INGLOP
Datenschutzerklärung
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum
Brexit

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Inspiriert 1995  ♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦


 Die Seiten im Internet für Wissenwoller

 

Der Platz zwischen allen Stühlen ist einer der honorigsten, die man heutzutage einnehmen kann.

Hoimar von Ditfurth (1921 - 1989)

 

 

Waffenindustrie/Waffentechnologie/Waffenhandel/Waffenexport

 

 

 Akte D – Das Comeback der Rüstungsindustrie

 

Deutsche Waffen tauchen immer wieder in Krisengebieten der Welt auf, im Irak, in Syrien, in Katar, in Bürgerkriegen in Afrika. Aber stand nach dem Zweiten Weltkrieg nicht fest, dass deutsche Waffen nie wieder Unheil in der Welt anrichten sollten?

 

 

Die fiesen Werbepraktiken der Waffenindustrie

 

 

 

  Artikel

 

 

13.12.18: USA: So viele Tote durch Schusswaffen wie seit 20 Jahren nicht ►USA

Fast 40.000 Menschen starben 2017 in den USA durch Schusswaffen - so hoch war die Rate seit den Neunzigern nicht mehr. Ein Grund dafür ist die steigende Zahl an Selbstmorden.

10.12.18: Waffenindustrie: Globale Rüstungsverkäufe erneut gestiegen

In den vergangenen drei Jahren sind die Waffenverkäufe stetig gestiegen. Die größten Produzenten kommen aus den USA – erstmals direkt gefolgt von Firmen aus Russland.

04.12.18: Recherche von stern und ARD-Magazin: Deutsche Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien gehen indirekt weiter ►Saudi-Arabien

Über Töchter in Italien und Südafrika liefert Rheinmetall offenbar weiter Munition nach Saudi-Arabien. Ein deutscher Manager und Kirchenorganist führt die Rüstungsholding der Saudis.

19.11.18:  Nach Khashoggi-Mord: Deutschland stoppt alle Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien  ►Bundesregierung ►Saudi-Arabien

Deutschland liefert ab sofort keinerlei Rüstungsgüter mehr nach Saudi-Arabien. Auch bereits vereinbarte Exporte würden gestoppt, teilte das Bundeswirtschaftsministerium mit.

02.11.18: Saudi-Arabien: Rüstungsexportstopp bedroht Werft in Wolgast ►Bundesregierung ►Saudi-Arabien ►Arbeitsmarkt

Die Werft in Wolgast soll 20 Patrouillenboote für Saudi-Arabien bauen. Weil sämtliche Rüstungsexporte gestoppt wurden, warnt der Bürgermeister vor dem Ende der Werft.

21.10.18: Saudi-Arabien: Guter Kunde ►Saudi-Arabien

Es ist nicht so einfach, Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien zu stoppen, auch wenn Politiker hierzulande das fordern. Viele Lieferungen sind Teil internationaler Verträge.

19.10.18: Waffenexporte: Saudi-Arabien ist zweitbester Kunde der deutschen Rüstungsindustrie ►Saudi-Arabien

Eigentlich hatte die Große Koalition versprochen, keine Waffen an Parteien im Jemenkrieg zu liefern. Dennoch hat die Bundesregierung seit Januar nur für ein Zielland mehr Rüstungsexporte genehmigt als für Saudi-Arabien.

05.10.18: Rüstungsexporte: SPD-Politiker wollen härteren Kurs bei Saudi-Deals durchsetzen ►Bundesregierung ►SPD ►Saudi-Arabien

Der Koalition droht neuer Streit um Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien. Nach SPIEGEL-Informationen fordern SPD-Politiker, die Fraktion über einen härteren Kurs abstimmen zu lassen. Von Matthias Gebauer, Christoph Schult und Veit Medick

01.10.18: Waffendeals: Deutschland liefert Rüstungsgüter für 254 Millionen Euro nach Saudi-Arabien ►Bundesregierung ►Saudi-Arabien

Eigentlich wollte die GroKo Waffenlieferungen nach Saudi-Arabien wegen des Jemenkriegs stoppen. Dennoch erteilte die Bundesregierung seit März 87 Genehmigungen für Deals mit Ländern der Kriegsallianz.

29.08.18: Schusswaffen: US-Firma verkauft Baupläne für Waffen aus 3D-Drucker ►USA

Ein Gericht hat der Firma verboten, die Pläne online zu verbreiten. Der Geschäftsführer umgeht dies, indem er sie verkauft – an 400 Interessenten am ersten Tag.

Tödliche autonome Waffen: Diplomaten streiten über Ächtung von Killerrobotern DPA

Kriegsmaschinen, die eigenständig Ziele wählen und töten - was nach Science-Fiction-Film klingt, ist vielerorts in der Entwicklung. In Genf wollen nun Vertreter aus mehr als 75 Ländern

Rüstungsexporte in die Türkei und nach Saudi-Arabien sind umstritten. Die neue Bundesregierung hat derartige Lieferungen offenbar nur noch selten genehmigt.

Der Waffenhersteller Heckler & Koch erwirtschaftet abermals Verluste. Außerdem geht das Strafverfahren wegen Waffenexporten nach Mexiko weiter. Doch das sind nicht alle Baustellen des Konzerns. Von Oliver Schmale , Stuttgart

31.07.18: Brandbrief: Klage gegen Trump-Regierung: Acht Bundesstaaten wollen Waffen aus 3D-Druckern verhindern ►USA

Die US-Regierung hat eine neue Klage am Hals: Acht Bundesstaaten wenden sich gegen die anstehende Veröffentlichung von Plänen zum Waffenbau mittels 3D-Druckern. 21 Generalstaatsanwälte schickten zudem einen Brandbrief ans Justizministerium.

30.07.18: Trump-Regierung hebt Verbot auf: Waffen aus dem 3D-Drucker: Wie dieser "Krypto-Anarchist" die Welt unsicherer macht ►USA Republikaner

Waffen aus dem 3D-Drucker kennt man hauptsächlich aus Science-Fiction-Filmen. Aber bald wohl auch aus der Realität. Schuld daran sind die US-Regierung unter Donald Trump und ein junger Mann, der sich selbst "Krypto-Anarchist" nennt.

23.07.18: Wirtschaftsministerium: Weniger Genehmigungen für Rüstungsexporte ►Bundesregierung

Die Regierung hat im ersten Halbjahr weniger Waffenexporte genehmigt als im Vorjahr. Die Rüstungsindustrie hatte beklagt, dass Anträge schleppend bearbeitet worden seien.

16.07.18: Waffenexporte: Jemens Krieg und Deutschlands Beitrag ►Jemen ►Bundesregierung

Alle Konfliktparteien im Jemen setzen deutsche Kleinwaffen ein – obwohl die Bundesregierung einen Exportstopp beschlossen hat. Wie kann das sein?

22.05.18: Heckler & Koch: Drei Spenden und ein Brief ►CDUFDP Korruption

Ein Verfahren gegen den Geschäftsführer von Heckler & Koch wegen möglicher Bestechung wurde 2017 still und leise eingestellt - doch jetzt sind neue Mails aufgetaucht. Sie liefern handfeste Indizien für Bestechungsversuche an deutschen Politikern - doch zu einer Anklage wird es wohl trotzdem nicht mehr kommen. Von Stefan Mayr und Klaus Ott

22.05.18: Waffenlobby: Neue Details in Spendenaffäre bei Heckler & Koch Korruption

Der deutsche Waffenhersteller soll Parteispenden Briefe mit der Bitte um Unterstützung hinterhergeschickt haben. Das belegen Mails des damaligen Geschäftsführers.

08.05.18: Rüstungsexporte: Türkei bekommt U-Boote aus Deutschland ►Türkei

Einen Auftrag zur Aufrüstung von Panzern für die Türkei hatte die Bundesregierung vor einigen Wochen noch gestoppt. Jetzt aber erhält das Land sechs neue Jagd-U-Boote - geliefert von ThyssenKrupp.

07.05.18:  Rüstungsexporte: Fast keine Waffenverkäufe in die Türkei und nach Saudi-Arabien ►Bundesregierung ►Waffenexporte

Für Rüstungslieferungen in die Türkei und nach Saudi-Arabien ist die vorige Bundesregierung viel kritisiert worden. Das neue Kabinett hält sich erst einmal zurück.

06.05.18: Waffenlobby-Kongress in Texas: "Eine sozialistische Welle will uns auslöschen" ►USASchwachsinn

Die Welt der amerikanischen Waffenlobby ist ein in sich geschlossener Kosmos. Bei der großen Waffenschau der "National Rifle Association" in Texas wird deutlich, was die Mitglieder der NRA wirklich denken. Aus Dallas berichtet Roland Nelles

05.05.18: Trump bei NRA: Amerikas Waffenlobby feiert ihr Comeback ►Donald Trump

US-Präsident Donald Trump erneuert seinen Pakt mit der mächtigen "National Rifle Association". Die Waffenfreunde sollen ihm beim Kampf gegen seine politischen Gegner helfen. Aus Dallas berichtet Roland Nelles

04.05.18: US-Präsident besucht NRA: Wahlkampf bei der Waffenlobby Donald Trump

US-Präsident besucht NRA: Wahlkampf bei der Waffenlobby DPA

US-Präsident Donald Trump nutzte seine Rede bei der NRA-Jahresversammlung, um gegen die Demokraten zu schießen. Das Recht auf Waffen sei nur gesichert, solange er Präsident bleibe.

23.04.18: Heckler & Koch: Waffenlieferungen nach Mexiko: "Viel Glück in Acapulco" Mexiko

An assault rifle, which was seized from a house during an operation, is held up by a member of the Community Police of the FUSDEG during a presentation in the village of Petaquillas (Foto: REUTERS)

Allseits begehrtes Gerät: Ein Polizist im mexikanischen Bundesstaat Guerrero hält ein beschlagnahmtes G36-Sturmgewehr hoch.

Heckler & Koch soll Gewehre in mexikanische Bundesstaaten verkauft haben, in denen die Menschenrechtslage aus Sicht der Bundesregierung als kritisch gilt. Der Handel soll demnach ohne die Genehmigung deutscher Rüstungskontrolleure stattgefunden haben. Ab Mitte Mai beginnt deswegen der Prozess gegen sechs Mitarbeiter der Firma. Ihnen werden Verstöße gegen das Gesetz über die Kontrolle von Kriegswaffen vorgeworfen. Von Klaus Ott und Nicolas Richter

12.04.18: Rüstungsexporte: Saudi-Arabien erhält die meisten deutschen Waffen  ►Bundesregierung 2018 ►Bundesreg. 2013 ►Saudi-Arabien

Laut Koalitionsvertrag sollen keine deutschen Rüstungsgüter mehr an Länder gehen, die am Jemen-Krieg beteiligt sind. Einem ARD-Bericht zufolge ist das Gegenteil der Fall.

07.04.18: "Boxer"-Deal: Panzerexporte durch die britische Hintertür? ►Großbritannien

Großbritannien will wieder in die "Boxer"-Produktion einsteigen. Von dort könnte der Radpanzer in Länder gelangen, in die die deutschen Hersteller nicht liefern dürfen. Die Opposition ist alarmiert. Von Otfried Nassauer und Gerald Traufetter

06.04.18: Artilleriesysteme: USA genehmigen Milliarden-Rüstungsdeal mit Saudi-Arabien ►USA Republikaner  ►Saudi-Arabien

Erfolgreiche Einkaufstour von Prinz Mohamed bin Salman: Die USA haben den Verkauf von Artilleriesystemen an Saudi-Arabien genehmigt. Weitere milliardenschwere Deals dürften folgen.

06.04.18: NRA-TV: Die Propaganda-Offensive der Waffenlobby

Video

Die NRA hatte es bereits angekündigt: Sie will noch lauter werden. Wort gehalten: Seit März ist NRA-TV auf Sendung - und verpasst keine Gelegenheit, um für die Agenda der Waffenlobby zu werben. Ein Video von Janita Hämäläinen

Q. meint: Herr, schmeiß Hirn vom Himmel oder mach, dass Dummheit weh tut.

27.03.18: Rheinmetall: Der Rüstungskonzern, der Prinz - und ein Zehn-Milliarden-Flop ►Kanada Bundesregierung 2009 ►Bundesregierung 2013

Interne Dokumente zeigen, wie Rheinmetall den Saudis Boxer-Panzer für zehn Milliarden Euro verkaufen wollte. Ein schwerreicher Prinz aus der Königsfamilie sollte als "Dealmaker" helfen.

25.03.18: March for our lives: Waffenlobby ätzt gegen Demonstranten ►USA

Hunderttausende Menschen haben in den USA gegen Waffen protestiert. Für die amerikanische Waffenlobby ist klar, die Jugend wurde instrumentalisiert. Sie giftet: "Kämpft für die Sicherheit unserer Kinder, indem ihr der NRA beitretet." Von Judith Horchert

22.03.18: Trotz Exportstopp: GroKo genehmigt Rüstungslieferung nach Saudi-Arabien ►Bundesregierung ►Saudi-Arabien

Der Bundessicherheitsrat hat eine Lieferung von acht Patrouillenbooten an Saudi-Arabien genehmigt - obwohl sich Union und SPD auf einen Exportstopp verständigt hatten. Eine Klausel macht die Lieferung möglich.

15.03.18: Türkei: Deutschland liefert weiter Rüstungsgüter ►Bundesregierung 2013 ►Türkei

Trotz der Offensive in Syrien hat die Bundesregierung Rüstungsexporte in die Türkei genehmigt. Sahra Wagenknecht spricht von "Beihilfe zu einem Angriffskrieg".

14.03.18: Milliardendeal mit Rheinmetall: Australien will Panzer aus Deutschland ►Australien

Milliardendeal mit Rheinmetall: Australien will Panzer aus Deutschland

Es geht um mehr als zwei Milliarden Euro: Die australische Regierung will bei Rheinmetall 200 Panzer vom Typ "Boxer" bestellen. Der Aktienkurs des deutschen Rüstungskonzerns schnellt in die Höhe.

12.03.18: Rüstungsindustrie: Weltweiter Waffenhandel nimmt stark zu  ►Bundesregierung 2013

Konflikte in Nahost und Asien sind einer Studie zufolge die Gründe für den Anstieg von Waffenexporten. Deutschland belegt Platz vier im internationalen Vergleich.

Q. meint: Deutschlands Exporte gingen um 14 Prozent zurück. Ob das Wagenknecht, Bartsch und Konsorten mitbekommen?

12.03.18:  USA: Trump will Schulen gegen Waffengewalt "abhärten"   ►USA Republikaner ►Donald Trump

Das Weiße Haus legt ein Programm vor, das Förderungen für Schießtrainings von Lehrern vorsieht. Von einem höheren Mindestalter für Waffenkäufer, wie zunächst angekündigt, ist darin nicht die Rede.

12.03.18: USA: Trump rückt von Verschärfung des Waffenrechts ab ►USA Republikaner ►Donald Trump

Der Plan währte nur kurz: Nach dem Schulmassaker in Parkland deutete US-Präsident Trump an, den Waffenkauf erschweren zu wollen. Davon ist nun keine Rede mehr.

10.03.18: Deals mit Ägypten, Katar, Pakistan: Übergangsregierung genehmigte Rüstungsexporte in Milliardenhöhe ►Bundesregierung 2013

Öffentlich schwor die geschäftsführende Regierung absolute Zurückhaltung bei Rüstungsgeschäften. Nach SPIEGEL-Informationen genehmigte sie in der Übergangsphase trotzdem Waffendeals - auch in Krisengebiete.

28.02.18: Haben die einen Schuss? US-Kirche hält Gottesdienst für Killergewehr AR-15 ab ►USA ►SektenSchwachsinn

Newfoundland (US-Staat Pennsylvania) – Doch das hielt eine Religionsgemeinschaft am Mittwoch nicht davon ab, einen Gottesdienst für das Lieblingsgewehr der Amokschützen zu veranstalten. in Newfoundland (US-Staat Pennsylvania). Prediger Hyung Jin Moon sagte in einem Gebet, Gott habe den Menschen das Recht gegeben, Waffen zu tragen.

Q. meint: Manchmal tut es richtig weh, die Erde mit derartigen Vollidioten teilen zu müssen. Dann fällt einem aber wieder ein, dass auch sie nicht als Idioten auf die Welt gekommen sind, sondern deren Persönlichkeit durch Umwelteinflüsse geformt wurde. Mangelnde Bildung ist nicht angeboren, sondern ein fehlender Mosaikstein der individuellen Sozialisation. Angesichts der lebensbedrohenden Herausforderungen vor denen die Menscheit steht, ist es ein Gebot der Stunde, eine globale Bildungsoffensive ohnegleichen einzuläuten.

23.02.18: NRA-Chef Wayne: LaPierre: Der Scharfmacher ►Waffenindustrie

Abwiegeln, ablenken, angreifen: Nach dem jüngsten Massaker sorgt der Chef von Amerikas mächtiger Waffenlobby für Entsetzen. Bei einem Mann kommt Wayne LaPierres Masche dagegen an: Donald Trump. Von Kevin Hagen

Q. meint:Blödmann.

22.02.18: Nach Parkland-Massaker: Trump schlägt Bonus für bewaffnete Lehrer vor ►Donald TrumpSchwachsinn

"Schulen abhärten, statt sie zu verweichlichen": US-Präsident Trump hat seinen Plan bekräftigt, Lehrer mit Waffen auszurüsten. Die lauteste Forderung der Waffengegner lehnt er kategorisch ab.

Q. meint: Trump ist dumm. Seine Unterstützer sind dumm. Seine Wähler sind ungebildet, dumm oder verblendet.

22.02.18: Treffen mit Überlebenden des Schulmassakers: Trump will Waffengewalt mit Waffen bekämpfen Donald Trump

Donald Trump

Es hätte eine Stunde des Zuhörens werden sollen im Weißen Haus. Doch der US-Präsident nutzt das Treffen mit Überlebenden des Parkland-Massakers, um seine Lehren aus der Bluttat zu verbreiten. Die dürften vor allem die amerikanische Waffenlobby freuen. Von Thorsten Denkler, New York

22.02.18: Exporte: Berlin lieferte Rüstung für 1,3 Milliarden an Jemen-Allianz ►Bundesregierung

Vor drei Jahren begann die Militärintervention Saudi-Arabiens und weiterer arabischer Staaten im Jemen. Der Export von Waffen ging munter weiter. Das soll sich jetzt ändern.

15.20.18: "School Shootings" 2018: In der Schule, an der Uni - 21 Tote in 45 Tagen ►USAAmok

"School Shootings" 2018: In der Schule, an der Uni - 21 Tote in 45 Tagen FotosVideo

Ein 19-Jähriger feuert in Florida auf Schüler und Lehrer. 17 Menschen sterben. Es ist das 18. "School Shooting" in den USA in diesem Jahr - und das mit der höchsten Opferzahl. Von Silke Fokken

15.02.18: Todesschütze von Florida: Der Gewaltausbruch des Nikolas Cruz ►USAAmok ►Waffenindustrie

Mit einem Gewehr feuerte Nikolas Cruz in Florida auf Dutzende Schüler und Lehrer, 17 Menschen starben. Wer ist der 19-Jährige - und wieso nahm ihm trotz bedenklicher Anzeichen niemand seine Waffen?

03.02.18: Verfassungsschutz: Nordkorea nutzt angeblich Botschaft in Berlin für Waffenbeschaffung ►Verfassungsschutz ►Nordkorea

Verfassungsschutz: Nordkorea nutzt angeblich Botschaft in Berlin für Waffenbeschaffung

Nordkoreanische Agenten beschaffen offenbar auch in Deutschland Teile für das umstrittene Raketenprogramm. Das behauptet zumindest der Verfassungsschutz. Man versuche, die Deals zu unterbinden.

02.02.18: Rüstungsgüter: Regierung genehmigte bis zuletzt Waffenexporte in die Türkei ►Bundesregierung ►Türkei

Die Bundesregierung gelobt, die Rüstungsexporte in die Türkei zu reduzieren. Doch nach SPIEGEL-Informationen wurde bis in die jüngste Zeit die Ausfuhr von Kriegsgerät bewilligt. Von Matthias Gebauer, Christoph Schult und Gerald Traufetter

29.01.18: Militäroffensive in Nord-Syrien: Türkei bestätigt Einsatz deutscher Leopard-Panzer ►Türkei  ►Bundesregierung

https://bilder.t-online.de/b/71/31/55/24/id_71315524/610/tid_da/tuerkische-panzer-stehen-an-der-grenze-zu-syrien-bereit-greifen-aber-nicht-ein.jpg

Setzt das türkische Militär in Syrien auf Leopard-Panzer aus deutschen Lieferungen? Berlin gab sich bislang ahnungslos. Dabei hat Ankara die Bundesregierung längst über den Einsatz informiert. Von Matthias Gebauer

26.01.18: Türkei: Bundesregierung genehmigte bereits im Oktober weitere Panzer-Aufrüstung ►Bundesregierung ►Türkei

In der Debatte um Rüstungsdeals mit der Türkei taucht ein brisantes Detail auf: Nach SPIEGEL-Informationen genehmigte die Bundesregierung bereits im Oktober 2017 die Modernisierung von türkischen Panzern aus US-Herstellung. Von Matthias Gebauer und Christoph Schult

25.01.18: Syrien-Offensive gegen Kurden: Bundesregierung stoppt geplante Aufrüstung türkischer Panzer  ►BundesregierungTürkei

Berlin reagiert auf die türkische Militäroffensive in Nordsyrien. Nach SPIEGEL-Informationen soll erst eine neue Regierung über die Aufrüstung türkischer Leopard-Panzer entscheiden. Von Matthias Gebauer und Christoph Schult

25.01.18: Rüstungsexporte: Deutschlands Geschäft mit dem Krieg ►Bundesregierung  ►Industrie/Konzerne

Rheinmetall, Krauss-Maffei Wegmann, Thyssenkrupp: Die Panzer und Fregatten hiesiger Firmen sind begehrt, die Exporte haben zugenommen. Doch wie viele Waffen exportiert Deutschland und wohin? Ein Überblick. Von Marcel Pauly und Vanessa Steinmetz

25.01.18: Rüstungsdeals: Grüne fordern gesetzliche Regelung für Waffenexporte ►Die Grünen

Deutschland hat zwischen 2015 und 2017 erneut einen Rekord bei Rüstungsexporten aufgestellt. Die Grünen kritisieren nun die Genehmigungspraxis, die sie selbst mit eingeführt haben.

24.01.18: Rüstungsexporte: GroKo genehmigte mehr Waffenlieferungen als Schwarz-Gelb ►Bundesregierung

Rüstungsexporte: GroKo genehmigte mehr Waffenlieferungen als Schwarz-Gelb

Von 2015 bis 2017 wurden so viele Rüstungsexporte gebilligt wie unter keiner Bundesregierung zuvor - auch in Spannungsgebiete. Dabei hatte sich die SPD vorgenommen, die Exporte einzudämmen.

22.01.18: Offensive gegen Kurden: Türkei rückt in Syrien vor - mit deutschen Panzern ►Türkei ►Syrien

Offensive gegen Kurden: Türkei rückt in Syrien vor - mit deutschen Panzern Video

Die türkische Armee setzt bei ihrer Offensive in Syrien auch deutsche Panzer ein. Russland beobachtet den Vormarsch nach eigenen Angaben "sehr genau".

19.01.18: Rüstungsexport: Bundesregierung will Panzer-Deal mit der Türkei genehmigen ►Bundesregierung ►Türkei

Die beginnende Entspannung zwischen der Türkei und Deutschland zeigt Wirkung: Rheinmetall soll laut einem Bericht erlaubt werden, türkische Leopard-Panzer aufzurüsten.

19.01.18: Beteiligung am Jemen-Krieg: Bundesregierung stoppt Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien ►Bundesregierung ►Saudi-Arabien

Wegen der Beteiligung am Jemen-Krieg hat die Bundesregierung die Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien gestoppt. In Jordanien hingegen soll die Rüstungsförderung in Zukunft weiter gefördert werden.

05.01.18: Waffenlobby: Das ist... Carolin Matthie, das Postergirl der deutschen Waffenlobby  ►Propaganda

https://pierrew.de/photos/sq/21562_bb7b7cc053768f67111a3ada5b98bdcaaa1ca60a.jpg

Die Studentin trägt zur Selbstverteidigung eine Schreckschusspistole mit sich - und findet, man sollte auch scharfe Waffen führen dürfen. Von Josef Wirnshofer

29.12.17: NRA und Countrymusik: Gefährliche Waffenbrüder ►USAMusik ►Propaganda

Die US-Waffenlobbygruppe NRA und die Country-Szene haben seit vielen Jahren eine fragwürdige Verbindung. Es geht um viel Geld, viele Tote und, natürlich, die Liebe zu Schusswaffen. Von Beate Wild, Austin

20.12.17: Terrorismus: IS soll europäische Waffen verwendet haben IS

Waffenkontrolleure haben nachgewiesen, dass der IS und andere Milizen im Besitz von Waffen aus der EU waren. Über die USA und Saudi-Arabien gelangten sie nach Syrien.

17.12.17: Sydney: Nordkoreanischer Agent wollte Raketenteile nach Australien verkaufen ►Nordkorea

Die Polizei hat in der Nähe von Sydney einen hochrangigen nordkoreanischen Agenten geschnappt. Er wollte offenbar Raketentechnik auf dem Schwarzmarkt verkaufen und Millionen für Pjöngjang verdienen.

07.12.17: USA: Repräsentantenhaus stimmt für Lockerung von Waffenrecht ►USARepublikanische_Partei

Gegen die US-Waffenlobby kommen Gegner kaum an – trotz zahlreicher Massenschießereien. Das Repräsentantenhaus versucht jetzt sogar, das Waffenrecht aufzuweichen.

14.11.17: Rüstungsexporte: Deutschland exportiert mehr Waffen nach Saudi-Arabien ►Bundesregierung  Saudi-Arabien

Die deutschen Rüstungsexporte in Staaten außerhalb der EU sind deutlich gestiegen. Linke und Grüne kritisieren Ausfuhren nach Ägypten und Saudi-Arabien.

13.11.17: Waffenembargo und mehr : EU verhängt Sanktionen gegen Venezuela ►EU ►Venezuela

Präsident Maduro wird vorgeworfen, sein Land in einer Diktatur umwandeln zu wollen. Bringen europäische Zwangsmaßnahmen ihn zum Einlenken?

29.10.17: Rheinmetall: Rüstungsgeschäfte mit Türkei vorerst auf Eis  ►Türkei

Die Krise zwischen Ankara und Berlin blockiert geplante Rüstungsgeschäfte. Rheinmetall-Chef Papperger sieht zwar gegenwärtig nur wenig Spielraum für Exportgenehmigungen - ist aber langfristig optimistisch.

12.09.17: Konflikt mit Ankara: Unionspolitiker gegen Stopp von Rüstungsexporten in die Türkei ►CDUSPD ►CSU ►TürkeiPutsch 2016

Die Bundesregierung hält wegen der angespannten deutsch-türkischen Beziehungen viele Waffenlieferungen bereits zurück. Gegen ein mögliches komplettes Exportverbot regt sich nun Kritik aus der Union.

30.08.17: Kontrolle der Rüstungsexporte: Deutschland spürt seinen Waffen nach ►Bundesregierung

Deutschland liefert an viele Orte der Welt Waffen - und immer wieder tauchen sie auch dort auf, wo sie nicht sein dürften. Deutsche Behörden haben dem Kriegsgerät laut einem Bericht nun erstmals nachgespürt.

07.08.17: Sigmar Gabriel: Der Rüstungsminister ►Bundesregierung ►SPDMilitär

Als Wirtschaftsminister hatte Sigmar Gabriel hat versprochen, die Waffenausfuhren zu bremsen: weniger Kleinwaffen, weniger heikle Deals. Die Realität sieht anders aus.

15.07.17: Neues NRA-Video: Amerikas Rechte führt einen kulturellen Propagandakrieg  ►USARechte Gruppierungen ►Hetze

Die Waffen-Lobbyisten der National Rifle Association attackieren in zwei neuen Werbespots Kunst, Film und deren Stars als "Waffen" der Linken.

13.07.16: Waffenexporte: Bundesregierung genehmigt Waffenlieferungen nach Saudi-Arabien  ►BundesregierungSaudi-Arabien

Trotz Katar-Krise und Krieg im Jemen exportiert Deutschland wieder Waffen nach Saudi-Arabien. Dabei sind Rüstungsexporte in Spannungsgebiete verboten.

11.06.17: Rüstung: Gabriel fordert Ende der Geheimniskrämerei bei Waffenexporten ►Bundesregierung  ►SPD

Außenminister Sigmar Gabriel fordert ein Mitspracherecht des Bundestags bei Waffenlieferungen ins Ausland. Bisher entscheidet ein geheim tagendes Gremium.

26.05.17: Donald Trump: US-Senatoren wollen Waffendeal mit Saudi-Arabien stoppen ►USARepublikanische_Partei ►Saudi-Arabien

Ein Teil des von Trump geschlossenen Rüstungsdeals mit Saudi-Arabien soll verhindert werden. Mehrere Senatoren befürchten, dass die Waffen im Jemen eingesetzt werden.

20.05.17: Donald Trump: USA und Saudi-Arabien schließen Waffendeal in Milliardenhöhe ►USA Republikanische_Partei ►Saudi-Arabien

US-Präsident Trump ist bei seinem ersten Auslandsbesuch in Saudi-Arabien pompös empfangen worden. König Salman überreichte ihm die höchste Medaille des Königreichs.

03.05.17: Größter Markt: Heckler & Koch baut Waffenfabrik in den USA  ►USARepublikanische_Partei ►Deutschland

Der schwäbische Waffenhersteller Heckler & Koch errichtet erstmals ein eigenes Werk im Ausland. Dass es im US-Bundesstaat Georgia entsteht, liegt auch an der Handelspolitik von Präsident Donald Trump.

29.04.17: NRA-Kongress: "Ihr seid meine Freunde" ►USARepublikanische_Partei

Volle Unterstützung für die Waffenlobby: Auf einem Kongress der NRA machte Trump klar, dass es unter seiner Präsidentschaft keine verschärften Waffengesetze geben wird.

29.04.17: Rüstungsindustrie: Rechnungsprüfer kritisieren von der Leyens Panzerdeal ►Bundesregierung

Ministerin von der Leyen wollte die Rüstungsindustrie zu tadellosen Lieferungen zwingen. Doch Rechnungsprüfer werfen ihr nach SPIEGEL-Informationen vor, einen Panzerdeal schlecht ausgehandelt zu haben.

23.04.17: Nordkorea: Kims Kurier  ►Nordkorea ►Organisierte_KriminalitätDrogenhandel

Wie finanziert Nordkorea eigentlich sein Nuklearprogramm? Unter anderem mit Auto-, Waffen- und Drogengeschäften, behauptet ein Überläufer: Kim Jong Un nutze diplomatische Vertretungen als kriminelle Profit-Center.

05.04.17: Waffenexporte: Wie deutsche Firmen am Krieg verdienenBundesregierung

Tödliche Geschäfte: Allein 2015 verkauften deutsche Rüstungsfirmen Waffen im Wert von fast fünf Milliarden Euro ins Ausland - darunter auch in Krisenregionen.

27.03.17: US-Navy testet Rail-Gun: Tödlich auf 200 Kilometer - diese Star-Wars-Kanone benötigt kein Pulver ►USAMilitär

Die US-Navy hat erstmals eine elektromagnetische Kanone auf dem Schießstand getestet. Das System soll zur Artillerie der Zukunft werden: Die Reichweite ist enorm, die Geschosse durchschlagen jede Panzerung.

14.03.17: Rüstungsexport: Regierung liefert weitere Patrouillenboote nach Saudi-Arabien  ►Bundesregierung ►Saudi-ArabienMilitär

Exklusiv Die Opposition zeigt sich enttäuscht. Auch nach dem Wechsel im Wirtschaftsressort habe sich nichts geändert. Die Lieferung sei "skrupellos".

14.03.17: Neue Verbote: EU-Parlament verschärft Waffenrecht - offener Streit auf Pressekonferenz ►EU

Vertreter von Jägern und Sportschützen haben ganze Arbeit geleistet: Sie bekommen beim schärferen Waffenrecht des EU-Parlaments großzügige Ausnahmen. Auf der Pressekonferenz nach dem Beschluss wurde es laut.

20.02.17: Rüstung: Weltweiter Waffenhandel drastisch gestiegenMilitär

In den vergangenen zehn Jahren ist weltweit immer mehr Geld für Waffen ausgegeben worden. Dabei kommen laut einer neuer Untersuchung 56 Prozent der Rüstungsexporte aus den USA und Russland.

20.01.17: Vorläufige Zahlen: Deutsche Rüstungsexporte 2016 gesunken ►Bundesregierung  ►SPDMilitär

Die Zahlen bleiben auf hohem Niveau - trotzdem kann die Bundesregierung einen Rückgang der Rüstungsexporte verkünden. Ausfuhren an Drittländer brachten knapp eine Milliarde Euro weniger als im Vorjahr.

09.01.17: Steuerbetrug: Ex-Kanzleramtschef bestätigt Existenz von Geheimfonds ►Steuerbetrug ►Geheimdienste ►CDU

Der wegen Steuerbetrugs angeklagte Geheimagent Mauss habe seine Operationen aus einem internen Fonds am Kanzleramt finanziert. Unklar sei, wer die Ausgaben kontrollierte.

22.12.16: Rüstungsexporte: Gabriel bremst Panzerlieferung ►Bundesregierung

Wirtschaftsminister Gabriel verzögert Rüstungsexporte, auch in das Nato-Land Litauen. Nach SPIEGEL-Informationen vermuten Industrievertreter, der SPD-Chef wolle die Statistik für das Wahljahr schönen.

18.12.16: "Islamischer Staat": Roboter für den Dschihad ►IS

Rüstungslabore, mit Sprengstoff beladene Drohnen, ferngesteuerte Autobomben: Ein Geheimdokument belegt, dass der "Islamische Staat" moderne Waffentechnik entwickelt.

12.12.16: Militär: 2016 markiert neue Ära der Aufrüstung ►Militär

Spannungen im Südchinesischen Meer und die Angst vor Russland seien der Grund vieler Staaten, den Verteidigungsetat in die Höhe zu treiben. Der Trend zur Abrüstung hat sich 2016 umgekehrt.

11.12.16: Waffenexport: Deutsche Panzer für das Königreich ►Bundesregierung ►Saudi-Arabien ►Militär

Mit Exporten von Kriegsgerät wollen deutsche Politiker möglichst nichts zu tun haben. Bei Jordanien macht Verteidigungsministerin von der Leyen eine Ausnahme.

08.12.16: Waffengesetz in der EU: Verschärfung des Waffenrechts aufgeweicht ►EU ►Lobbyismus

Lobbyverbände und Traditionsvereine verhindern strengere Regelungen in der EU. Auch in Deutschland ist die Waffenlobby traditionell besonders einflussreich.

06.12.16: Neue Richtlinie: EU kurz vor Einigung über neues Waffenrecht ►EU

Die umstrittene Schusswaffen-Richtlinie der EU steht kurz vor dem Abschluss: In einer Marathonverhandlung wurden die meisten Streitpunkte ausgeräumt. Dennoch könnte das Vorhaben noch scheitern.

05.12.16: Waffenlieferungen: Deutsche Rüstungsexporte in die Türkei nehmen zu ►Bundesregierung ►Türkei

Deutschland verkauft im großen Stil Waffen an die Türkei, in diesem Jahr nahmen die Lieferungen sogar zu. Bürgerkriegsähnliche Zustände sind dabei für die Bundesregierung kein Hinderungsgrund.

05.12.16: Bericht: Waffenverkäufe gehen weltweit leicht zurück

Der Rückgang ist dem Friedensforschungsinstitut Sipri zufolge aber kein Indikator für Abrüstung - sondern möglicherweise der Beginn einer Trendwende.

02.12.16: Rüstungsindustrie: Rheinmetall gründet US-Tochter

Der deutsche Rüstungskonzern Rheinmetall gründet in den USA ein Tochterunternehmen, um Munition für den US-amerikanischen Markt herzustellen. Das Joint Venture soll etwa Munition für den Strike Fighter F 35 liefern.

18.11.16: UN-Sicherheitsrat: USA wollen Waffenembargo gegen Südsudan  ►USA  ►Südsudan  ►Russland  ►China

Wegen der Gewalt im Südsudan wollen die USA ein Verbot von Waffenverkäufen durchsetzen. Doch Russland lehnt den Vorschlag ab.

05.11.16: Selbstversuch bei der NRA: Wie mich Amerikas Waffenlobby umerziehen wollteUSA  ►Schwachsinn

Die NRA ist eine der mächtigsten Lobbygruppen der USA. Wie versuchen die Waffenfreunde, jemanden zu überzeugen, der noch nie eine Knarre in der Hand hatte? Der Selbstversuch mit Pistole, Flinte und Sturmgewehr.

29.10.16: Rüstungsindustrie: CSU-Politiker im Verdacht der Kungelei  ►Bundestag  ►CSU

CSU-Politiker Florian Hahn sitzt im Aufsichtsrat einer Firma - und setzt sich nach Recherchen von SPIEGEL und "Report Mainz" im Bundestag für Rüstungsprojekte des Unternehmens ein. Experten fordern strengere Regeln.

25.10.16: Rüstungsexport: Deutschland verzehnfacht Ausfuhr von Kleinwaffenmunition  ►Waffenindustrie

Deutschlands Rüstungsexporte steigen erneut, allein die Ausfuhr von Munition für Kleinwaffen hat sich in diesem Jahr verzehnfacht. Mit ihnen werden in Bürgerkriegen wie in Syrien die meisten Zivilisten getötet.

16.10.16: Milliardenschwerer Rüstungsdeal: Indien kauft in Russland ein - Fregatten, Helikopter, Raketen  ►Russland  ►Indien

Die Verträge haben Milliardenwert: Russland will Raketensysteme, Kampfhubschrauber und Fregatten an Indien liefern. Auch über Waffenexporte hinaus wollen die Länder enger kooperieren.

28.09.16: Interview mit Armeesprecher: Saudi-Arabien pocht auf Einhaltung von Rüstungsverträgen  ►Bundesregierung   ►Saudi-Arabien  ►Militär

Der Jemenkrieg befeuert die Debatte über Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien. Riads Militärsprecher Asiri beteuert, dass sich das Königreich an bestehende Vereinbarungen halte - und fordert dasselbe von Deutschland.

02.09.16: Kein Schadenersatz für G 36: Heckler & Koch gewinnt Prozess gegen Bundesregierung  ►Bundesregierung

Erfolg für Heckler & Koch: Der Waffenhersteller hat sich im Streit um das Sturmgewehr G36 gegen die Bundesregierung durchgesetzt. Ein Gericht wies Forderungen nach Schadensersatz zurück.

11.08.16: US-Wahl: Ein Verbündeter bleibt Trump noch: die NRA  ►US-Wahl 2016  ►Republikanische Partei (USA)

Einen Tag, nachdem der Kandidat über Schüsse auf Hillary Clinton fabulierte, greift die Waffenlobby seine Gegnerin in einem TV-Spot an.

09.07.16: Gewalt in den USA: So zieht die Waffenlobby ihre Fäden  ►USA  ►Menschenfeinde

Jedes Jahr sterben in den USA 30.000 Menschen durch Waffengewalt. Strengere Kontrollen verhindert der Kongress. Vor allem Republikaner dienen sich der Waffenlobby an. Aber nicht nur.

05.07.16:  Rüstungsexporte: Regierung genehmigt Waffen-Deal mit Saudi-Arabien  ►Bundesregierung

Die Bundesregierung hat weiteren Waffen-Exporten in Krisenstaaten wie Saudi-Arabien, Pakistan und die Emirate zugestimmt. Pikant: Wirtschaftsminister Gabriel wurde wohl bei einer heiklen Entscheidung überstimmt.

04.07.16: Rüstungsindustrie: Gabriel verteidigt Anstieg bei Waffenexporten  ►Bundesregierung

Die hohen Rüstungsexporte erklärt der Wirtschaftsminister mit Altlasten der Vorgängerregierung. Die könne er nicht rückgängig machen. Die Opposition widerspricht.

23.06.16: US-Kongress: Demokraten wollen neues Waffenrecht mit Sitzstreik erzwingen  ►Demokratische Partei (USA)

Die Etikette wird im US-Kongress hochgehalten, doch ein Dutzend demokratischer Abgeordneter widersetzt sich mit einem Sit-in: Sie wollen bleiben, bis über ein schärferes Waffenrecht abgestimmt wird.

21.06.16: USA: Striktere Waffengesetze scheitern im US-Senat  ►USA  ►Republikanische Partei (USA)  ►Demokratische Partei (USA)

Das Attentat von Orlando ändert nichts: Mehrere Reformvorschläge für das Waffengesetz sind im Senat an den Differenzen von Republikanern und Demokraten gescheitert.

18.06.16: Waffengeschäfte: Bundesregierung erlaubt Investitionen in Streumunition  ►Bundesregierung  ►Bankensystem

Die für Zivilisten hochgefährliche Munition darf in Deutschland nicht produziert werden. In Herstellerfirmen investieren dürfen deutsche Banken jedoch – und tun es auch.

13.06.16: Rüstungsindustrie: Deutschland ist weltweit drittgrößter Waffenexporteur  ►Bundesregierung 

Saudi-Arabien, Katar, Algerien und Ägypten sind die wichtigsten Kunden deutscher Rüstungsfirmen. Ihre Bestellungen lassen Rückschlüsse auf ihre strategischen Ziele zu.

21.05.16: NRA-Kongress: Trump und die Waffenlobby schmieden Pakt gegen Clinton  ►US-Wahl 2016  ►Republikanische Partei (USA)

Donald Trump plädierte einst für schärfere US-Waffengesetze. Beim Jahreskongress der Waffen-Liebhaber NRA forderte er jetzt genau das Gegenteil - und die Menschen jubelten. Eindrücke von einer unheimlichen Veranstaltung.

20.05.16: Waffenhandel: Sprengstoff für die Koalition  ►Bundesregierung  ►Saudi-Arabien

Saudi-Arabien will in großem Umfang Waffen aus Deutschland kaufen - und bringt damit Kanzlerin Merkel und ihren Vizekanzler Gabriel in Not. Ärger macht auch die Waffenschmiede Heckler & Koch.

09.04.16. Infografik der Woche: So wird in Konfliktregionen aufgerüstetMilitär

Wer gibt am meisten Geld für Rüstung aus? Klar, die USA. Interessanter als die absoluten Zahlen ist allerdings der Abgleich der Ausgaben mit Bevölkerungszahl oder Staatshaushalt.

05.04.15: Sipri-Bericht zu Rüstungsexporten: Der Waffenhandel blüht   ►Militär

Das Geschäft mit dem Tod geht wieder gut. Erstmals seit vier Jahren steigen weltweit die Rüstungsausgaben an. Die größten Waffenexporteure sind USA, Russland, China, Frankreich - und Deutschland.

26.03.16: National Rifle Association: Hänsel und Gretel haben jetzt Gewehre  ►Marketing  ►Menschenfeinde

Rotkäppchen vom Wolf gefressen? Hänsel und Gretel in den Fängen einer Hexe? Muss nicht sein, sagt die US-Waffenlobby und hat klassische Märchen einfach mal umgeschrieben.

22.02.16: Globaler Waffenhandel: Asien und Nahost rüsten auf  ►Bundesregierung  ►China  ►Saudi-Arabien  ►Katar

Saudi-Arabien und Katar haben ihre Rüstungsausgaben vervierfacht. Deutschland liegt auf Platz fünf der größten Waffenexporteure der Welt.

21.02.16: USA: Mindestens sieben Tote bei Schießerei in Michigan  ►USA

Wahllos hat ein Bewaffneter in den USA auf Fremde geschossen. Dabei tötete er mindestens sieben Menschen, darunter eine 14-Jährige.

19.02.16: Milliarden-Rüstungsexporte 2015: Von diesem Erfolg will Gabriel nichts wissen  ►Bundesregierung

Eine strenge Exportpolitik für deutsche Waffen hatte Vizekanzler Gabriel versprochen - nun musste er glänzende Verkaufszahlen verkünden: 7,5 Milliarden Euro hat die Branche umgesetzt. Auch in den Golf-Staaten.

19.02.16: US-Waffenindustrie: Bunte Gewehre extra für Kinder  ►Menschenfeinde

Sie sind leicht, werden in Pink oder Orange angeboten und haben wenig Rückstoß: Die US-Industrie will laut einem Bericht verstärkt Minderjährige als Kunden gewinnen.

25.01.16: Waffenhandel: Waffenhandel: Deutschlands gefährlichste Exporte   ►Bundesregierung  ►Irak  ►Ethnien

Die Bundeswehr hat Tausende Sturmgewehre an die Kurden im Irak geliefert. Nun tauchen diese Waffen auf dem Schwarzmarkt auf – und verbreiten sich immer mehr.

15.01.16: Rüstungsexportgeschäft: Gabriel will Waffenlieferungen klarer regeln  ►Bundesregierung  ►SPD

Mit wem darf Deutschlands Rüstungsbranche Geschäfte machen? Das will Wirtschaftsminister Gabriel mithilfe eines neuen Gesetzes eindeutiger regeln. Unter den bisherigen Vorschriften sind die Exporte nach Saudi-Arabien 2015 deutlich gestiegen.

06.01.16: Waffengesetz: Gegen die Macht der Schießlobby  ►USA

US-Präsident Barack Obama will versuchen, die Waffengewalt in den USA einzudämmen. Doch die Schießlobby ist zu mächtig und schafft es immer wieder, Abgeordnete zu erpressen.

04.01.16: Konflikt um Hinrichtungsserie: Gabriel will Rüstungsexporte an Saudi-Arabien neu prüfen  ►Bundesregierung  ►Saudi-Arabien

Panzer und Gewehre sind bereits tabu, nun könnten auch defensive Rüstungsgüter folgen: Wirtschaftsminister Gabriel erwägt, die deutschen Richtlinien für Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien weiter zu verschärfen.

14.12.15: Rüstungsranking: Deutsche und russische Waffenschmieden verdienen prächtig  ►Bundesregierung   ►Russland

Die globalen Waffenverkäufe gehen zurück, haben schwedische Forscher ermittelt. Aber es gibt Ausnahmen - dank ThyssenKrupp gehört Deutschland dazu. Fast 50 Prozent mehr Waffen verkauften russische Unternehmen.

08.12.15: Islamischer Staat: IS kämpft auch mit deutschen Waffen   ►Amnesty International  ►IS(Isis)

Amnesty International erhebt schwere Vorwürfe gegen die internationale Gemeinschaft: Auch durch deren laxen Umgang mit Waffenlieferungen seien die IS-Gräuel möglich.

08.12.15: Waffen: Per Fernbedienung zur Maschinenpistole  ►USA

In den USA soll bald GunTV an den Start gehen, der erste Homeshopping-Fernsehsender nur für Waffen. Die Waffenhersteller hoffen auf blendende Geschäfte.

23.11.15: Illegaler Waffenmarkt: Das versteckte Arsenal   ►Terrorismus

Kalaschnikows, Revolver, Handgranaten - Terroristen können sich offenbar beliebig viele Waffen beschaffen. Woher kommt die Ausrüstung? Die beunruhigende Antwort: Die Lager liegen mitten in Europa.

20.11.15: "Islamischer Staat": Die Waffen des Terrors   ►IS(Isis)

Der "Islamische Staat" hat keine Probleme, sich auf dem Schwarzmarkt mit immer neuen Waffen zu versorgen. Am gefährlichsten ist aber das selbst gebaute Kriegsgerät.

20.11.15: "Islamischer Staat": Die Waffen des Terrors  ►IS(Isis)

Der "Islamische Staat" hat keine Probleme, sich auf dem Schwarzmarkt mit immer neuen Waffen zu versorgen. Am gefährlichsten ist aber das selbst gebaute Kriegsgerät.

17.11.15: Waffenhandel: Der Sultan wird bester Kunde  ►Oman  ►Bundesregierung

Deutschland macht gute Waffengeschäfte mit arabischen Staaten – trotz aller Beteuerungen des Bundeswirtschaftsministers. Auch Oman kauft deutsche Technik neuerdings gern.

12.11.15: Rüstung: Deutsche Firma will Panzer nach Oman liefern  ►Oman

Krauss-Maffei Wegmann plant einen großen Rüstungsdeal mit dem Nahen Osten. Nach Informationen des SPIEGEL will der Münchner Waffenkonzern mehr als 70 "Leopard"-Panzer an das Sultanat Oman verkaufen.

05.11.15: Illegale Waffenlieferungen: Staatsanwaltschaft klagt Ex-Mitarbeiter von Heckler & Koch an  ►Staatsanwaltschaft

Der Waffenhersteller soll zwischen 2006 und 2009 G36-Sturmgewehre und Zubehörteile nach Mexiko geliefert haben. Dabei fehlten die Ausfuhrgenehmigungen.

19.10.15: Rüstungsexporte: Deutschland verkauft offenbar deutlich mehr Waffen  ►Bundesregierung

In vielen Regionen der Welt herrscht Krieg, zugleich soll die Bundesregierung deutlich mehr Waffenexporte genehmigt haben: Laut einem Zeitungsbericht waren die Ausfuhren im ersten Halbjahr 2015 fast so hoch wie im gesamten Jahr 2014.

17.10.15: Lobby-Reisen: Rüstungskonzerne finanzieren "Exkursionen" für Abgeordneten-Mitarbeiter  ►Bundestag

Drei Tage all-inclusive, Übernachten im Vier-Sterne-Hotel: Mitarbeiter von Abgeordneten des Bundestags besuchen regelmäßig Rüstungsfirmen. Nach SPIEGEL-Informationen werden die Lobby-Reisen zum Großteil von der Branche bezahlt.

09.10.15: National Rifle Organisation: Ein Verein, der über Leichen geht  ►USA

Nirgendwo sonst gibt es mehr Schusswaffen pro Einwohner als in den USA. Die Macht der Waffenlobby ist so groß wie der Zynismus, mit dem sie auf Amokläufe reagiert.

06.10.15: Streit über Hundewelpen: Elfjähriger erschießt Achtjährige  ►USA

Eine unfassbare Gewalttat schockiert den US-Bundesstaat Tennessee: Ein elf Jahre alter Junge hat eine Achtjährige getötet - offenbar, weil sich das Mädchen weigerte, ihm Hundewelpen zu zeigen.

04.10.15: Waffen in Mexico: Man schießt deutsch  ►Bundesregierung 09-13  Bundesregierung 05-09 Bundesregierung 98-05Mexiko

Aus einem Verdacht wird Gewissheit: Die Bundesregierung hat dem Waffenhersteller Heckler & Koch geholfen, sein G36-Gewehr in den Krisenstaat Mexiko zu exportieren.

16.09.15: Anti-Terror-Kampf: Regierung will weitere Krisen-Länder aufrüsten  ►Bundesregierung  ►Militär

12.09.15: Bundeswehr: Neues Maschinengewehr MG5 passt nicht auf Panzer  ►Bundesregierung  ►Bundeswehr

06.09.15: Heckler & Koch: Bundeswehr meldet Probleme mit neuem Maschinengewehr  ►Bundesregierung   ►Bundeswehr

28.08.15: Heckler & Koch: Bundeswehr kauft neue Gewehre  ►Bundesregierung

19.08.15: Rüstungsexporte: Bundeswehr organisiert Verkaufstreffen für Rüstungsindustrie  ►Bundeswehr

01.08.15: Griechenland: Unser bester Kunde  ►Griechenland

31.07.15: Marine als Verkaufshelfer: Bundeswehr fördert Exporte deutscher Rüstungsfirmen  ►Bundeswehr

30.07.15: Panzer, Raketen, Hubschrauber: Russlands Waffenschmieden boomen - trotz Sanktionen  ►Russland

20.07.15: Rüstungsexporte nach Griechenland: Bestechendes Geschäft  ►Griechenland  ►Finanzkrise

09.07.15: Abwehr mit Licht: Regierung investierte Millionen in Laserwaffen-Forschung  ►Bundesregierung

04.07.15: G36-Affäre4: Heckler & Koch zieht vor Gericht   ►Bundesregierung 

28.06.15: Sturmgewehr 36: Verteidigungsministerium verlangt Schadenersatz von Heckler & Koch  ►Bundesregierung

Q. meint: Da konnte sich Volker Kauder wohl nicht durchsetzen!

28.06.15: Waffenindustrie: Panzer und U-Boote sollen Schlüsseltechnologien werden  ►Bundesregierung

24.06.15: Rüstungexporte: Deutsche Waffenexporte sinken um 32 Prozent  ►SPD  ►Bundesregierung    ►Medien

Q. meint: Der Rüstungsbericht der Bundesregierung. Bravo Sigmar! Damit stehen alle Kritiker, was Waffenexporte betrifft, völlig zu Recht im Regen. Denn jeder hätte es besser wissen können, ja besser wissen müssen!

Aber blicken wir hierfür ins Archiv: 09.02.15: Wirtschaftsministerium: Weniger Genehmigungen für Rüstungsexporte    SPD  ►Bundesregierung  ►Waffenindustrie  

Q. zitiert aus Artikel: "Darüber hinaus kündigte er an, bei der Genehmigung von Rüstungsexporten restriktiver vorzugehen. Das brachte ihm Ärger mit der Industrie,      der Union und auch mit Gewerkschaftern ein - doch Gabriel blieb stur. Und tatsächlich ist 2014 der Gesamtwert der Exportgenehmigungen auf den niedrigsten  Stand seit Jahren gesunken."

Im gestrigen Artikel des selben Mediums: 08.02.15: SPD-Klausur in Brandenburg: Fünf Wege, wie es wieder aufwärts gehen kann) hiess es noch: "....Oder Waffenexporte in kritische Länder wie Saudi Arabien. Schluss machen wollte die SPD damit - und schickt seitdem mehr Waffen denn je in die Welt." - Es ist erbärmlich, was für armselige Schreiberlinge in meinungsbildenden Medien zum Griffel greifen dürfen. Und all die flachnasigen Politexperten und Parteienforscher (!?!?!?!?!?), alle voran Franz Walter, das zottelige Überbleibsel der Möchtegernachtundsechziger, wundern sich medienwirksam, warum die SPD in der Publikumsgunst auf der Stelle tritt!!!!!!!!

21.06.15: Gewaltexzess in Los Angeles: Polizist schießt Unbewaffnetem in den Kopf  ►USA

21.06.15: US-Gewalthochburg Detroit: Ein Toter bei Schüssen auf Kindergeburtstag   ►USA

Q. meint: Charlton Heston zum Thema Waffen

12.06.15: Deutsche Gewehre im Jemen: Bundesregierung gibt Lücke bei Waffenexport-Kontrolle zu  ►Bundesregierung

10.06.15: De Maiziére und von der Leyen zu G36: Fehler? Macht ein Minister nicht  ►CDU  ►Bundesregierung

10.06.15: Sturmgewehr G36: Militärgeheimdienst schnüffelte im Verteidigungsministerium  ►MAD  ►Bundesregierung  ►Bundesregierung 09-13 (CDU/CSU/FDP)

10.06.15: Sturmgewehr G36: Wie de Maizières Vertrauter intervenierte  ►Bundesregierung 09-13 (CDU/CSU/FDP)

08.06.15: Automatisierte Waffensysteme: Wenn Maschinen Menschen töten    ►Science Fiction

07.06.15: Pannen-Gewehr G36: Ein Beamter kämpft für Deutschland   ►Bundesregierung

05.06.15: Heckler & Koch: Kauder soll zum G36 interveniert haben  ►CDU

28.05.15: Air-Force-Plan: US-Kampfjets sollen bald mit Laser schießen  ►USAMilitär

26.05.15: Angebliche Einigung: Russische Raketen sollen schon bald an Teheran gehen  ►Russland  ►Iran  ►Militär

22.05.15: "Leopard"-Nachfolger für die Bundeswehr: Von der Leyen will neuen Kampfpanzer entwickeln lassen  ►Bundesregierung

21.05.15: Rüstung im All: Amerika testet Weltraumdrohne X37-B   ►USA

19.05.15: Sturmgewehr: Linke will doch keinen U-Ausschuss zum G36  ►Bundestag  ►Die Linke

14.05.15: Politik: Die Macht der Rüstungsindustrie  ►Bundesregierung  ►Lobbyismus

13.05.15: Trotz Jemen-Offensive: Deutschland liefert weiter Waffen an Saudi-Arabien  ►Bundesregierung  ►Saudi-Arabien

12.05.15: Krisenregion: Die Golfstaaten rüsten und rüsten  ►Naher Osten  ►Militär  ►Golfstaaten

09.05.15: Erfolgreicher Waffentest: Nordkorea feuert erstmals Rakete von einem U-Boot ab   ►Nordkorea

08.05.15: Affäre um G36-Pannengewehr: Chaos-Tage bei von der Leyen  ►Bundesregierung  ►CDU

08.05.15: Ex-Verteidigungsminister: Panne bei Problemgewehr G36 sollte vertuscht werden  ►Bundesregierung  ►CDU

07.05.15: Bundeswehrgeheimdienst MAD: Die Schnüffler der Truppe  ►BundesregierungMAD

07.05.15: Gewehr G36: Die schützende Hand des Ministeriums über dem G36  ►Bundesregierung  ►MAD

07.05.15: Weltkriegsgedenken in Russland: Als Paradestück eine Wunderwaffe  ►Russland

07.05.15: Geheimdienst-Pläne gegen Journalisten: Von der Leyen im Minenfeld  ►Bundesregierung   ►MAD  ►Medien

06.05.15: Problemgewehr G36: Geheimdienst MAD sollte kritische Journalisten ausspähen  ►Bundesregierung   ►MAD

Q. meint: Da braut sich etwas zusammen und das ist gut so!!!

01.05.15: Ausschreibung: Bundeswehr suchte schon 2010 nach Ersatz für Pannengewehr  ►Bundesregierung  ►Bundeswehr

30.04.15: Ermittlungen der Staatsanwaltschaft: BND-Mitarbeiter soll Waffenschiebern geholfen haben  ►BND

30.04.15: Militärparade: Vietnam feiert Kriegsende - und kauft Raketen  ►Vietnam   ►China

29.04.15: Vietnamkrieg: Agent Orange tötet noch  ►Vietnamkrieg  ►USA

28.04.15: Jubel über T-14: Russland feiert seinen neuen Super-Panzer  ►Russland

27.04.15: G36-Gewehr: Heckler scheitert vor GerichtBundesregierung 

23.04.15: USA: Großkampfdrohne erstmals in der Luft betankt  ►USA

22.04.15: Giftgas im Ersten Weltkrieg: Die Waffe, die durch alle Ritzen kriecht  ►Erster Weltkrieg

22.04.15: Bundeswehr: De Maizière kennt G36-Mängel seit Jahren  ►Bundesregierung  ►CDU

Q. meint: Bundeskanzler ade!

21.04.15: Schwerte: Zollfahnder finden 700 Waffen in Wohnhaus  ►Deutschland  ►Gesellschaft

20.04.15: Von der Leyen und das G36: Besserministerin in Nöten  ►Bundesregierung  CDU

19.04.15: G36-Affäre: Heckler & Koch verteidigt das Pannengewehr

18.04.15: Sturmgewehr-Affäre: Heckler & Koch durfte offenbar G36 selbst mit Amtssiegel versehen  ►Bundesregierung

17.04.15: Bundeswehr: Problemfall G36  ►Bundeswehr

16.04.15: Panos Kammenos: Griechenland kauft Russland Raketen ab  ►Russland  ►Griechenland

13.04.15: Iran: Putin hebt Lieferstopp für Raketenabwehrsystem auf  ►Russland  ►Iran

02.04.15: Ex-Manager von Krauss-Maffai: Wegmann in Untersuchungshaft  ►Korruption

31.03.15: G36 bei der Bundeswehr: Gewehr mit zu viel Kunststoff  ►Bundeswehr

30.03.15: Zweifel am G36: Zweifel am G36 Heckler und Koch widerspricht von der Leyen  ►Bundesregierung  ►Bundeswehr

16.03.15: Friedensforschungsinstitut Sipri: China überholt Deutschland bei Waffenexporten  ►China

13.03.15: Russland-Geschäft: Rheinmetall will Geld von Gabriel  ►Bundesregierung

05.03.15: Waffenhersteller: Wichtige Beweismittel im Verfahren gegen Sig Sauer gestohlen

09.02.15: Wirtschaftsministerium: Weniger Genehmigungen für Rüstungsexporte   ►Bundesregierung  ►SPD

Q. zitiert aus Artikel: "Darüber hinaus kündigte er an, bei der Genehmigung von Rüstungsexporten restriktiver vorzugehen. Das brachte ihm Ärger mit der Industrie, der Union und auch mit Gewerkschaftern ein - doch Gabriel blieb stur. Und tatsächlich ist 2014 der Gesamtwert der Exportgenehmigungen auf den niedrigsten Stand seit Jahren gesunken."

Im gestrigen Artikel des selben Mediums (SPD-Klausur in Brandenburg: Fünf Wege, wie es wieder aufwärts gehen kann) hiess es noch: "....Oder Waffenexporte in kritische Länder wie Saudi Arabien. Schluss machen wollte die SPD damit - und schickt seitdem mehr Waffen denn je in die Welt." - Es ist erbärmlich, was für armselige Schreiberlinge in meinungsbildenden Medien zum Griffel greifen dürfen. Und all die flachnasigen Politexperten und Parteienforscher (!?!?!?!?!?), alle voran Franz Walter, das zottelige Überbleibsel der Möchtegernachtundsechziger, wundern sich medienwirksam, warum die SPD in der Publikumsgunst auf der Stelle tritt!!!!!!!!

08.02.15: Datenanalyse: Die Weltkarte der Waffenexporte

08.02.15: Waffenexport: Heckler & Koch lieferte Tausende Sturmgewehre an Mexiko  ►Mexiko  ►Deutschland

02.02.15: USA: Dreijähriger schießt auf Eltern   ►USA

Q. meint: Das ist dann wohl der Preis der Freiheit!

28.01.15: Krauss-Maffai Wegmann: "Kriminelle Schmutzkampagne"

22.01.15: Skurrile Folgen der Russland-Sanktionen: Kalaschnikow made in USA  ►USA

21.01.15: Waffenexporte: Statistisches Bundesamt verschleiert Rüstungsdaten   ►Bundesregierung  ►Bundeswehr

20.01.15: Milliarden-Projekt: Rechnungshof bemängelt von der Leyens Hubschrauber-Deal  ►Bundesregierung  ►Bundeswehr

27.12.14: Mexico: Aufrüstung des Verbrechens  ►Mexiko  ►Bundesregierung

25.12.14: Demonstration vor Botschaft: Mexikaner protestieren gegen Waffenlieferungen aus Deutschland  ►Mexiko  ►Bundesregierung

15.12.14: Report zur Rüstungsindustrie: Tödliche Milliarden 

17.11.14: Rüstungsexporte: Gabriel zögert mit mehr Kontrolle für Waffengeschäfte    ► Bundesregierung    ► SPD

16.11.14: Waffen: Der Ausverkauf deutscher Rüstungstechnologie   ► Deutschland    ► Waffenindustrie

16.11.14: Innovationsprogramm für US-Armee: Frieden schaffen mit noch besseren Waffen   ► USA

27.10.14: Schmiergeld-Skandal um Rheinmetall: Entlarvende Mails     ► Korruption    ► Griechenland    ► Finanzkrise

22.10.14: Kampf um Kobane: IS-Kämpfer posieren mit deutschen Handgranaten    ► IS (Isis)

21.10.14: Urteil in Karlsruhe: Ein guter Tag für die Rüstungsindustrie    ► Bundesverfassungsgericht

21.10.14: Rüstungsdeal: Deutschland sponsert Israels Kriegsschiffe mit 300 Millionen    ► Bundesregierung     ► Israel

17.10.14: Saubere Energie: US-Rüstungskonzern meldet Durchbruch bei Kernfusion    ► Wissenschaft     ► Energiewende

Q. meint: Mal abwarten!!!

15.10.14: Rüstungsprojekte: Koalitionspolitiker wollen mehr Panzer für die Bundeswehr     ►  CDU    ► CSU

15.10.14: Waffengewalt in den USA: Sieben Kinder und Jugendlich jeden Tag    ► USA

12.10.14: Irakischer Geheimdienst: BND wusste von Waffenkäufen    ► BND    ► Irak

11.10.14: Rüstungsindustrie: Bund genehmigt riskante Exporte in Krisenländer    ► Bundesregierung

09.10.14: Rüstungs-Projekte der Bundeswehr: "Ein System, das keiner mehr beherrscht"    ► Bundeswehr

08.10.14: Grund für Krise im Irak: Gabriel kritisiert frühere Waffenexporte    ► Bundesregierung   ► SPD     ► Irak

08.10.14: Deutsche Rüstungsindustrie: Mann unter Feuer    ► Bundesregierung   ► SPD

06.10.14: Verteidungsministerin: Von der Leyen legt sich mit Rüstungsindustrie an    ► Bundesregierung

26.09.14: Vereinte Nationen: Waffenhandelsabkommen kann im Dezember in Kraft treten    ► UN

20.09.14: Streit um Exportverbote: Deutsche Rüstungsfirmen drohen mit Abwanderung    ► Wirtschaft     ► Bundesregierung   ► SPD

17.09.14: Rüstungskonzerne: Der neue Krieg hat sichere Gewinner

09.09.14: Waffenhandel: Sig Sauer lieferte offenbar Tausende Pistolen illegal in den Irak     ► Irak

08.09.14: Steinmeier in Indien: "Eurofighter"-Konsortium darf wieder auf Mega-Deal hoffen   ► Bundesregierung   ► Indien

06.09.14: Rüstung: Wahl der Waffen      ► Bundesregierung    ► SPD

05.09.14: Waffengewalt in Chicago: Der Kampf gegen das alltägliche Sterben   ► Waffenindustrie   ► USA 

26.08.14: Experimentelle Waffen: Hyperschall-Rakete explodiert kurz nach dem Start    ► USA

20.08.14: Rüstungsindustrie: Die kruden Argumente der Rüstungslobby     ► Bundesregierung      ► SPD   ► Wirtschaft

19.08.14: Gabriel und der Streit um Waffenexporte: Auf zum Abrüsten    ► Bundesregierung    ► SPD   ► Wirtschaft

19.08.14: Rüstungsindustrie: Gabriel nennt Arbeitsplätze bei Rüstungsfragen nicht entscheidend  ► Bundesregierung    ► SPD     ► Wirtschaft

19.08.14: Rüstungsexporte: CDU-Politiker wirft Sigmar Gabriel Gefährdung der nationalen Sicherheit vor    ► Bundesregierung    ► CDU    ► SPD

19.08.14: Rüstungsindustrie: Israels Geschäft mit dem Krieg     ► Israel

09.08.14: Rüstungsindustrie: Wer bezahlt Gabriels Exportstopp?   ► Bundesregierung     ► Wirtschaft

09.08.14: Salafisten: Mitten im Dschihad   ► Deutschland    ► Islamischer Staat    ► Religion      ► Globalisierung

08.08.14: Nahost-Konflikt: Israelische Lebenslüge  ► Nahost-Konflikt     ► Israel  ► Hamas   ► Islamischer Staat

Q. meint: Cui bono? - Der Konflikt nützt allen, die kein Interesse an einer friedlicheren, gerechteren Welt haben. - "Divide et impera", wie der   Schwabe zu sagen pflegen!     ► Bankenlobby     ► Kapitalismus   ► Finanzkrise .....

 05.08.14: Waffen in den USA: Der große Treck der Waffenfirmen     ► USA

05.08.14: Nach ausgesetztem Rheinmatall-Deal: Grüne fordern Prüfung aller Rüstungsexporte     ► Die Grünen     ► Wirtschaft

05.08.14: Rüstungsindustrie: Rüstungsindustrie bangt um Aufträge     ► Wirtschaft

30.07.14: Rüstungsindustrie: Warum Deutschland seine Panzerbauer nicht hofieren darf    ► Bundesregierung

29.07.14: Streit um Rüstungsexporte: Seehofer eröffnet eine neue Front    ► Bundesregierung     ► SPD   ► CSU   ► Wirtschaft

Q. meint: Panzerdebatte Saudi-Arabien (08.07.11) - Sigmar Gabriel (SPD)

29.07.14: Rüstungsexporte: Bewaffnete Ehrlichkeit    ► CSU    ► Wirtschaft

29.07.14: Afghanistan: USA verlieren Kontrolle über große Waffenbestände    ► Afghanistan   ► USA

27.07.14: Rüstungsexporte: Gabriel warnt vor "Geschäft mit dem Tod"    ► Bundesregierung    ► SPD

26.07.14: Nahrungsmittelkrise: Uno warnt vor Hungersnot im Südsudan   ► Armut   ► Kapitalismus   ► Südsudan   ► Afrika

24.07.14: Rüstungsindustrie: An Gabriels Leine     ► SPD    ► Bundesregierung    ► Wirtschaft

Q. meint: Daumen hoch!!

22.07.14: Waffen in Nahost: Drehkreuz des Terrors    ► Iran

13.07.14: Minenräumerinnen in Mosambik: Tagwerk von fünf Explosionen   ► Mosambik    ► Kapitalismus

11.07.14: Rüstung: Rheinmetall erwägt Fusion mit Krauss-Maffei Wegmann     ► Wirtschaft

10.07.14: lllegale Waffenlieferung nach Kolumbien: Regierung in Bogotá bestätigt Ankauf von Sig-Sauer-Pistolen    ► Kolumbien

10.07.14: Häuslicher Streit: Texaner erschießt offenbar sechs Menschen   ► USA

06.07.14: Rüstungsindustrie: Regierung verdoppelt Ausgaben für Rüstungsforschung   ► Bundesregierung

06.07.14: Heckler & Koch: Gabriel streicht Waffenexport nach Saudi-Arabien    ► Bundesregierung    ► SPD   ► Wirtschaft

04.07.14: Kritik am Sturmgewehr G36: Was de Maizière verschwiegen hat    ► Bundesregierung

03.07.14: Wechsel in die Rüstungsindustrie: FDP-Politiker Baum rechnet mit Niebel ab   ► FDP

03.07.14: Branche in Angst: Der Exodus der deutschen Rüstungsindustrie beginnt   ► Wirtschaft 02.07.14: Waffenexporte von Sig Sauer: Deutsche Waffen-Firma unter Verdacht  ► Kolumbien   

02.07.14: Wechsel zu Rheinmetall: Niebel blamiert die Politik    ► FDP

02.07.14: Probleme bei Bundeswehr-Gewehr: Heckler & Koch wirft Rechnungshof Rufschädigung vor

01.07.14: Rüstungslobbyist: Das stinkt    ► FDP

01.07.14: Deutsch-französische Fusion: Krauss-Maffei und Nexter schmieden Panzer-Giganten

01.07.14: FDP-Politiker: Dirk Niebel berät Rüstungskonzern Rheinmetall   ► FDP

27.06.14: Hohe Militärausgaben: EU-Staaten planen neuen Anschlag auf Stabilitätspakt    ► EU

26.06.14: Autonome Waffen: Wie Roboter den Krieg menschlicher machen sollen

24.06.14: Rüstungsexporte: Die stumpfen Argumente der Waffenbauer   ► Wirtschaft    ► Bundesregierung

21.05.14: Waffenhandel: Deutsche Sturmgewehre für die ganze Welt    ► Deutschland

17.03.14: SIPRI-Studie: Weltweiter Waffenhandel wächst um 14 Prozent

03.02.14: Rüstungsexporte: Deutsche Waffen töten Überall

INGLOP
hasta@quantologe.de