INGLOP
Datenschutzerklärung
Kopie work
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum
Brexit

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Inspiriert 1995  ♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦


 Die Seiten im Internet für Wissenwoller

 

Der Platz zwischen allen Stühlen ist einer der honorigsten, die man heutzutage einnehmen kann.

Hoimar von Ditfurth (1921 - 1989)

 

Abzocke, Betrug, Schummelei, Augenwischerei

 

Artikel

 

11.10.18: Hackerangriffe: Bundesamt warnt vor neuer Qualität der Internetkriminalität ►Internet

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik berichtet von einer zunehmenden Zahl von Schadprogrammen. Außerdem häuften sich Hackerangriffe auf Infrastruktur.

21.09.18: Asylpolitik: So zaubert die CSU aus ihrem Asylplan ein Zahlenwunder ►CSU  ►Flüchtlingspolitik

Die CSU erweckt den Eindruck, dass es wegen ihres Aktionsplans weniger Asylbewerber gäbe. Dabei lässt sie jedoch relevante Informationen weg. Von Claudia Henzler

17.09.18:  Finanzskandal: "Ich sollte Wunder vollbringen" ►Finanzkrise ►BörseFinanzindustrie

Der Banker Alexis Stenfors verzockte während der Finanzkrise 100 Millionen Dollar. Ein Gespräch über die Lust am Risiko und fehlende Moral an der Börse. Von Björn Finke, London

11.09.18: Gesetzentwurf: Justizministerin Barley will Abmahn-Industrie bremsen ►Bundesregierung ►SPD

Justizministerin Barley hat dem Bundestag einen Gesetzentwurf gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgelegt. Einige Anwälte und Vereine haben aus Abmahnungen ein Geschäftsmodell gemacht - mit der neuen Datenschutzgrundverordnung könnte sich das Problem verschärfen. Barley will nun "endlich einen Schlussstrich unter das grassierende Abmahnunwesen ziehen". Von Robert Roßmann, Berlin

06.09.18:  Matteo Salvini: Italiens Justiz will Millionen von Lega beschlagnahmen ►Italien Rechte Gruppierungen

Ehemalige Lega-Funktionäre sollen zwischen 2008 und 2010 rund 49 Millionen Euro veruntreut haben. Die italienische Staatsanwaltschaft fordert das Geld nun zurück.

30.08.18: Cum-Ex-Geschäfte: Ermittler durchsuchen DZ-Bank ►Bankensystem

Kaum bemerkt gab es eine Razzia bei der DZ-Bank, weil vier Händler umstrittene Aktiengeschäfte getätigt haben sollen. Bei der Aufklärung arbeitet das Institut bereits mit Ermittlern zusammen, doch das schien nicht auszureichen.

19.08.18: Vermögensschutz: Die Trickreichen - wie Manager und Unternehmer versuchen, ihren Reichtum zu schützen ►Armut/ReichtumMenschenfeinde

Manager und Unternehmer bringen ihren Besitz in Sicherheit. Vor Fiskus, Gläubigern und ehemaligen Partnern.

17.08.18: Dieselaffäre: Vier VW-Mitarbeiter belasten Winterkorn und Diess ►Abgas-Skandal

Was wusste der heutige VW-Konzernchef Herbert Diess über den Abgasbetrug wirklich? Nach SPIEGEL-Informationen haben vier Beschuldigte ausgesagt, er und sein Vorgänger Martin Winterkorn seien frühzeitig informiert worden. Von Frank Dohmen, Simon Hage, Dietmar Hawranek und Martin Hesse

16.08.18: Paul Manafort: Staatsanwaltschaft wirft Paul Manafort "Lügengespinst" vor ►USA ►Republikaner ►Steuerflucht

Im Prozess um Donald Trumps Ex-Wahlkampfchef wurden die Schlussplädoyers gehalten. Die Staatsanwaltschaft sieht Paul Manafort als Steuerhinterzieher und Betrüger.

15.08.18: Kupferhande:l Ermittler zerschlagen bislang größtes Umsatzsteuerkartell Steuerflucht

Mithilfe von Kupferverkäufen wurde der Staat um mehrere 100 Millionen Euro geprellt: Berliner Ermittler haben offenbar das bislang größte Umsatzsteuerkartell in Deutschland zerschlagen. Der Drahtzieher soll für sieben Jahre hinter Gitter.

11.08.18: Toll Collect: "Eigentlich müsste man da sofort mit Durchsuchungsbeschluss rein"

Der Verkehrsökonom Alexander Eisenkopf erklärt, warum der Staat sich von Toll Collect jahrelang zu viel in Rechnung stellen ließ. Und fordert Konsequenzen

09.08.18: Lkw-Maut: Ein Kartell gegen die Steuerzahler

Jahrelang hat Toll Collect dem Staat bei der Lkw-Maut Hunderte Millionen Euro zu viel in Rechnung gestellt. Der Bund ließ sich hereinlegen und lernt wenig daraus. Warum?

19.07.18: Christian Bittar: Ex-Deutsche-Bank-Händler muss mehr als fünf Jahre in Haft ►Deutsche_Bank ►Bankensystem ►Finanzkrise ►Neoliberalismus

Christian Bittar REUTERS

Christian Bittar hatte von de  r Deutschen Bank einst den höchsten Bonus der Unternehmensgeschichte zugesprochen bekommen - jetzt muss der ehemalige Händler mehr als fünf Jahre ins Gefängnis. Er hatte einen wichtigen Zinssatz mitmanipuliert.

09.07.18: Frankreich: Ermittler decken Etikettenschwindel mit spanischem Billigwein auf ►Frankreich ►Lebensmittel

Zehn Millionen Flaschen Rosé aus Spanien sind in Frankreich als heimisches Produkt verkauft worden. Gegen die Betrüger wurden zum Teil Haftstrafen verhängt. Von Marten Rolff

21.06.18: Anklage gegen Sara Netanyahu: 100.000 Dollar für Gourmetessen in drei Jahren ►Israel

Sara Netanyahu soll Hunderte Gerichte in Edelrestaurants im Wert von 100.000 Dollar geordert haben - nun wird die Frau des israelischen Premiers dafür angeklagt. Der Vorwurf: Betrug und Untreue.

05.06.18: Illegal mit CO aufgespritzt: Skandal um gepimpten Thunfisch – wie aus Gammel-Sushi wieder frisches Sushi wird ►Lebensmittel ►Fleischindustrie

Sushi lebt von der Qualität des Fischs. Was aber tun, wenn der nicht mehr gut ist? In asiatischen Ländern wird auch mal zu Hilfsmitteln gegriffen, wie ein Video beweist.

01.06.18: Überteuerte Auto-Ersatzteile: Die Abzock-Konzerne Kapitalismus

Autofahrer klagen über viel zu teure Ersatzteile. Der Preiswucher hat System: Eine Beratungsfirma half fünf Pkw-Herstellern, ihre üppigen Gewinne aus dem Geschäft um weitere 2,6 Milliarden Euro zu steigern. Von Kristina Gnirke

30.04.18: Cambridge und Co.: Britische Elite-Unis melden Tausende Betrugsfälle ►Großbritannien ►Wissenschaft

Gekaufte Aufsätze, erschummelte Noten: Laut "Guardian" verzeichnen Oxford, Cambridge und andere Top-Universitäten einen starken Anstieg akademischen Fehlverhaltens - und liefern die Erklärung gleich mit.

16.03.18: Deutsche Bank: Ex-Händler gibt Zinsmanipulationen zu ►Deutsche_Bank

80 Millionen Euro Bonus bekam Christian Bittar im Jahr 2009. Nun hat der ehemalige Händler der Deutschen Bank zugegeben, zum eigenen Vorteil am Referenzzinssatz Euribor geschraubt zu haben.

08.03.18: Zollbetrug: EU fordert 2,7 Milliarden Euro von Großbritannien ►EU ►Großbritannien

Jahrelang soll Großbritannien nichts gegen Zollbetrug unternommen haben. Das wirft die EU-Kommission der Regierung in London vor - und fordert mindestens 2,7 Milliarden Euro.

17.02.18: Paul Manafort: Betrugsvorwürfe gegen Trumps Ex-Berater  ►USA Republikaner

US-Sonderermittler Robert Mueller erhebt erneut schwere Vorwürfe gegen Trumps ehemaligen Wahlkampfleiter. Manafort soll Banken betrogen, Immobilien zu hoch bewertet haben. Seine Kaution ist gefährdet.

15.02.18: Betrugsaffäre um EU-Förderungen: Die wundersame Geldvermehrung der Orbán-Familie ►Ungarn ►EU

Betrugsaffäre um EU-Förderungen: Die wundersame Geldvermehrung der Orbán-Familie

Verwandte und Vertraute des EU-Skeptikers Viktor Orbán werden dank EU-Millionen reich. Eine Affäre seines Schwiegersohns könnte den Budapester Regierungschef nun den sicher geglaubten Wahlsieg mit Zweidrittelmehrheit kosten. Von Keno Verseck

23.01.18: "Mogelpackung des Jahres": Schummelpreis für Vitalis FrüchtemüslLebensmittel

https://www.oetker-shop.de/media/images/info/1-01-658900_800x800.jpg

Mehr Zucker, weniger Inhalt - doch es kostet noch dasselbe: Mit seinem überarbeiteten Vitalis Früchtemüsli hat Dr.Oetker seine Kunden besonders dreist getäuscht, meinen Verbraucherschützer. Wer landete noch auf der Negativliste?

19.01.18: Untersuchung zu Geldwäsche: Sind die deutschen Banken wirklich unschuldig? ►BankensystemGeldwäsche

http://media3.faz.net/ppmedia/aktuell/wirtschaft/3053651434/1.5406311/format8_3_breit/die-deutsche-bank-im-winter.jpg

Wie tief sind deutsche Banken in internationale Geldwäsche verstrickt? Die Finanzaufsicht BaFin hat elf Institute geprüft - und keine Hinweise gefunden. Strafermittler sind erstaunt, Kritiker empört. Von Markus Becker, Brüssel

16.01.18: Cum-Ex-Deals: Bund zwingt Hamburg, gegen Privatbank Warburg vorzugehen ►Hamburg ►Bundesregierung ►Bankensystem

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/c/c3/Bankhaus_Warburg_an_der_Ecke_Ferdinandstra%C3%9Fe_zum_Alstertor_in_Hamburg-Altstadt.jpg/275px-Bankhaus_Warburg_an_der_Ecke_Ferdinandstra%C3%9Fe_zum_Alstertor_in_Hamburg-Altstadt.jpg

Dubiose Aktiengeschäfte könnten die Hamburger Bank Warburg einem Bericht zufolge Millionen kosten. Der Hamburger Fiskus ging offenbar erst auf Anweisung des Bundesfinanzministeriums gegen das Geldhaus vor.

15.01.18: Wegen Preisabsprachen: Rügenwalder zu Millionenstrafe verurteilt ►Lebensmittel

https://utopia.de/app/uploads/sites/2/2015/11/produkttest-vegan-ruegenwaldermuehle-logo-1115-180x158.jpg

Führende deutsche Wursthersteller haben jahrelang Preise untereinander abgesprochen. Jetzt hat das Oberlandesgericht Düsseldorf den Wursthersteller Rügenwalder zu einer hohen Geldbuße verurteilt.

10.01.18: Cum-Ex-Skandal: Banken und Börsenhändler sollen Staat um 5,3 Milliarden Euro betrogen haben ►Bankensystem

Börse Frankfurt

Erstmals liegt im größten deutschen Steuerskandal eine konkrete Zahl vor. Die Staatsanwaltschaft droht den Beschuldigten mit Haftstrafen. Von Klaus Ott

Q. meint: Der folgende Videoclip erläutert die Masche:

 

06.01.17: "Verdorben": Neue Netflix-Doku zeigt die erschreckende Wahrheit über unseren HonigLebensmittelKapitalismusMarktwirtschaft

Honig ist ein Naturprodukt und gilt als gesunde Alternative zu Zucker. Doch eine neue Netflix-Doku zeigt: Wo Honig drauf steht, ist nicht immer nur Honig drin. Längst machen Kriminelle ein gutes Geschäft mit dem klebrigen Süßstoff.

28.11.17: Goldener Windbeutel 2017: Alete bekommt Preis für die dreisteste Werbelüge ►LebensmittelGesundheit ►Marketing ►Industrie/Konzerne

Der Nahrungsmittelhersteller wird für einen zuckerhaltigen Keks mit dem Goldenen Windbeutel ausgezeichnet. Alete sagt, er sei babygerecht. Ärzte sehen das anders.

11.11.17: Schneeballsystem: Diese Frau hat den Betrug per "Schneeballsystem" groß gemachtFinanzkrise  Börse ►Kapitalismus  Neoliberalismus

Im 19. Jahrhundert brachte die Schauspielerin Adele Spitzeder 32 000 arme Münchner um ihr Erspartes. Ihre Masche funktioniert bis heute. Von Harald Freiberger

06.11.17: Neue Abgas- und Spritmessung: Die Verbrauchslüge ►Abgas-SkandalIndustrie/Konzerne

Neuwagen verbrauchen laut einer Studie im Schnitt rund 42 Prozent mehr Sprit als vom Hersteller angegeben. Doch mit den extremen Abweichungen soll bald Schluss ein - dank eines neuen Prüfverfahrens. Von Christian Frahm

02.11.17: Steuerskandal: Staatsanwaltschaft macht Druck bei Cum-Ex-Ermittlungen ►SteuerfluchtBankensystem ►Finanzindustrie

Die Ermittler wollen verhindern, dass Ansprüche der Staatskasse gegen Banken und Börsenhändler verjähren. Und möglichst viel von dem Geld zurückholen, das dem Fiskus mutmaßlich gestohlen wurde. Von Klaus Ott

23.10.17: Umstrittene Anwälte: Freshfields und der wohl größte deutsche Steuerbetrug ►Steuerflucht Organisierte_Kriminalität ►Bundesregierung 05-09 (CDU/CSU/SPD)

Die Großkanzlei arbeitete für den DFB, vertritt VW in der Dieselaffäre und schrieb Gesetze für die Bundesregierung. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft. Von Hans Leyendecker, Frankfurt, und Klaus Ott, München

22.10.17: Telefonmarketing eines Schwerverbrechers Vom Menschenhändler zum Stromverkäufer ►KriminalitätEnergiekonzerne

Türkische Callcenter verkaufen im großen Stil Verträge von E.on, Vattenfall und RWE an deutsche Kunden. Die Methoden der Drücker sind zweifelhaft - und der Chef ist ein Ex-Rotlichtpate, der noch Jahre im Gefängnis sitzen muss. Von Jörg Diehl, Roman Lehberger und Ansgar Siemens

21.10.17: Umsatzsteuerbetrug: Die Amazon-Oase ►SteuerfluchtGlobal Player

Die Deutschen kaufen immer mehr Waren im Internet, doch dabei geht der Staat oft leer aus. Onlinehändler hinterziehen Steuern und nutzen dabei den US-Konzern Amazon. Der zeigt wenig Interesse an Transparenz. Von David Böcking und Claus Hecking

19.10.17: Cum-Ex-Skandal: Steuerräuber verklagen den Staat ►Steuerflucht ►Börse/Aktien/Fonds Organisierte_Kriminalität

Gegen mehrere Beteiligte der Cum-Ex-Geschäfte laufen bereits Verfahren, es geht um Steuerbetrug. Trotzdem hat ein Fonds nun auf Erstattung von Steuern geklagt.

05.10.17: Verpackungsmüll: Betrug beim Gelben Sack? Im Dualen System fehlen 50 Millionen EuroOrganisierte_Kriminalität

Die zehn großen Verpackungsmüll-Entsorger werfen sich gegenseitig Betrug vor. Ein neuer Vertrag soll den Streit beenden - aber wer beseitigt am Ende den Millionen-Müllberg? Von Michael Bauchmüller, Berlin

04.10.17: Steueranwalt Hanno Berger: Mister Cum-Ex im Schweizer Exil  ►Bankensystem ►Organisierte_Kriminalität ►Steuerflucht

geklagt. Aber wird er überhaupt zum Prozess erscheinen? Von Klaus Ott

04.10.17: Insolvenzrecht: Unsittliches Angebot für Trigema-Chef Grupp ►Organisierte_Kriminalität ►Betrug

Insolvenz auf Kosten der Steuerzahler und Gläubiger: Dieses Sanierungsmodell hat eine Düsseldorfer Anwaltskanzlei Wolfgang Grupp, dem Eigentümer der Textilfirma Trigema, angepriesen. Die Antwort kam postwendend.

29.07.17: Skandalpfarrer in der Toskana: Das geheime Luxusleben des "Don Euro" ►Vatikan

Drogen, Callboys, Luxuspartys: Mit veruntreuten Spenden und von seinem Bischof erpressten Geld soll ein Pfarrer in der Toskana ein Doppelleben finanziert haben. Die Kirche kommt in dem Skandal schlecht weg. Von Hans-Jürgen Schlamp, Rom

28.09.17: Cum-Ex: "Der große Steuerraub" mit Deutschem Journalistenpreis ausgezeichnet ►Bankensystem

Ein Team von ZEIT ONLINE, DIE ZEIT und dem ARD-Magazin "Panorama" hat den Deutschen Journalistenpreis gewonnen. Prämiert wurde ihr Beitrag zum Cum-Ex-Skandal.

11.09.17: Millionenschulden der früheren FDP-Fraktion: "Verdacht einer unzulässigen Privilegierung" ►FDP

Die frühere Bundestagsfraktion der FDP hat bis heute Millionenschulden bei einer Rentenkasse nicht gezahlt. Ein SPIEGEL-Bericht löst im Parlament Kritik aus. Doch die Verwaltung erklärt sich für nicht zuständig. Von Fabian Reinbold

19.08.17: Mentalmagier erklärt Tricks: Wie vermeintliche Wahrsager den Menschen das Geld aus der Tasche ziehenEsoterik ►Humbug  ►Hypnose

Gedanken lesen, die Zukunft voraussagen oder Kontakt zu Toten aufnehmen – für Wahrsager scheint all das kein Problem zu sein. Doch ihre "Fähigkeiten" haben rein gar nichts mit übersinnlichen Kräften zu tun, wie Mentalmagier Christoph Kuch bei stern TV demonstriert.

12.08.17: Fipronil-Skandal: Reinigungsfirma legte falsche Dokumente zu Fipronil vor ►Lebensmittel ►Gesundheit

Das Reinigungsmittel Dega-16 sollte den Landwirten Ruhe vor den lästigen Roten Vogelmilben bringen. Dass es eine verbotene Substanz enthielt, wurde offenbar vorsätzlich vertuscht.

10.08.17: Fipronil-Eier: Niederländische Reinigungsfirma täuschte deutsche Bauern ►Niederlande ►Lebensmittel

Wieso fiel der Einsatz des Anti-Läuse-Mittels Fipronil in Hühnerställen nicht auf? Auch, weil eine niederländische Reinigungsfirma deutsche Landwirte mit einem dreisten Trick täuschte.

08.08.17: Pforzheim: Der Casino-Kapitalismus auf der Anklagebank ►Kommunen  ►Kapitalismus ►BankensystemBörseFinanzkrise

Durch windige Finanzgeschäfte verlor die Stadt Pforzheim Millionen. Nun muss sich die ehemalige Bürgermeisterin vor Gericht verantworten.

08.08.17: Swap-Geschäfte: Auftakt im Prozess um Pforzheims verzockte Millionen ►Kommunen ►BankensystemBörse/Aktien/Fonds ►Finanzkrise

Mit hoch riskanten Wertpapieren wollte die Stadtverwaltung von Pforzheim ihre Geldsorgen lösen. Die Wetten aber platzten. Nun steht die Ex-Oberbürgermeisterin vor Gericht.

04.08.17: Cum-Ex: Anklage gegen mutmaßlichen Erfinder des Cum-Ex-Steuerraubs ►Steuerflucht

Der Betrug lief viele Jahre und kostete den Staat Milliarden. Trotzdem verzögerten sich die Cum-Ex-Ermittlungen. Nun soll das erste Strafverfahren eröffnet werden.

31.07.17: Getränkeverpackungen: Verbraucherschützer beklagen "Saftschwindel im Supermarkt" ►Lebensmittel

Nektar, Fruchtsaftgetränk oder 100 Prozent Saft? Viele Getränkehersteller verstecken diese Angabe laut Foodwatch auf der Rückseite ihrer Verpackungen - zulasten der Verbraucher.

30.07.17: Wells-Fargo-Skandal: Kredite Tausender Kunden platzten - Autos weg ►USA ►Bankensystem

Die amerikanische Großbank Wells Fargo ist in den nächsten Skandal verwickelt. Nun kommen neue Details heraus. Die Bank bittet um Entschuldigung und bietet Geld.

21.07.17: Kartell-Vorwürfe: Ungeheurer Verdacht gegen deutsche Autokonzerne  ►Abgas-Skandal ►Industrie ►Gesundheit

Gibt es ein illegales Kartell zwischen VW, Audi, Porsche, BMW und Daimler? Wenn das stimmt, muss die Wirtschaftsgeschichte der Bundesrepublik umgeschrieben werden.

21.07.17: Absprachen zu Technik, Kosten, Zulieferern: Das geheime Kartell der deutschen Autobauer ►Abgas-Skandal ►Industrie ►Gesundheit

Die deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht: Nach SPIEGEL-Informationen haben sich VW, Audi, Porsche, BMW und Daimler in geheimen Arbeitskreisen abgesprochen - und so die Basis für den Dieselskandal gelegt.

Q. empfielt folgende Doku zum Thema:

Exclusiv im Ersten: Keine Luft zum Atmen

Menschen, die täglich mit Atemwegserkrankungen kämpfen, Autokonzerne, die mit zu hohen Schadstoffwerten tricksen, eine Politik, die jahrelang gezielt wegschaut. Wer ist verantwortlich für die schlechte Luft in Deutschlands Städten?

23.06.17: Cum-Ex-Skandal: Abhaken, weitermachen ►Bundesregierung ►BaFin ►SteuerfluchtSG-EOKS

Das Finanzministerium reagierte hilflos und blauäugig auf den größten deutschen Steuerraub. Doch statt Konsequenzen zu ziehen, duckt sich die Koalition weg.

Q. meint: Nordrhein-Westfalen hat federführend durch die SPD vor wenigen Jahren beim Landeskriminalamt eine Spezialeinheit für schwere Wirtschaftsverbrechen gegründet, die Ermittlungsgruppe Organisierte Kriminalität und Steuerhinterziehung (EOKS). Die kümmert sich auch um Cum-Ex. Diese Sonderermittler sind es, die mit der Staatsanwaltschaft Köln die schmutzigen Aktiendeals entlarven.

21.06.17: Energielabel: Hersteller schönen Stromverbrauch von Haushaltsgeräten  IndustrieIndustrie/Konzerne/Unternehmen

Exklusiv Fernseher, Kühlschränke, Geschirrspüler: Eine europaweite Studie zeigt, dass die Energiewerte im Normalbetrieb oft drastisch von den Angaben der Hersteller abweichen - um 30 Prozent und mehr.

14.06.17: Cum-Ex: Die Allianz versichert alles – auch Steuerräuber ►Bankensystem ►Steuerflucht  ►Versicherungen

Neues vom größten Steuerfall der deutschen Geschichte: Wie die Allianz und andere Versicherungen mithalfen, den deutschen Staat zu plündern.

11.06.17: Abgasaffäre bei Porsche: "Kunden bewusst hinters Licht geführt" ►Abgas-Skandal ►Gesundheit

Nach der SPIEGEL-Enthüllung zu drastisch erhöhten Stickoxid-Werten eines Porsche Cayenne fordern Verbraucherschützer und Umweltverbände Konsequenzen. Befeuert wird auch die Debatte über Diesel-Fahrverbote.

08.06.17: Cum-Ex: Der größte Steuerraub in der deutschen Geschichte  ►Bankensystem ►SteuerfluchtGierschlunde, Raffkes ....

Über Jahrzehnte plünderten Banker, Berater und Anwälte den deutschen Staat aus. Niemand verhinderte den Raubzug. Doch dann kam ihnen eine Frau auf die Spur.

08.06.17: Cum-Ex-Skandal: Der Milliardentrick ►Bankensystem ►SteuerfluchtGierschlunde, Raffkes ....

Nie zuvor ging dem Staat durch Steuertricksereien so viel Geld verloren. Wir zeigen das ganze Ausmaß des größten Steuerskandals der bundesdeutschen Geschichte.

07.06.17: Cum-Ex-Geschäfte: Staat verlor mindestens 31,8 Milliarden ►Bankensystem ►SteuerfluchtFinanzkrise

Der Staat hat durch Tricks von Banken und Maklern mehr Geld verloren als bekannt. Recherchen von ARD-"Panorama", der ZEIT und ZEIT ONLINE zeigen das Ausmaß des Skandals.

30.05.17: Pflegedienste: Das Pflegesystem lädt zum Betrug ►Organisierte_Kriminalität ►Medizin ►Gesundheitsreform

Pflegedienste sollen gesetzliche Kassen um eine Milliarde Euro betrogen haben. Kein Wunder: Das deutsche Pflegesystem begünstigt korruptes, kriminelles Verhalten.

30.05.17: Kriminalität: Hunderte Pflegedienste unter Betrugsverdacht ►Organisierte_Kriminalität ►Medizin

Sonderermittler sind laut Berichten einem bundesweiten Netzwerk von Pflegediensten, Patienten und Ärzten auf der Spur, das Schäden in Höhe von einer Milliarde Euro pro Jahr verursachen könnte.

10.05.17: Betrugsverdacht: Razzia bei Mautbetreiber Toll Collect ►Unternehmen/Konzerne

Seit dem Morgen wird die Zentrale von Toll Collect durchsucht. Nach SPIEGEL-Informationen ermittelt die Staatsanwaltschaft Berlin gegen Manager des LKW-Mautbetreibers. Der Vorwurf: Abrechnungsbetrug in Millionenhöhe.

23.04.17: Autobahnprivatisierung: Wie Wolfgang Schäuble bei der Maut doppelt kassieren möchte ►Bundesregierung ►CDUCSU

Der Bundesrechnungshof befürchtet, dass die Benutzung der Autobahnen durch die geplante private Verwaltung deutlich teurer wird. Selbst, wer gar kein Auto fährt, könnte am Ende durch neue Gesetze für den Straßenbau zur Kasse gebeten werden.

18.04.17: Cum-Ex-Geschäfte: Mitwisser packen aus - Ring von Bankern und Börsenhändlern aufgeflogen ►NRW ►SPD ►Bankensystem  ►Steuerflucht

Exklusiv Jahrelang soll der deutsche Staat mit dubiosen Aktiendeals um Milliarden betrogen worden sein. Jetzt schildern Insider den Behörden, wie das System funktionierte.

Q. meint: Die SPD tut etwas gegen Steuerflucht. In diesem Fall die Steuerbehörden in NRW unter der Federführung von Norbert Walter-Borjans und Hannelore Kraft (beide SPD). Aber die Wähler kriegen es wahrscheinlich mal wieder nicht mit und bleiben der CDU treu oder gehen der Linkspopulistin  und Salonlinken Sahra Wagenknecht auf den Leim, die den Kampf der SPD gegen die Steuerschlupflöcher "angeblich" auch nicht mitbekommt. Und wer hat die ersten Steuer-CDs 2008 als Finanzminister in der damaligen Groko (2005 - 2009) gekauft und den Stein damit ins Rollen gebracht? Peer Steinbrück SPD. Und wen wollten die Deutschen 2013 nicht als Kanzler? Peer Steinbrück SPD.

18.04.17: Medizin: Klinik wirbt für Krebs-Behandlung - mit toten Patienten ►Gesundheitsreform ►Medizin

Exklusiv Das Medias-Klinikum in Oberbayern lockt verzweifelte Krebskranke aus aller Welt an. Es wirbt damit, hoffnungslosen Fällen geholfen zu haben. Doch viele der angeblich geheilten Patienten sind längst gestorben.

12.04.17: Produktwerbung: Die süßen Versprechen der LebensmittelkonzerneLebensmittel ►Konzerne

Ob "Verringert die Müdigkeit" oder "für gesundes Wachstum": Gesundheitswerbung ist auf süßen und fettigen Lebensmitteln erlaubt - wenn Vitamine zugesetzt wurden. Einer Umfrage zufolge lehnen Verbraucher das ab.

29.03.17: Rechtsstreit mit Sammelklägern: Wells Fargo zahlt 110 Millionen Dollar in Scheinkonten-Affäre ►Bankensystem

Wells-Fargo-Banker eröffneten Tausende Konten - ohne Wissen der Kunden. Nun zahlt die US-Großbank ihnen über 110 Millionen Dollar. Insgesamt belaufen sich die Kosten damit auf 300 Millionen Dollar.

05.03.17: Lebensmittelkonzerne: Bekommen Osteuropäer Nutella, Cola und Co. nur als Billig-Variante? ►Global Player  ►Lebensmittel

Politiker und Verbraucherschützer schäumen: Angeblich sind Lebensmittel internationaler Hersteller in Osteuropa von minderer Qualität. Auf jeden Fall unterscheiden sich die Rezepturen.

16.02.17: Cum-Ex-Ausschuss: Schäubles teure Wissenslücken ►Bundesregierung ►CDU  ►Bankensystem

Die dubiosen Steuertricks von Banken bei Aktiengeschäften wurden unter Wolfgang Schäuble zwar gestoppt. Doch der Auftritt des Finanzministers im Cum-Ex-Ausschuss zeigt: Wichtige Informationen erreichten den Minister zu spät.

16.02.17: Steuern: Wolfgang Schäubles Milliarden-Fehler ►Bundesregierung ►CDU  ►SPD ►BankensystemSteuerpolitik

Ausgerechnet der sonst so akribische Finanzminister war im Umgang mit den Banken erstaunlich nachlässig. Wolfgang Schäuble muss vor einem Untersuchungsausschuss die Frage beantworten: Warum unterband er nicht frühzeitig Steuertricks von Firmen?

16.02.17: Cum-Ex-Affäre Schäuble wurde vor Aktientricks bei DekaBank gewarnt ►Bundesregierung ►CDU  ►SPD ►BankensystemSteuerpolitik

Mit umstrittenen Dividendengeschäften knöpften Geldinstitute dem Fiskus jahrelang Milliarden ab. Nach Informationen des SPIEGEL wurde Finanzminister Schäuble früh auf Deals der DekaBank hingewiesen. Als Chefaufseher hatte er besondere Verantwortung.

10.02.17: Verdacht auf Insiderhandel: Neue Hinweise belasten Börsenchef KengeterBörse/Aktien/Fonds

Der Druck auf Deutsche-Börse-Chef Kengeter wächst: Nach SPIEGEL-Informationen soll er die Regierung schon im November 2015 über Fusionspläne mit der Londoner LSE informiert haben. Danach kaufte er Aktien des eigenen Konzerns.

13.01.17: Nach Abgas-Skandal: Die große Volkswagen-Vertuschung ►Abgas-Skandal  ►Umweltverschmutzung ►Gesundheit

Etwa 40 VW-Angestellte haben Tausende Dokumente verschwinden lassen, um die Abgas-Manipulationen zu verschleiern - und der Konzern gibt alles zu.

10.01.17: Volkswagen: Kronzeugen belasten VW-Spitze schwer ►Abgas-SkandalIndustrie

Die Abgasaffäre könnte eine neue Dimension bekommen: Der frühere Konzernchef Winterkorn und der amtierende Volkswagen-Vorstand Diess sollen bereits Ende Juli 2015 von den Abgasmanipulationen gewusst, aber wochenlang geschwiegen haben.

Q. meint: War da ernsthaft etwas anderes zu erwarten?

09.12.16: VW-Abgasaffäre: Kritische Passagen aus Untersuchungsbericht getilgt ►Bundesregierung ►CSU ►Abgas-Skandal

Seit Beginn der Dieselaffäre inszeniert sich Verkehrsminister Dobrindt als schonungsloser Aufklärer. Doch Akten aus seinem Ministerium beweisen das Gegenteil: Aus einem Untersuchungsbericht wurden kritische Passagen gestrichen.

02.12.16: Kahlschlag Emissionshandel: Großindustrie macht 25 Milliarden Euro mit Luftverschmutzung ►Energiekonzerne

Wer die Luft verschmutzt, soll zahlen - das war die Idee des Emissionshandels. Nun zeigt sich: Die Luft ist kaum besser geworden, viele Großkonzerne aber reicher. Nach Informationen des SPIEGEL machen sie Milliarden mit Gratiszertifikaten.

01.12.16: Computer: Riesiges Netzwerk für Phishing und Betrug aufgedeckt ►Computer ►Internet

Ermittlern aus 39 Staaten ist ein internationaler Schlag gegen Datendiebstahl und Internet-Betrug gelungen. Mit "Avalanche" sei die wohl weltweit größte Infrastruktur zum Betrieb sogenannter Botnetze aufgedeckt worden.

25.11.16: Cum-Ex-Untersuchungsausschuss: Hilfloser Löwe Maschmeyer  ►Bankensystem  ►Steuerflucht  ►Finanzkrise  ►Promis

Carsten Maschmeyer soll einem Untersuchungsausschuss erklären, warum er in zweifelhafte Steuerfonds investierte. Doch er inszeniert sich als Opfer - das in der schlimmsten Phase seines Kampfes Todesdrohungen erhielt.

24.11.16: Cum-Ex-Geschäfte: Schwerer Verdacht gegen Anwaltskanzlei Freshfields   ►Bankensystem  ►Steuerflucht  ►Finanzkrise

Bundestagsabgeordnete wollen die Kanzlei Freshfields wegen dubioser Aktiendeals durchsuchen lassen. Eine solche Razzia wäre höchst ungewöhnlich.

24.11.16: Ärger um Reddit-Chef: Als würde Mark Zuckerberg heimlich Facebook-Kommentare umschreiben  ►Soziale Medien  ►Internet

Reddit hat - mal wieder - Ärger mit seiner Community. Der Geschäftsführer des Netzwerks hat zugegeben, Postings im bekanntesten Trump-Fanforum verändert zu haben.

14.11.16: Preisabsprachen: Lkw-Kartell droht 100-Milliarden-Klage  ►EU

14 Jahre lang haben europäische Lkw-Hersteller ihre Preise abgesprochen und so Kunden betrogen. Jetzt bereiten Anwälte eine Sammelklage vor - es geht um rund 100 Milliarden Euro.

10.11.16: Börsenmanipulation: "Flash Crash"-Händler muss ins Gefängnis  ►Börse/Aktien/Fonds

Mit Hilfe eines Computerprogramms hatte der Brite Navinder Sarao 2010 die US-Börse zum Absturz gebracht. Jetzt muss er dafür sechseinhalb Jahre ins Gefängnis.

03.11.16:  Verdacht auf Steuerbetrug: Razzia bei WestLB-Nachfolgerin  ►Bankensystem  ►Steuerflucht

Ermittler durchsuchen nach SPIEGEL-Informationen seit dem Morgen die Portigon in Düsseldorf - die Nachfolgerin der NRW-Landesbank WestLB. Es geht um den Vorwurf der schweren Steuerhinterziehung.

02.11.16: Illegaler Medikamentenhandel: Wenn Medikamente für Afrika wieder in Deutschland landen  ►Organisierte Kriminalität

Es geht um tonnenweise Blutdruckmittel und Magentabletten: Mutmaßliche Betrüger machten Geschäfte mit deutschen Arzneimitteln für Afrika. Nun wird ihnen in Hamburg der Prozess gemacht.

23.10.16: Finanztest warnt: So skrupellos werden Senioren von Finanzberatern abgezockt  ►Finanzindustrie

Senioren sind leichte Opfer von Finanzberatern. Aus Unwissenheit und Vertrauen unterschreiben sie riskante Geldanlagen – und werden so um ihre Altersvorsorge gebracht.

22.10.16: Ärzte: Wenn das Tricksen chronisch wird  ►Medizin  ►Gesundheitsreform

Ärzte haben ein Verfahren entdeckt, um mehr Geld bei den Krankenkassen herauszuholen – mit falschen Diagnosen. Lässt es sich verbieten?

14.10.16: Krankenkassen-Schummelei: Patienten drohen Probleme durch manipulierte Diagnosen  ►Gesundheitsreform

Wer auf dem Papier kränker als nötig gemacht wurde, kann seinen Versicherungsschutz bei privaten Anbietern verlieren. Davor warnen Verbraucherschützer im SPIEGEL.

13.10.16: Scheinkonten: Chef von Wells Fargo tritt nach Skandal zurück  ►Bankensystem

John Stumpf verlässt die US-Bank nach der Veröffentlichung von skandalösen Geschäftspraktiken. Mitarbeiter hatten über Jahre ohne Kundenfreigabe Konten eingerichtet.

09.10.16: Krankenkassen: TK-Chef gibt Mogelei bei Abrechnungen zu  ►Gesundheitsreform  ►Kapitalismus

Aus einem leichten Bluthochdruck wird ein schwerer: Ärzte machen Patienten kränker, als sie sind - auf dem Papier. Mit dieser Methode schummeln Kassen offenbar bei Abrechnungen. Das räumte der Chef der TK in einem Interview ein.

04.10.16: Spekulationsvorwurf: Union kritisiert Gabriels Deutsche-Bank-Schelte  ►CDU CSU  ►SPD  ►Bankensystem  ►Spekulation

Von Iran aus hat Wirtschaftsminister Gabriel der angeschlagenen Deutschen Bank "Spekulantentum" vorgeworfen. In der Union trifft das auf Unverständnis. Gabriels Aufgabe sei, den deutschen Wirtschaftsstandort zu fördern.

01.10:16: Deutsche Bank: Aufstieg und Fall einer Größenwahnsinnigen  ►Bankensystem  ►Börse/Aktie

Die Sünden der Vergangenheit haben die Deutsche Bank eingeholt, nun muss sie um ihre Zukunft bangen. Wie aus einem angesehenen Geldhaus erst eine globale Zockerbude und dann ein Trümmerhaufen wurde.

25.09.16: VW-Abgasaffäre: Winterkorn soll Vertuschung gebilligt haben  ►Abgas-Skandal

Ex-VW-Chef Winterkorn hat offenbar zugestimmt, die Abgasmanipulationen zunächst nicht zuzugeben. Führungskräfte sollten einem Bericht zufolge gegenüber US-Behörden das Problem nur "teilweise" offenlegen.

22.09.16: Energieverbrauch: Umweltschützer werfen Fernseh-Herstellern Manipulation vor  ►Industrie  ►Klimaschutz

Wenn ein offizieller Testfilm läuft, sollen die TV-Geräte plötzlich weniger Strom verbrauchen. Der Verdacht der Umweltschützer: Die Fernseh-Hersteller tricksen mit Betrugssoftware.

15.09.16: Angebliche Absprachen: Kartellamt ermittelt gegen Pharmagroßhändler   ►Pharmaindustrie

Führende Pharmagroßhändler in Deutschland sollen sich illegal abgesprochen haben. Diesem Verdacht geht das Bundeskartellamt nach - Ermittler durchsuchten bundesweit Geschäftsräume.

12.05.16: Frühere West-LB: Ermittlungen wegen fragwürdiger Aktiendeals der WestLB   ►Bankensystem  ►Börse/Aktien/Fonds

Exklusiv Die frühere Landesbank von NRW soll den Fiskus betrogen haben. Die Steuer-CD, auf der die Daten auftauchen, hat das Bundesland vor einem halben Jahr selbst gekauft.

10.05.16: Apotheker am Pranger: Der dreiste Betrug mit gefälschten Rezepten  ►Gesundheitsreform

Eine Ärztin, ihr Liebhaber und ein Apotheker sind angeklagt, weil sie mit einem ausgebufften Betrugstrick 1,6 Millionen Euro ergaunert haben. Es ist nicht der erste Fall dieser Art: Immer wieder landen Apotheker wegen Betrugs vor Gericht.

08.05.16: Ex-Ärzte-Boss Köhler: Geld fürs Nichtstun  ►Gesundheitsreform

Andreas Köhler war fast zehn Jahre lang Deutschlands oberster Ärztefunktionär. Nun sollen Gerichte klären, wie er dabei abkassierte. Ein Schmierenstück aus der Welt der Mediziner-Lobby.

08.05.16: Medikamente: Apotheker betrügen mit "Luftrezepten"  ►Gesundheitsreform

In mehreren Bundesländern ermitteln Staatsanwaltschaften laut einem Medienbericht gegen betrügerische Apotheker. Es soll um Millionensummen gehen.

06.05.16: Mögliche Marktmanipulation: Italienische Staatsanwälte ermitteln gegen Deutsche Bank  ►Bankensystem

Die Deutsche Bank hat erneut Ärger mit der Justiz: Laut Medienberichten ermitteln Staatsanwälte in Italien gegen das größte deutsche Geldhaus. Es soll den Markt für Staatsanleihen manipuliert haben.

03.05.16: Steuervermeidung: Deutsche Banken bringen Fiskus offenbar um Milliarden  ►Bankensystem  ►Steuerflucht  ►Finanzkrise

Sie sollen Investoren im großen Stil beim Steuersparen geholfen haben: Medienberichten zufolge sind deutsche Banken in fragwürdige Aktiengeschäfte verwickelt. Vor allem ein Institut tut sich hervor.

03.05.16: Cum/Cum: Die Steuer-Drückeberger  ►Bankensystem  ►Steuerflucht  ►Finanzkrise

Banken sollen Investoren beim Steuersparen mit Aktien geholfen haben. Wie genau funktionieren die fragwürdigen Deals? Welche Institute waren dabei? Der Kurzüberblick.

02.05.16: Steuervermeidung: Deutsche Banken bringen Fiskus offenbar um Milliarden  ►Bankensystem  ►Steuerflucht

Sie sollen Investoren im großen Stil beim Steuersparen geholfen haben: Medienberichten zufolge sind deutsche Banken in fragwürdige Aktiengeschäfte verwickelt. Vor allem ein Institut tut sich hervor.

29.04.16: Pflege: Extrem pflegebedürftig  ►Gesundheitsreform

Mehr als 60 Milliarden fließen pro Jahr in die Pflege. Trotzdem gibt es zu wenig Personal, schlecht versorgte Patienten und viele Betrügereien. Was läuft da schief?

16.04.16: Pflege: BKA ermittelt wegen Milliardenbetrugs bei Pflegediensten   ►BKA

Es gebe inzwischen Hinweise auf Strukturen organisierter Kriminalität. Im Visier der Ermittlungen sind dem BR und der "Welt am Sonntag" zufolge vor allem russische Pflegedienste.

15.04.16: AKW Philippsburg 2: Sicherheitschecks in Atomkraftwerk vorgetäuscht  ►Atomdebatte

In dem Atomkraftwerk Philippsburg 2 hat ein externer Mitarbeiter Sicherheitschecks dokumentiert, aber nie durchgeführt. In Hessen gab es einen ähnlichen Fall.

13.04.16: Drogeriekette: Anklage gegen Anton Schlecker wegen vorsätzlichen Bankrotts  ►Justiz

25.000 Menschen verloren ihren Job, die Gläubiger verlangten eine Milliarde Euro: Vier Jahre nach der Schlecker-Pleite hat die Staatsanwaltschaft nun Anklage erhoben. Ex-Drogerie-König Anton Schlecker soll 13 Straftaten begangen haben.

30.03.16: Gesundheitsrisiko: Europol findet Rekordmenge gefälschter Lebensmittel  ►Europol  ►Gesundheit

Der Ekelfaktor ist hoch, gefährlicher sind aber die Gesundheitsrisiken bei gefälschten Lebensmitteln. Laut Europol wurden zehntausend Tonnen Essen und eine Million Liter Getränke aus dem Verkehr gezogen.

18.03.16: Euribor-Skandal: Vier Ex-Investmentbanker der Deutschen Bank per Haftbefehl gesucht   ►Bankensystem  ►Finanzkrise

Sie sollen über Jahre den Interbanken-Zinssatz Euribor manipuliert haben - und werden jetzt wegen gemeinschaftlichen Betrugs angeklagt.

28.02.16: Cum-Ex-Aktiengeschäfte: Staatsanwälte wollen Daten über verdächtige Aktiendeals anfordern   ►Börse/Aktien/Fonds  ►Justiz

Exklusiv Nur einzelne Banken sind bisher aufgeflogen. Informationen der Bafin könnten den Ermittlern nun helfen, viele neue Fälle von Steuerbetrug aufzudecken.

15.02.16: Deutsche Bank: Prozess um bandenmäßigen Steuerbetrug   ►Bankensystem

Ab heute stehen sieben Ex-Mitarbeiter der Deutschen Bank wegen bandenmäßiger Steuerhinterziehung in Frankfurt vor Gericht. Es geht um hunderte Millionen Euro.

08.02.16: Keine Gnade bei dubiosen Aktiendeals: Maple Bank muss schließen   ►Bankensystem  ►Börse/Aktien/Fonds

Der deutsche Fiskus fordert Hunderte Millionen Euro von der Frankfurter Bank zurück. Ein Signal an viele andere Banken und Fonds.

18.01.16: Mutmaßlicher Wettbetrug im Tennis: Fehler im System

Die Berichte über möglichen Wettbetrug erschüttern die Tennis-Welt. Die nun drohende Krise ist hausgemacht: Das interne Kontrollsystem hat versagt - und ist auf Hilfe von außen angewiesen.

16.01.16: Devisenhandel: Deutsche Bank soll Kunden betrogen haben  ►Bankenlobby

Das Finanzunternehmen soll die Erledigung von Kundenaufträgen durch eine Schummel-Software künstlich verzögert haben. Eine US-Kanzlei hat eine Sammelklage eingereicht.

15.01.16: Analyse von Umweltschützern: Autos verbrauchen 40 Prozent mehr Sprit als angegeben  ►Industrie

Herstellerangaben und tatsächlicher Spritverbrauch unterscheiden sich bei Autos dramatisch. Umweltschützer haben bei 20 gängigen Modellen eine durchschnittliche Abweichung von 40 Prozent ermittelt. Besonders negativ fällt Mercedes auf.

15.01.16: Investmentbank: Goldman muss Milliarden wegen Hypothekendeals zahlen   ►Finanzindustrie  ►Finanzkrise

Um Rechtskonflikte beizulegen, ist die US-Bank Goldman Sachs zur Zahlung von 5,1 Milliarden Dollar bereit. Es geht um umstrittene Hypothekengeschäfte vor der Finanzkrise.

28.12.15: Geldanlage: Mit diesen Geheimtipps lagen Bankberater daneben  ►Finanzindustrie  ►Finanzkrise  ►Börse  ►Kapitalismus

Goldfonds, Schiffsbeteiligungen, Zertifikate: Erst hypen Bankberater Investmentprodukte - dann verschwinden sie nach kurzer Zeit vom Markt. Die Anleger haben das Nachsehen. Was bleibt ihnen noch? Der Überblick.

28.12.15: Gasversorger: Gasversorger schröpfen ihre Kunden  ►Energiekonzerne

Die Energieversorger kaufen Gas zu Spottpreisen ein - doch ihre Kunden haben nichts davon. Laut einer Studie haben Privathaushalte 2015 im Schnitt 132 Euro zu viel bezahlt.

17.12.15: Energieeffiziens: EU duldet Schummelei bei Lampen   ►EU  ►Industrie

Exklusiv Haushaltsgeräte verbrauchen oft mehr Energie als versprochen - und liefern weniger Leistung. Die EU weiß das schon lange - tut aber nichts.

06.12.15: Geldanlage: Dubiose Schiffsfonds - Mit vollen Segeln in die Pleite  ►Finanzindustrie  ►Finanzkrise  ►Börse

Hunderttausende Privatleute investierten Milliarden in Tanker und Frachter. Doch sie hatten keine Ahnung, welches Risiko sie damit eingehen.

10.11.15: "Vatileaks"-Autor Nuzzi: "Mehr Festnahmen wegen Dokumentendiebstahls als wegen Pädophilie"  ►Vatikan

Die neuen Enthüllungen von "Vatileaks"-Autor Gianluigi Nuzzi sorgen für Aufregung, katholische Hardliner wollen ihn "aufknüpfen". Im Interview erzählt Nuzzi, was ihn selbst am meisten empört.

29.10.15: Volkswagen: Führungskultur bei VW soll Abgas-Skandal ermöglicht haben  ►Abgas-Skandal

Der ehemalige VW-Chef Winterkorn soll eine militärische Unternehmenskultur aufgebaut haben. Niedersachsens Ministerpräsident fordert von Mitarbeitern mehr Rückgrat.

30.09.15: Spritverbrauch: Viele Autos trinken heimlich  ►Klimawandel  ►Umwelt  ►Abgas-Skandal

Der VW-Skandal zeigt, wie stark Labor-Abgaswerte vom Alltag abweichen. Das Problem betrifft auch den Verbrauch: Autos schlucken im Schnitt 40 Prozent mehr als angegeben.

21.09.15: Abgas-Affäre: Der Bestseller wird zum Problemfall    ►Abgasaffäre  ►Umweltverschmutzung

Die US-Umweltbehörde macht im Fall VW publik, was sich schon seit Monaten abzeichnet: Dieselautos sind auf der Straße längst nicht so sauber, wie es Hersteller behaupten.

21.09.15: Gefälschte Abgaswerte von VW in den USA: Deutsche Manipulationskunst  Abgasaffäre  ►USA  ►Umweltverschmutzung

20.09.15: Dieselmodelle: Volkswagen gibt Abgasmanipulation in den USA zu  Abgasaffäre

Es ist ein Desaster für Volkswagen: Konzernchef Winterkorn hat zugegeben, dass VW in den USA die Abgasmessung bei seinen Dieselautos fälschte. Er kündigte eine externe Untersuchung an.

Q. meint: Unfassbar dumm! Ein nachhaltiger und immens teurer Imageschaden!

20.09.15: Schwerer Manipulationsverdacht: Das VW-Desaster in den USA - die Fakten  Abgasaffäre

Volkswagen hat in den USA eine Software in seine Dieselmodelle installiert, die offizielle Abgasmessungen austrickst. Dem Konzern droht eine Strafe von bis zu 18 Milliarden Dollar. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.

04.09.15: Neuer Abgastest: Die dreckige Wahrheit über Dieselautos  ►Umweltverschmutzung  ►Abgasaffäre

24.08.15: Klimaschutz-Zertifikate: Die Gelddruckmaschine  ►Energiewende

13.08.15: Deutsche Bank: Schmutziger Handel mit Verschmutzungsrechten   ►BankenlobbyFinanzkrise

Q. meint: Mafiöse Strukturen und Machenschaften!

26.07.15: Schwarzarbeit: 146 Verdachtsfälle auf Verstoß gegen Mindestlohn  ►Mindestlohn

21.07.15: Imtech: Die unheimliche Firma  ►Berlin  ►Wirtschaft  ►Korruption

14.07.15: Hypo-Vereinsbank: Großreinemachen in München  ►Bankenlobby  ►Steuerflucht  ►Luxemburg

06.07.15: Hochfrequenzhandel: Im Netz der Sekundenzocker  ►Börse  ►Kapitalismus  ►Spekulation

Q. meint: Ob ohne oder mit Hochfrequenzhandel, was der eine gewinnt, verliert ein anderer. Der Betrug der Wissenden an den Unwissenden, gestützt von einem Heer der ahnungslosen Glücksritter!!

18.06.15: Preisabsprachen: Planwirtschaft im Supermarkt  ►Wirtschaft

15.06.15: Nachgeforscht: Hält Poliboy sein staubiges Versprechen?  ►Werbung

Q. meint und zitiert aus Artikel: "Auf Nachfrage erklärt Poliboy übrigens, dass beim DIN-Test nicht gemessen wurde, wie viel Staub sich absetzt. Es wurde nur geprüft, wie leitfähig die Fläche nach der Behandlung mit dem Staubmeister war." !!!!!!!

12.06.15: Libor-Skandal bei Deutscher Bank: Bericht der Finanzaufsicht belastet Jain und Ackermann  ►Bankenlobby

09.06.15: Frankfurt: Erneut Razzia bei der Deutschen Bank  ►Bankenlobby

08.06.15: Finanzskandale der Großbanken: Die Zocker-AGs  ►Bankenlobby  ►Börse  ►Spekulation   ►Kapitalismus

04.06.15: Urteil des EuGH: Himbeer-Tee muss auch Himbeere enthalten  ►EuGH

01.06.15: PKW-Maut: So täuscht die CSU ihre Wähler  ►CSU

01.06.15: Verkehrspolitik: Dobrindt weist EU-Kritik an Pkw-Maut zurück

26.05.15: Libor-Manipulationen: Rain Man vor Gericht  ►Bankenlobby Börse  ►Spekulation  ►Finanzkrise

22.05.15: Haderthauer-Untersuchungsausschuss: "Eher undurchsichtige Geschäfte"  ►Affäre Haderthauer  ►CSU

22.05.15: Chinesischer "Prügelheiler" in Hamburg: Schlag auf Schlag

20.05.15: Manipulation des Devisenhandels: Milliarden-Strafe für sechs Großbanken  ►Finanzkrise  ►Bankenlobby

09.05.15: Affäre um Kinderheim: Jugendamtschef soll mit Heimkindern Geld verdient haben  ►Deutschland

07.05.15: Hohe Bankentgelte: Geringverdiener in der Gebührenfalle  ►Bankenlobby

27.04.15: Transplantationsskandal: Die Aufarbeitung des Transplantationsskandals  ►Deutschland  Medizin

23.04.15: Rekordstrafe für Deutsche Bank: Mehr als peinlich  ►Bankenlobby

23.04.15: Affäre um Zinsmanipulationen: Deutsche Bank zahlt Rekordstrafe im Libor-Skandal  ►Deutschland  ►Bankenlobby

23.04.15: China: Kartellwächter brummen Daimler Millionenstrafe auf

22.04.15: Libor Skandal: Deutsche Bank rechnet mit Milliardenstrafe  ►Bankenlobby

21.04.15: Gnadenhöfe: Ermittlungen gegen Aiderbichl-Mitarbeiter

18.04.15: Libor-Affäre: Finanzwächter werfen Deutscher Bank unkooperatives Verhalten vor  ►Bankenlobby

17.04.15: Amazon-Studie: Zwölf von zwölf Samsung-Akkus gefälscht

10.04.15: Vergleich im Zinsskandal: Deutsche Bank steht vor Milliarden-Strafe  ►Bankenlobby

01.04.15: Preisabsprachen: Bosch akzeptiert Millionenstrafe in den USA   ►Wirtschaft

21.03.15: Dax bei 12.000 Punkten: Aktien - jetzt erst recht!  ►Börse  ►Kapitalismus

Q. meint: Vorsicht! Die Börse ist ein Nullsummenspiel. Was der eine gewinnt, verliert ein anderer. Und durch Insiderwissen wird der Rahm generalstabsmässig abgeschöpft. Tipp: Die Spielfilme "Wall Street", "Der schwarze Freitag", Doku "Septemberweizen" anschauen und/oder hier draufdrücken!!

20.03.15: Schadenersatz wegen Preisabsprachen: Zuckerfirmen droht Milliardenforderung  ►Wirtschaft

19.03.15: Pflege-Betrug in Berlin: Falsche Pflegefälle kosten Sozialkasse 50 Millionen Euro

16.02.15: Filesharing: Gesetz gegen Abmahnindustrie verfehlt seinen Zweck  ►Internet

09.12.14: Gefälschte Arzneimittelstudien: Verkaufsstopp für 29 Medikamente  ►Gesundheitsreform

05.12.14: Doping in Russland: Entlarvt im eigenen Sumpf  ►Russland

04.12.14: Russen-Doping: Leichtathletikverband weist Vorwürfe zurück  ►Russland

03.12.14: Doping in Russland: "Du musst dopen, so läuft es"  ►Russland

27.11.14: Zahlen aus Bayern: Familien kassieren offenbar beim Betreuungsgeld ab   ►Bayern

25.11.14: Einzelhandel: Vorsicht vor den Undercover-Verkäufern!

12.11.14: Verkaufte Jura-Klausuren: Sonderprüfer entdecken in Niedersachsen 15 mögliche Betrugsfälle

04.11.14: Ermittlungen gegen Privatbank Sarasin: Eine Bande mit Tatplan    ► Bankenlobby   ► Finanzkrise

30.10.14: Doping: Deutschlands größter Sportbetrug, ein Sabotage-Krimi    ► Deutschland

28.10.14: Kundenbeziehung zu Banken: Band des Misstrauens     ► Bankenlobby

20.10.14: Energiepreis-Monitor: Autofahrer zahlen trotz fallender Ölpreise drauf

10.10.14: Marihuana: Die seltsame Verfolgung der nüchternen Kiffer    ► Drogen

09.10.14: Amazons Umgang mit Lagerarbeitern: Einmal anstellen zum Filzen bitte

01.10.14: "Goldener Windbeutel": Alete-Babynahrung erhält Schmähpreis für Werbe-Schummelei     ► Lebensmittel

 

INGLOP
hasta@quantologe.de