INGLOP
Datenschutzerklärung
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
E-Mail
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum

                                                                                                                                                                                                                                                                                     

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Inspiriert 1995  ♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦


 Die Seiten im Internet für Wissenwoller

 

Der Platz zwischen allen Stühlen ist einer der honorigsten, die man heutzutage einnehmen kann.

Hoimar von Ditfurth (1921 - 1989)

 

 Militär

 

Bundeswehr

 

Artikel Seite 2

Seite 1

 

14.08.18: US-Präsident: Trump unterzeichnet Verteidigungsetat über 716 Milliarden Dollar ►USA Republikaner

Der US-Präsident hat das Pentagon-Budget für 2019 abgesegnet - und seine Pläne für eine Weltraumarmee verteidigt. Während der Zeremonie teilte Trump zudem indirekt gegen den krebskranken Senator McCain aus.

12.08.18: US-Rüstung: V-280 Valor – der neue Lufttransporter verwandelt sich ein waffenstarrendes Gunship ►USA

Die V-280 von Bell soll die Hubschrauber des US-Militärs ablösen. Durch schwenkbare Rotoren verbindet die V-280 die Vorzüge von Hubschrauber und Flugzeug. Nun sind erste Designs eines Modells für den Bodenkampf aufgetaucht.

11.08.18: Absturz eines Soldaten: In 200 Einsätzen kämpfte er im Irak - zu Hause wurde er ein drogensüchtiger Serienbankräuber

Traumatisierung ►Sozialisation ►Drogen ►Kriminalität ►Literatur

Nico Walker war ein Vorzeigesoldat. Zurück in der Heimat fiel er ins Bodenlose und begann, Banken zu überfallen. In den USA erscheint sein autobiografischer Roman.

09.08.18: Vizepräsident Mike Pence: "Die Zeit ist reif für eine US-Space-Force" ►USA Republikaner ►Betonköpfe

Krieg der Sterne? Die USA planen einen neuen Militärzweig für die Verteidigung im All. Laut US-Vizepräsident Pence soll die US-Space-Force bis 2020 entstehen - für "amerikanische Dominanz im Weltraum".

Q. meint: Betonköpfe. Einer verbohrter wie der andere.

26.07.18: Iranischer Militär droht den USA: "Wir sind ganz nah, sogar dort, wo ihr uns nicht erwartet" ►Iran ►USA

Der Ton zwischen Teheran und Washington wird schärfer: Nach der jüngsten Drohung des US-Präsidenten reagiert nun der Anführer einer iranischen Eliteeinheit mit drastischen Worten: "Kommt, wir sind bereit."

18.07.17: Nationalsozialismus: Der Widerstand der Soldaten ►Drittes ReichPersönlichkeiten

Sie retteten Juden, verrieten Angriffspläne und versuchten, Hitler zu töten: Manche Offiziere und Soldaten der Wehrmacht stellten sich gegen die NazidiktaturWiderstand im Nationalsozialismus: Erwin von Witzleben stellte sich als hoher Offizier gegen den Nationalsozialismus. Am 8. August 1944 wurde er dafür zum Tode verurteilt. © dpa

Erwin von Witzleben stellte sich als hoher Offizier gegen den Nationalsozialismus. Am 8. August 1944 wurde er dafür zum Tode verurteilt. © dpa

16.07.18: Kampfjet "Tempest": Briten planen eigenen Eurofighter-Nachfolger ►Großbritannien

Der Brexit wirft auch in der Rüstungsindustrie seine Schatten voraus. Bei der Luftfahrtmesse in Farnborough stellt Großbritannien eine mögliche Alternative zum Gemeinschaftsprojekt Eurofighter vor.

08.07.18: Widerspruch zu Merkel: Nato-Generalsekretär fordert deutlich höhere deutsche Militärausgaben  ►Nato ►Bundesregierung

Deutschland muss den Wehretat in Milliarden-Euro-Höhe aufstocken, das fordert Nato-Generalsekretär Stoltenberg. Er steht damit in Konflikt zu Kanzlerin Merkel, die vorsichtiger agieren will.

26.06.18: Syrien: Israelische Raketen schlagen nahe des Flughafens in Damaskus ein ►Israel  Syrien

Die israelische Armee attackiert Berichten zufolge Ziele der libanesischen Hisbollah-Miliz in Syrien. Der Luftabwehr ist es nicht gelungen, die Geschosse abzufangen.

24.06.18: Israel und Iran: Wie lange noch bis zum Krieg? ►Iran Israel

Im Nahen Osten fragt niemand, ob es zum offenen Krieg zwischen Israel und dem Iran kommen kann. Es geht nur noch um das Wann und Wie. Ein Blick auf mögliche Szenarien

23.06.18: Flüchtlingspolitik: Österreich will Soldaten an EU-Grenzen einsetzen ►ÖsterreichFPÖÖVP ►EU Flüchtlingspolitik

Sie sollen auf dem Balkan und in Südeuropa stationiert werden, aber auch in afrikanischen Ländern: Österreich will die europäischen Außengrenzen auch mit EU-Soldaten sichern. Ziel sei, "illegale Migration zu bekämpfen."

18.06.18: US-Streitkräfte: Trump hegt All-Macht-Fantasien  ►USA RepublikanerDonald Trump

Die einfache Präsenz im All reicht Donald Trump nicht mehr aus. Nun will der US-Präsident das All mit einer eigenen "Space Force" dominieren - und ordnet die Schaffung einer Weltraumarmee an.

19.06.18: Kaliningrad: Russland baut offenbar Lagersystem für Atomwaffen aus ►Russland

Die Enklave Kaliningrad ist eine Spielstätte der Weltmeisterschaft in Russland - und verfügt über ein Lagersystem für Atomwaffen. Satellitenbilder legen nahe, dass dort weitere Bauarbeiten stattfanden.

13.06.18: Kampfdrohnen: Bundestag bewilligt bewaffnungsfähige Drohnen ►Bundestag

Die israelische Kampfdrohne soll durch höhere Auflösung zum besseren Schutz der Soldaten beitragen. Dafür macht der Haushaltsausschuss eine Milliarde Euro frei.

21.05.18: Südchinesisches Meer: Philippinen wehren sich gegen Chinas Bomber-Manöver ►Philippinen ►China

China übt Starts und Landungen von Langstreckenbombern auf künstlichen Inseln im Südchinesischen Meer. Das gefällt den Philippinen gar nicht - der Staat kündigte "diplomatische Schritte"

04.05.18: Berlin in Reichweite: Russland lässt "Iskander"-Raketen in Kaliningrad auffahren  ►Russland

Die atomar bestückbaren Raketen haben eine Reichweite von 500 Kilometern: Das russische Militär hat mehrere "Iskander-M"-Waffensysteme in die Exklave Kaliningrad gebracht.

Datei:9T250-1 Iskander-M.JPG Symbolbild

Die atomar bestückbaren Raketen haben eine Reichweite von 500 Kilometern: Das russische Militär hat mehrere "Iskander-M"-Waffensysteme in die Exklave Kaliningrad gebracht.

04.05.18: Chinas Politik im Südchinesischen Meer: Aufrüstung der Spratlys - USA drohen mit Konsequenzen ►USA ►China

US-Finanzminister Mnuchin versucht in Peking, einen drohenden Handelskrieg mit der Volksrepublik abzuwenden. Zugleich bricht ein alter Konflikt neu auf: die Aufrüstung, die China im Südchinesischen Meer betreibt.

03.05.18:  Südchinesisches Meer: China stationiert erstmals Raketen auf umstrittenen Inseln ►China

Die Volksrepublik hat einem Bericht zufolge Raketensysteme auf den Spratly-Inseln errichtet. Die Nachbarstaaten beanspruchen das Gebiet ebenfalls für sich.

02.05.18: Weltweiter Waffenboom: USA und China rüsten auf, Russland spartUSA ►China ►Russland
Die Staaten der Welt stecken immer mehr Geld in ihr Militär. Zu diesem Schluss kommt das Sipri-Friedensforschungsinstitut. Warum einige Länder stark investieren und andere abrüsten. Von Max Holscher und Dominik Peters

28.04.18: Trotz Sparzwängen Griechenland modernisiert Kampfjets ►Griechenland

Das finanziell angeschlagene Griechenland will in seine Luftwaffe investieren. Mehr als jedes zweite F-16-Kampfflugzeug soll aufgerüstet werden.

14.04.18: Luftschläge in Syrien: Militärische Minimallösung ►USASyrienkrise

Trotz des Kriegsgetöses im Vorfeld fiel der US-Angriff in Syrien eher moderat aus. Offenbar konnten Top-Militärs Präsident Trump überzeugen, eine Konfrontation mit Assads Schutzmächten Russland und Iran zu vermeiden. Von Matthias Gebauer

05.04.18: Dekret unterzeichnet: Trump schickt Nationalgarde an Grenze zu Mexiko ►USA Republikaner´Flüchtlingspolitik

Seit Tagen macht Donald Trump wieder Stimmung gegen Einwanderer. Nun postiert er die Nationalgarde an der Grenze zu Mexiko. Der US-Präsident will Handlungsfähigkeit demonstrieren - dabei dürfte er auch auf frustrierte Anhänger schielen.

29.03.18: Warschaus "Patriot"-Großeinkauf: Russland fühlt sich von Polen bedroht ►Polen ►Russland

Bildergebnis für Patriot rakete

Russland protestiert massiv gegen den polnischen Großeinkauf von US-Abwehrraketen: Moskau wirft seinem Nachbarland eine "zunehmende Militarisierung" vor.

28.03.18: See-Manöver: 40 Kampfschiffe und ein Flugzeugträger – so fordert China die Seemacht der USA heraus ►China Weltordnung

Bildergebnis für Liaoning

Peking erhebt Ansprüche auf das Südchinesische Meer. Mit einer spektakulären Parade demonstriert die chinesische Marine ihre Macht. Mehr als 40 Schiffe nehmen das umstrittene Gebiet symbolisch in Besitz.

Ägäis: Luftkämpfe und gerammte Schiffe - steckt Erdogan das Mittelmeer in Brand? ►Türkei ►Griechenland

Erdogan wettert gegen den Westen und unterdrückt Presse und Opposition. Er marschierte ins Nachbarland Syrien ein, um dort die Kurden zu unterwerfen. Nun legt sich der unberechenbare Autokrat auch noch mit dem Nachbarn Griechenland an.

22.03.18: China: Panzer ohne Besatzung werden in Zukunft das Schlachtfeld bestimmen

Der Panzer der Zukunft wird ohne Fahrer auskommen. Putins T-14 Armata soll bereits für eine Fernsteuerung vorbereitet sein. Nun zeigte Peking im TV ferngelenkte Kampfpanzer.

21.03.18: Syrien: Israel bekennt sich zu Angriff auf mutmaßliches AKW 2007 ►Israel  ►Syrien

Israel hat nach eigenen Angaben 2007 einen mutmaßlichen Atomreaktor in Syrien zerstört. Das Militär veröffentlichte Fotos und Videos, die den Angriff zeigen sollen.

13.03.18: Palantir schließt gigantischen Deal: Wie der Paypal-Gründer der US-Armee die Kontrolle über das Schlachtfeld sichert ►USA ►Digitalisierung

Einst gründete der Deutsche Peter Thiel den Bezahlanbieter Paypal. Sein Unternehmen Palantir gilt als geheimniskrämerischstes Unternehmen des Silicon Valley - und soll nun für das US-Militär Kriege entscheiden.

11.03.18: Atomrakete "Kinschal": Russland testet neue Hyperschallwaffe ►Russland

Atomrakete "Kinschal": Russland testet neue Hyperschallwaffe

Das russische Militär hat nach eigenen Angaben erfolgreich eine neue Hyperschallrakete getestet. Die Waffe soll mit bis zu zehnfacher Schallgeschwindigkeit fliegen - und soll deshalb kaum abzufangen sein.

11.03.18: T-14 Armata Panzer: Putins Superpanzer allen westlichen Modellen weit überlegen ►Russland

Putin hat die ersten 100 T-14 Panzer bestellt. 2020 sollen zwei Panzer-Bataillone mit ihnen ausgerüstet werden. Die Schweizer "OG Panzer" analysierte daraufhin das Potenzial des T-14. Das Ergebnis ist erschreckend.

10.03.18: Afghanistan: Wir sind besiegt ►Afghanistan  Entwicklungshilfe

Zehn Milliarden Euro flossen seit 2001 in den Afghanistan-Einsatz. Doch ist dieser militärisch und in der Entwicklungshilfe gescheitert. Nun braucht es einen Neuanfang.

05.04.18: Nationaler Volkskongress: China erhöht Militärausgaben deutlich ►China

Chinas Wirtschaft ist laut Premier Li Keqiang in einer "entscheidenden Phase der Transformation". Sie wächst – und mit ihr das Budget für Militärausgaben.

05.04.18: Konflikt um Südchinesisches Meer: Erster US-Flugzeugträger in Vietnam angekommen ►USA ►Vietnam ►China

Zum ersten Mal seit Ende des Vietnamkriegs ist ein US-Flugzeugträger in dem südostasiatischen Land vor Anker gegangen. Es zeigt die wachsende strategische Verbindung zwischen Washington und Hanoi.

02.03.18: Atomare Rüstung: Putins dubiose Wunderwaffe ►Russland

Hat Russland wirklich eine nuklear betriebene Rakete entwickelt? Es wäre eine technische Sensation. Doch Fachleute bezweifeln, dass die marode Industrie des Landes dazu in der Lage ist. Von Christian Endt und Julian Hans, Moskau

24.02.18: Russische Nachwuchs-Armee: Putins junge Patrioten ►Russland

Sie marschieren im Gleichschritt, schwören dem Vaterland die Treue - fast 200.000 Kinder und Jugendliche sind Mitglied bei Russlands Militärnachwuchs, der Jugendarmee "Junarmija". Ein Besuch. Aus Kubinka berichtet Christina Hebel

23.02.18: "Anlass zur Sorge": SPD und Union warnen vor Russlands atomarer Aufrüstung ►Russland ►Atomdebatte

Die Bundestagsfraktionsspitzen von SPD, CDU und CSU mahnen einhellig: Sie fordern die Bundesregierung einem Medienbericht zufolge auf, entschieden gegen die atomare Aufrüstung Russlands vorzugehen.

16.02.18: Sicherheitskonferenz: Von der Leyen: Europa muss mehr Entschlossenheit beim Einsatz seines Militärs zeigen  ►Bundesregierung  EU 

Bildergebnis für Münchner Sicherheitskonferenz leyen

Die Verteidigungsministerin eröffnet die Münchner Sicherheitskonferenz, wählt dabei deutliche Worte - und zielt auf Donald Trump.

14.02.18: Militärstudie: China rüstet kräftig aufChina

U-Boote, Zerstörer, Tarnkappenbomber: China fordert die Militärmacht USA heraus. Laut einem Bericht holt die Volksrepublik bei der Rüstung massiv auf.

13.02.18: Syrienkrieg: Erdogan droht USA mit "osmanischer Ohrfeige" ►Türkei ►USA ►Syrien

Die USA unterstützen die Kurdenmiliz YPG in Syrien, die Türkei bekämpft sie. Nun hat Präsident Erdogan eine deutliche Warnung an den Nato-Partner geschickt.

13.02.18: "Sogenannte Verbündete": Trump plant Abgaben für ausländische Unternehmen ►USA Republikaner ►Haushaltspolitik ►Sozialpolitik

4,4 Billionen Dollar groß ist der Haushalt, den Donald Trump gerne hätte. Darin enthalten: Mehr Geld für das Militär, marode Straßen und eine Mauer zu Mexiko. Nun hat er verraten, wer das mitbezahlen soll.

Q. meint: "......Eingeplant sind deutliche höhere Militärausgaben sowie Mittel zum Bau der Mauer an der Grenze zu Mexiko. Sozialprogramme sollen im Gegenzug dramatisch zusammengestrichen werden." - Das ist der Markenkern der Republikaner in den USA.

10.02.18: Nahost: Drohne und Jet abgeschossen - Gefährlicher Tiefpunkt zwischen Israel und Syrien ►Israel ►Iran ►Syrien ►Nahostkonflikt

Nach Drohnenattacke: Syrien schießt israelischen Kampfjet ab

Israel spricht von der "schwersten Verletzung" seiner Souveränität seit Jahren durch eine angeblich iranische Drohne - und greift ein Dutzend Ziele in Syrien an. Von Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv

09.02.18: Nach Luftangriff Syrien wirft USA Massaker vor  ►Syrien USA

Bei einem US-Luftangriff in Syrien sollen bis zu 100 regierungstreue Soldaten getötet worden sein. Nun wirft das syrische Regime den USA Kriegsverbrechen vor.

07.02.18: Krieg in Syrien: Israel greift Ziel nahe Damaskus an ►Israel ►Syrien

Israel soll erneut ein Waffendepot des syrischen Regimes angegriffen haben. Nach Angaben des Assad-Regimes schlugen die Geschosse unweit der Hauptstadt Damaskus ein.

06.02.18: Russischer Atom-Torpedo: Putins rätselhafte "Weltuntergangsmaschine" ►RusslandAtomdebatte

Zusammengefasst: In der Vergangenheit war immer wieder von einem russischen Atom-Torpedo die Rede, der in der Lage sein soll, ganze Küstengebiete radioaktiv zu verseuchen. Bisher gab es kaum mehr als Gerüchte - doch jetzt taucht die angeblich autonome Waffe in der Nukleardoktrin der US-Regierung auf. Damit scheint die Existenz des Projekts bestätigt.

04.02.18: Atomstrategie der USA: China kritisiert Atomwaffen-Pläne der USA ►China ►USA

Die amerikanische Flagge wehte beim Besuch von US-Präsidenten Trump im November in Peking.

Die US-Regierung hat eine neue Verteidigungsstrategie gegen Russland und China vorgestellt. Peking spricht von einer "Mentalität aus dem Kalten Krieg".

03.02.18: Pentagon: US-Regierung will Atomwaffen mit geringerer Sprengkraft ►USARepublikaner ►Atomdebatte

Pentagon: "Stoppt die Eskalation – Atomwaffen ächten!": Demonstranten mit der Maske des US-Präsidenten während eines Protestzugs in Berlin

Mit kleineren Atomwaffen wollen die USA für mehr Abschreckung beim Gegner, vor allem in Russland sorgen. Kritiker befürchten ein neues atomares Wettrüsten.

30.01.18: Schwarzes Meer: Russischer Kampfjet näherte sich US-Flieger auf 1,5 Meter ►USA ►Russland

Die USA haben das russische Flugmanöver als illegal und unsicher gewertet. Russlands Verteidigungsministerium weist die Vorwürfe zurück.

28.01.18: A-10 Warthog: Das mächtige Warzenschwein soll für Trump die Taliban jagen und ihre Drogenlabore zerstören ►USA

https://hips.hearstapps.com/pop.h-cdn.co/assets/15/47/2560x1703/gallery-1447865185-a-10-1.jpg?resize=768:*

Erstmals nach sechs Jahren haben die USA wieder ihr stärkstes Erdkampflugzeug nach Afghanistan entsandt. Die ungeheure Feuerkraft des gefürchteten Oldies soll den US-Truppen zum Sieg verhelfen.

27.01.17: Lider-Klasse: Mit 2400 Raketen sollen Putins Kreuzer die Weltmeere blockieren ►Russland

Es sah aus, als würde Geldmangel den Kreml zwingen, das Projekt neuer waffenstarrender Raketenkreuzer aufzugeben. Nun werden die Schiffe doch gebaut: später, aber dafür mit Nuklearantrieb und neuesten Raketen.

19.01.18: Schwerer Flammenwerfer TOS: Tod durch "Sonnenglut" - Putin baut neue Generation der Höllenkanone ►Russland

Der TOS-1 Panzer wird auch exportiert, nun soll vorrangig eine mobilere Variante entwickelt werden

Der TOS-1 Flammenwerfer ist Putins fürchterlichste Waffe in Syrien. Seine Salven zerstören Bunker und Festungen der Rebellen. Nun soll eine neue Generation des Salvengeschützes gebaut werden - auch auf dem Fahrgestell des T-14 Armata-Panzers.

19.01.18: US-Verteidigungsminister Jim Mattis: Ist "Mad Dog" Mattis der Mann, der zwischen Trump und dem Dritten Weltkrieg steht? ►USA ►Donald Trump

Jim Mattis kämpfte in blutigen Schlachten, er heizte seine Soldaten mit mörderischen Sprüchen an und wurde "Irrer Hund" genannt. Verdient. Doch während Trump hetzt und pöbelt, wurde sein oberster Militär zum "General der Herzen".  

17.01.18: Neues Strategiepapier: Pentagon fordert Atomschlag nach Cyberangriff ►USA ►Atomdebatte

Mehrere US-Medien zitieren aus einem neuen Pentagon-Strategiepapier, das dem US-Präsidenten Donald Trump im Februar vorlegt werden soll. Dem Entwurf zufolge sollen die USA auf Hacker-Angriffe auf das Stromnetz mit Atombomben reagieren dürfen.

16.01.18: Neue Nukleardoktrin: Trump soll Mini-Atomwaffen bekommen ►USARepublikaner ►Atomdebatte

 Neue Nukleardoktrin: Trump soll Mini-Atomwaffen bekommen

Die USA wollen Russland abschrecken - mit kleinformatigen Nuklearwaffen. Das sieht ein Entwurf der neuen amerikanischen Atomwaffendoktrin vor. Kritiker fürchten, dass ein Krieg wahrscheinlicher wird. Von Markus Becker

15.01.18: Streit um Senkaku-Inseln: Japan sichtet angriffsfähiges chinesisches Atom-U-Boot ►Japan ►China

Die Regierung in Tokio ist "äußerst besorgt": Ein Atom-U-Boot aus China hat sich einer von Japan kontrollierten Inselgruppe im Südchinesischen Meer genähert. Es ist angeblich angriffsfähig.

13.01.18: Russische Stützpunkte in Syrien: Angriff des Drohnenschwarms ►Russland  ►Syrien

Ferngesteuerte Flugkörper haben russische Militärstützpunkte in Syrien angegriffen. Moskau versucht, den Verdacht auf die USA und die Ukraine zu lenken. Was steckt dahinter? Von Christina Hebel, Moskau

06.01.18: Trumps Anti-Terrorstrategie: Weltweit Bomben ►USARepublikanische_Partei Terrorismus

US-Präsident Donald Trump jagt weltweit Islamisten. Dem bettelarmen Bürgerkriegsland Somalia brachte das 2017 zum Beispiel fast drei Dutzend Drohnenattacken ein. Und das war wohl erst der Anfang. Von Christoph Titz

29.12.17: Vor den Sondierungsgesprächen: Die CSU will Panzer kaufen, die SPD Wohnungen bauen ►SPD ►CSU ►Sozialpolitik  Sondierungsgespräche 2017

Sie bilden noch längst keine gemeinsame Regierung, doch schon jetzt streiten CSU und SPD über die Etats. Den Vorwurf, die Sondierungen zu gefährden, weisen die Bayern zurück. Von Mike Szymanski, Berlin

26.12.17: Nordsee Britische Marine überwachte russisches Kriegsschiff ►Großbritannien ►Russland

Die russische Fregatte "Admiral Gorschkow" war am Montag in der Nähe britischer Hoheitsgewässer unterwegs. Die britische Marine entschied, das Schiff im Blick zu behalten. Ähnliches spielte sich tags zuvor ab.

24.12.17: Truppenbesuch in Norwegen: US-General stimmt Soldaten auf "großen Kampf" ein ►USARepublikanische_Partei

"Es wird Krieg geben": Ein ranghoher US-General hat bei einem Truppenbesuch in Norwegen von bevorstehenden Kämpfen gesprochen. Sein Sprecher versucht nun, die Äußerung zu erklären.

23.12.17: USA: US-Regierung will Ukraine mit Waffen beliefern ►USARepublikanische_Partei ►Ukraine

Die Ukraine soll von den USA Waffen erhalten. Damit wolle man die Bemühungen des Landes unterstützen, die eigene Souveränität zu verteidigen, teilte das US-Außenministerium mit.

23.12.17: Mittelmeer und Atlantik: Russische U-Boote nahe Datenkabeln machen Nato nervös ►Russland ►Nato

Am Grund des Atlantiks liegen Datenkabel, die den Internet- und Telefonverkehr zwischen Europa und Nordamerika sicherstellen. Entlang der Kabeltrassen sind immer mehr russische U-Boote unterwegs. Die Nato ist besorgt.

05.12.17: Syrien: Israel greift offenbar Militäreinrichtung bei Damaskus an ►Syrien Israel

Diesmal lag das Ziel nahe der Hauptstadt: Israel hat wohl erneut Stellungen in Syrien angegriffen. Dabei stand offenbar ein wissenschaftliches Forschungszentrum im Fokus.

01.12.17: Atomkonflikt: Bestätigung von Südkorea - Nordkoreas Rakete kann Washington erreichen ►Nordkorea

Die Angaben Pjöngjangs zur neuen Interkontinentalrakete scheinen nicht nur Propaganda zu sein. Auch laut der südkoreanischen Regierung könnte das nordkoreanische Regime nun Washington erreichen.

29.11.17: Hwasong-15: Nordkorea schießt seine bisher reichweitenstärkste Rakete ab ►Nordkorea Korea-Konflikt

Das Regime in Pjöngj

26.11.17: Raketenprogramm: Iran droht Europa mit Ausbau des Raketenprogramms ►Iran

Der Iran will die Reichweite seiner Raketen erweitern, sollte Europa zur Gefahr werden. Präsident Ruhani sichert Syriens Machthaber Assad Unterstützung zu.

19.11.17: Nordkorea: "Herr Präsident, das ist illegal"  ►USA ►Donald Trump

Was wäre, wenn Donald Trump einen Erstschlag auf Nordkorea befiehlt? Der für Atomeinsätze zuständige US-General hat mitgeteilt, dass er illegale Befehle verweigern würde.

13.11.17: Pesco: Grundsatzdokument für EU-Verteidigungsunion ist unterzeichnet ►EU

Die EU hat einen ersten Schritt zur Verteidigungsunion unternommen. Zahlreiche Staaten stimmten einem Grundsatzdokument zu, das Bedingungen und Verpflichtungen festlegt.

11.11.17: Verteidigungsunion: Europa wird erwachsen ►EU

Erstmals schließen sich innerhalb der EU mehrere Länder zusammen, um ihre Verteidigungspolitik stärker aufeinander abzustimmen. Geburtshelfer der Initiative: ausgerechnet US-Präsident Trump. Aus Brüssel berichten Matthias Gebauer und Peter Müller

10.11.17: Neuer Drohnenkrieg Trumps leise Killer über der Sahara ►USARepublikanische_Partei

6000 Soldaten, davon 1200 Spezialkräfte, haben die USA in Afrika im Anti-Terror-Einsatz - viele agieren verdeckt. Nun will Donald Trump den Drohnenkrieg in die Sahara tragen. Nigers Regierung ist begeistert. Von Christoph Titz

05.11.17: Nordkorea-Konflikt: Ohne Bodenoffensive ginge es nicht ►USA  ►Nordkorea Korea-Konflikt

Das Pentagon geht davon aus, dass Nordkoreas Atomprogramm nur mit einer Bodenoffensive zerstört werden könnte. Bei einem solchen Vorgehen sei mit vielen Toten zu rechnen.

04.11.17: NigerFührt Amerika "Schattenkriege" in Afrika? ►USARepublikanische_Partei ►Niger

Der Tod von vier amerikanischen Soldaten in Niger machte Schlagzeilen, weil Donald Trump es gegenüber einer Witwe an Respekt fehlen ließ. Der Vorfall facht die Debatte darüber an, wie es mit dem amerikanischen Anti-Terror-Einsatz in Afrika weiter geht. Von Frauke Steffens, New York

29.10.17: Japan: Selbstverbrennung für den Pazifismus ►Japan

Japans Premier Abe will die Verfassung ändern und den Friedensparagrafen aushöhlen. Kritiker fürchten, das Land könnte in militärische Abenteuer hineingezogen werden. Von Christoph Neidhart, Tokio

27.10.17: U-Boot-Einsatz: Russland testet vier atomwaffenfähige Raketen ►Russland

Der Waffentest erfolgte auf persönlichen Befehl von Kreml-Chef Putin: Russland hat bei einer Militärübung den Einsatz von Interkontinentalraketen geprobt. Sie flogen Tausende Kilometer weit.

26.10.17: Militärische Muskelspiele: Putin weitet "Sapad"-Manöver an Nato-Ostgrenze aus ►Russland ►Nato

Russland provoziert den Westen. Nach SPIEGEL-Informationen kündigte ein Gesandter von Präsident Putin an, ab sofort alle zwei Jahre ein Großmanöver direkt an der Nato-Grenze abzuhalten. Von Matthias Gebauer

23.10.17: Luftstreitkräfte: USA planen offenbar 24-Stunden-Bereitschaft für Atombomber ►USARepublikanische_Partei

Noch fehlt der Befehl, aber die US-Luftstreitkräfte bereiten sich offenbar bereits darauf vor, künftig rund um die Uhr ihre Atombomber B-52 einsetzen zu können - das erste Mal seit Ende des Kalten Krieges.

23.10.17: Rüstungsgeschäft: Deutschland bezuschusst U-Boot-Lieferung an Israel  ►Bundesregierung ►Israel

Die Bundesregierung besiegelt ein U-Boot-Geschäft mit Israel. In dieser Sache stand zunächst sogar der Ministerpräsident des Landes unter Druck.

14.10.17: Hyperschall-Waffen: Experten warnen: Super-schnelle Raketen machen den Atomkrieg wahrscheinlicherAtomdebatte

China, USA und Russland entwickeln Raketen mit ungeheurer Geschwindigkeit. Sie ermöglichen einen blitzartigen Erstschlag und Abwehrraketen können sie nicht abfangen. Experten fordern, ihre Verbreitung zumindest einzudämmen.

07.10.17: Milliardendeal: USA stimmen Verkauf von Raketenabwehr an Saudi-Arabien zu ►USARepublikanische_Partei ►Saudi-Arabien

Das US-Raketenabwehrsystem "Thaad" geht für 15 Milliarden Dollar nach Saudi-Arabien. Die Zustimmung aus Washington kommt kurz nachdem ein Waffendeal zwischen den Regierungen in Riad und Moskau bekannt wurde.

23.09.17: Iran: Iran meldet Test neuer Mittelstreckenrakete ►Iran

Das iranische Staatsfernsehen zeigt Start und Flug einer ballistischen Rakete mit einer Reichweite von 2000 Kilometern. Der Test erfolgte nach heftiger Kritik Donald Trumps an Teheran.

19.09.17: Rede vor der Uno: Trump droht Nordkorea mit "völliger Zerstörung" ►USARepublikanische_Partei ►Nordkorea Uno

Es ist seine erste Rede vor den Vereinten Nationen, und sie beginnt mit scharfen Worten: US-Präsident Trump droht dem Regime in Pjöngjang mit Vernichtung.

18.09.17: "Sapad"-Manöver in Weißrussland und Russland: Das große Knallen ►Weißrussland ►Russland  ►Nato

Russland spielt Krieg in Weißrussland, nahe der Nato-Grenze: eine Machtdemonstration für den Westen. Für die Regierung in Minsk aber ist die Aktion mit dem Bruderstaat heikel. Aus Minsk und Ruschany berichtet Christina Hebel

18.09.17: Militärmanöver in Nordkorea-Krise: USA schicken Langstreckenbomber nach Südkorea ►USA ►Nordkorea ►Südkorea

Die USA und Südkorea haben eine Militärübung an der nordkoreanischen Grenze gestartet, mit Kampfjets und Bombern. Auch Russland und China wollen Stärke demonstrieren.

16.09.17: Nordkorea-Konflikt: USA halten an militärischer Option fest ►USA ►Nordkorea

Nach dem erneuten Raketentest droht US-Präsident Trump mit "überwältigenden Reaktionen", der Uno-Sicherheitsrat verurteilt das Verhalten Nordkoreas als "empörend". Diktator Kim setzt weiter auf martialische Töne.

15.09.17: Nordkorea-Konflikt: Warum Kims Kalkül aufgehen könnte ►Nordkorea Korea-Konflikt ►Atomdebatte

Nordkorea hat die Wasserstoffbombe und Interkontinentalraketen - aber wird das Regime sie jemals einsetzen? Mit seinem jüngsten Raketentest hat Diktator Kim Jong Un gezeigt, wie ein Atomkrieg beginnen könnte. Von Markus Becker

14.09.17: Nordkorea: Komitee ruft zu Atombombenabwurf auf Japan auf ►NordkoreaUno

Japan soll "versenkt", die USA "auf Asche und Dunkelheit reduziert" werden: Nordkorea droht seinen erklärten Hauptfeinden mit totaler Vernichtung. Der Sicherheitsrat der Uno gehöre aufgelöst.

14.09.17: Großmanöver von Moskau und Minsk: Nervenkrieg an der Nato-Grenze ►Russland ►Weißrussland ►Nato

Russische und weißrussische Truppen starten ein Großmanöver nahe der Nato-Grenze. Die Übung sei rein defensiv, behaupten Minsk und Moskau. Polen, das Baltikum und die Nato zweifeln daran. Von Christina Hebel und Matthias Gebauer, Moskau und Brüssel

12.09.17: Waffendeal: Türkei kauft russisches Raketenabwehrsystem ►Türkei ►Russland

Russland und die Türkei haben sich auf die Lieferung von S-400-Luftabwehrraketen geeinigt. Die USA kritisieren die Aufrüstungspläne des Nato-Partners.

09.09.17: Russland: Putins Militärmanöver beunruhigt Nato ►Russland ►Weißrussland ►Nato

Moskaus "Zapad" findet direkt an der Grenze zum Nato-Gebiet statt. Westliche Generäle warnen vor einem Angriff auf Bündnispartner. Von Julian Hans, Moskau

08.09.17: Nordkorea-Konflikt: "Es ist nicht sicher, dass die USA einen Krieg gewinnen würden" ►USARepublikanische_Partei ►Nordkorea

Welche Auswirkungen hätte ein Präventivschlag des US-Militärs gegen Kim Jong Un? Was bringt ein Öl-Embargo? Im Interview warnt Nordkorea-Experte Peter Hayes vor Donald Trumps Ostasienpolitik. Ein Interview von Roland Nelles

07.09.17: Israelischer Luftschlag in Syrien: Angriff auf Assads Chemiewaffenfabrik ►Israel ►Syrien

Israel hat in der Nacht einen syrischen Militärstützpunkt bombardiert. Dort soll Assads Armee Chemiewaffen und Fassbomben hergestellt haben. Der Zeitpunkt des Luftschlags war offenbar kein Zufall. Von Christoph Sydow

06.09.17: Nordkorea-Krise: Uno-Generalsekretär warnt vor Weltkrieg ►Uno ►NordkoreaDer große Knall

Neue Provokation aus Nordkorea: Man werde auf Sanktionen und Druck der USA mit "unserer eigenen Art der Gegenoffensive antworten". Die Uno ist alarmiert und dringt auf Beendigung des verbalen Wettrüstens.

06.09.17: Atom-Konflikt: Nordkorea will Sanktionen mit Gegenoffensive beantworten ►NordkoreaAtomdebatte

Nordkorea hat mit einer Gegenoffensive gedroht, falls die USA neue Sanktionen beschließen. Der UN-Sicherheitsrat ringt um Reaktionen auf die Atomtests.

06.09.17: Erik Prince: Ein Söldnerführer für Trump ►USARepublikanische_Partei ►Afghanistan ►Privatisierung

Erik Prince war Chef des weltweit größten Kriegsdienstleisters Blackwater. Jetzt wittert er ein neues Geschäft: Donald Trump will mehr Kämpfer nach Afghanistan schicken.

05.09.17: Reaktion auf Nordkorea: Trump verspricht Südkorea Rüstungsdeal in Milliardenhöhe ►USARepublikanische_Partei ►Südkorea

US-Präsident Trump hat sich mit Südkoreas Präsident und Bundeskanzlerin Merkel über den Konflikt mit Pjöngjang ausgetauscht. Das Ergebnis: Südkorea darf massiv aufrüsten. Merkel warb weiter für eine friedliche Lösung.

04.09.17: Südkoreas Militär: Nordkorea bereitet offenbar Raketenstart vor ►Nordkorea

Am Sonntag ließ Nordkoreas Diktator mit einem Bombentest die Erde zittern. Nun meldet Südkoreas Verteidigungsministerium, das Land bereite einen Raketenstart vor. China und Russland dringen auf eine diplomatische Lösung.

04.09.17: Ex-Generäle im Weißen Haus: Die Trump-Dompteure ►USARepublikanische_Partei

Harter Kurs gegenüber Nordkorea, neue Afghanistan-Strategie, mehr Ordnung im Weißen Haus - in der US-Regierung geben jetzt die Militärs den Ton an. Können sie auch den Präsidenten disziplinieren? Von Roland Nelles, Washington

04.09.17: Reaktion auf Atomtest: Südkorea simuliert Raketenangriff auf Nordkorea ►Südkorea ►Nordkorea

Nach dem neuen Bombentest Nordkoreas drohen die USA mit einer "massiven militärischen Antwort". Und das südkoreanische Militär simuliert, die Atomgelände des Nachbarn im Norden mit Raketen und Kampfjets anzugreifen.

03.09.17: Nordkoreas Atomwaffentest: Kims gefährliches Manöver ►NordkoreaAtomdebatte

Nordkorea hat seinen sechsten Atomwaffentest durchgeführt - und damit alle überrascht: die USA, Südkorea und selbst den Verbündeten China. Die erneute Provokation von Machthaber Kim setzt Peking unter Druck. Von Bernhard Zand, Peking

03.09.17: Nordkoreas Rüstungsprogramm: Von der Scud-Rakete bis zum Atomwaffentest ►Nordkorea

Mit dem jüngsten Atombombentest verschärft Nordkorea die internationalen Spannungen. Das Nuklear- und Raketenprogramm des Landes hat eine lange Vorgeschichte.

01.09.17: USA und Russland: Einer der wichtigsten Abrüstungsverträge wackelt ►USARepublikanische_Partei ►Russland ►Kalter Krieg 

Putin und Trump beschuldigen einander, den INF-Vertrag von 1987 zu brechen. Die Nato sortiert ihre Optionen für einen neuen Kalten Krieg. Von Georg Mascolo

31.08.17: Konflikt mit Pjöngjang: US-Bomber fliegen Manöver nahe Nordkorea ►USA ►Nordkorea

Machtdemonstration in der Luft: Die USA haben gemeinsam mit Südkorea eine Militärübung abgehalten - dabei kamen auch Langstreckenbomber zum Einsatz.

30.08.17: Nach jüngstem Raketentest: In der Nordkorea-Falle ►Nordkorea  ►USARepublikanische_Partei

Nordkoreas erneuter Raketentest setzt Donald Trump unter Druck: Der US-Präsident und seine Berater suchen nach einer passenden Antwort. Planen die USA doch einen Präventivschlag?

29.08.17: Rakete über Japan: Nordkoreas Hochrisikospiel ►Nordkorea

Nehmt mich ernst - diese Botschaft sendet Nordkoreas Diktator Kim Jong Un mit der Rakete über Japan an die USA und ihre Verbündeten. Die Zeit arbeitet für Pjöngjang, doch das Risiko ist gewaltig.

29.08.17: "Zapad"-Übung in Weißrussland: Russland will Sorge vor Großmanöver zerstreuen ►Russland ►Weißrussland ►Nato

Ein große Militärübung der russischen Armee beunruhigt die Nato. Bündnismitglieder fürchten, es könnten mehr Soldaten beteiligt sein, mit denen womöglich eine Invasion vorbereitet wird. Russland dementiert.

25.08.17: Trotz Sanktionen: Nordkorea feuert mehrere Kurzstreckenraketen ab ►Nordkorea Korea-Konflikt

Eben hatte US-Außenminister Tillerson Pjöngjang noch dafür gelobt, dass es keine weiteren Provokationen gab. Doch nun könnte sich der Konflikt erneut verschärfen: Nordkorea setzt seine Raketentests fort.

23.08.17: Kim Jong Un: Nordkorea ordnet Bau weiterer Raketenteile an ►Nordkorea ►Korea-Konflikt

Kim Jong Un hat neue Raketenantriebe in Auftrag gegeben. Kurz zuvor hatte US-Außenminister Tillerson Nordkoreas Machthaber noch für dessen Zurückhaltung gelobt.

16.08.17: Rätselhafter Entwicklungssprung: Starthilfe für Kims Raketen ►Nordkorea ►Ukraine ►Militär

Sieben neue Raketenmodelle in wenigen Jahren - wie macht Nordkorea das? Wohl kaum ohne Hilfe, meinen Experten. Antriebe könnten aus der Ukraine stammen. Moskau nutzt diesen Verdacht für seine Zwecke aus.

15.08.17: Nordkorea: Kim Jong-un fordert "geeignete Option" von Trump ►Nordkorea  ►USARepublikanische_ParteiMilitär

Der nordkoreanische Machthaber informiert sich über Pläne eines Angriffs auf die Pazifikinsel Guam. Er kündigt aber an, zunächst das Vorgehen des US-Präsidenten "etwas länger" beobachten zu wollen.

15.08.17: Militärmacht Europa: Das große Rüstungstabu ►EU ►Militär

Die Europäer sollen mehr Geld für ihre Verteidigung ausgeben, fordert Donald Trump. Doch eine Debatte, wie die Militärpolitik Deutschlands innerhalb der EU aussehen soll, findet in der Öffentlichkeit nicht statt. Das ist ein Problem.

14.08.17: Konflikt mit Nordkorea:  US-Generalstabschef will militärische Optionen prüfen ►USARepublikanische_Partei ►Nordkorea ►Militär

Mitten im Konflikt mit Nordkorea hat der ranghöchste US-Militär den südkoreanischen Präsidenten in Seoul besucht. Generalstabschef Joseph Dunford betrachtet Krieg allerdings als letzte Wahl.

13.08.17: Antwort auf neue US-Sanktionen: Iran gibt mehr Geld für Raketen aus ►Iran ►USA ►Militär

Das dürfte die Beziehungen zwischen Teheran und Washington weiter verschlechtern: Als Reaktion auf US-Sanktionen hat das iranische Parlament höhere Ausgaben für das Raketenprogramm bewilligt.

 

Weiter
INGLOP
hasta@quantologe.de