INGLOP
Datenschutzerklärung
Kopie work
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum
Brexit

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

Die Seiten im Internetz für Wissenwoller. Für Menschen, die trotz oder gerade wegen der bedrückenden Weltlage nicht länger wegschauen wollen oder können.

 

 

Ukraine

 

Artikel

 

Ukraine-Krise

 

22.09.18: Russland und Ukraine: Beben von historischem Ausmaß erschüttert die orthodoxe Kirche ►Orthodoxe Kirchen ►Russland

Sogar von "Invasion" ist die Rede: Die russische Orthodoxie schäumt vor Wut, denn der Patriarch von Konstantinopel zeigt sich bereit, eine eigenständige Kirche in der Ukraine anzuerkennen. Von Julian Hans, Moskau

30.06.18: Korruption in der Ukraine: Ein Geschwür, mitten im Gesicht Korruption

Gier und eine hemmungslose Selbstbedienungsmentalität verhindern in der Ukraine Fortschritt. Die EU investiert viel Geld in den Kampf gegen Korruption - besonders ein Projekt gibt Anlass zu Hoffnung. Aus Kiew berichtet Annette Langer

02.06.18: Ostukraine: "Wir werden Euch nicht allein lassen"  ►Bundesregierung

Fast hat man in Europa die Gewalt in der Ostukraine vergessen. Nun besucht Heiko Maas die Region, und wählt große Worte, um neue deutsche Bemühungen anzukündigen.

02.06.18: Ukraine: Der Mann, der den Babtschenko-Mord geplant haben soll   Geheimdienste

Der ukrainische Geheimdienst beschuldigt Boris German, den Mord an Arkadij Babtschenko geplant zu haben. Der präsentiert eine andere Version der Vorgänge. Was ist seine Rolle in diesem bizarren Komplott? Von Christina Hebel, Moskau

31.05.18: Fall Babtschenko: Der Preis der TäuschungGeheimdienste

Arkadij Babtschenko lebt - das ist die gute Nachricht. Die schlechte ist, dass Kiew schweigt. Dabei müsste der ukrainische Geheimdienst wichtige Fragen beantworten. Es geht um die Glaubwürdigkeit des Landes. Von Christina Hebel, Moskau

31.05.18: Vorgetäuschter Babtschenko-Mord: "Ich habe Zweifel an der Version des ukrainischen Geheimdienstes"Geheimdienste

"Unnötig dramatisch", "lächerlich" - und "ein Wunder": Der inszenierte Tod des russischen Kriegsreporters und Kremlkritikers Arkadij Babtschenko elektrisiert die Ukraine. Drei Stimmen aus Kiew. Von Annette Langer, Kiew

30.05.18: Angeblicher Mord: Russischer Journalist Babtschenko ist am LebenGeheimdienste

Der für tot erklärte russische Kriegsjournalist Arkadij Babtschenko lebt. Er trat in einer Pressekonferenz in Kiew auf. Der ukrainische Geheimdienst behauptet, er habe einen russischen Mordplan vereitelt.

23.05.18: Petro Poroschenko: Ukrainischer Präsident soll viel Geld für Treffen mit Trump bezahlt haben ►Donald Trump

Petro Poroschenko: Ukrainischer Präsident soll viel Geld für Treffen mit Trump bezahlt haben AFP

400.000 Dollar für ein Treffen mit Donald Trump? Diese Summe soll der ukrainische Präsident Poroschenko laut einem Medienbericht an den Anwalt des US-Präsidenten gezahlt haben - beide Seiten weisen die Vorwürfe zurück.

01.04.18: Ostukraine: In der grauen Zone hungern die Menschen

Der Konflikt in der Ukraine ist aus den internationalen Medien verschwunden, Hilfsorganisationen ziehen sich zurück. Die Menschen leiden, die Kämpfe sind nicht vorbei.

30.03.18: Leben im Donbas Gräben durch die HerzenUkraine-Krise ►Sozialisation

Awdijiwka ist Frontstadt in der Ostukraine. Durch die Vororte ziehen sich Schützengräben. Für Vera und ihren Sohn Dima ist es Heimat - die vor ihren Augen verschwindet. Aus Awdijiwka im Donbas berichtet Till Mayer

25.02.18: Österreichischer Ex-Kanzler bestätigt: Alfred Gusenbauer wurde für Ukraine-Lobbyarbeit bezahlt  ►ÖsterreichSPÖ 

In der Anklage gegen US-Präsident Trumps früheren Wahlkampfmanager Paul Manafort ist von Zahlungen an eine "Hapsburg Group" die Rede, geleitet von einem Ex-Kanzler. Gemeint ist dem Anschein nach Alfred Gusenbauer.

23.12.17: USA: US-Regierung will Ukraine mit Waffen beliefern ►USARepublikanische_ParteiMilitär

Die Ukraine soll von den USA Waffen erhalten. Damit wolle man die Bemühungen des Landes unterstützen, die eigene Souveränität zu verteidigen, teilte das US-Außenministerium mit.

11.12.17: Ukraine: "Granaten werden die Häuser dieser Kinder treffen"  ►Ukraine-Krise ►Sozialisation

In der Ostukraine wächst eine Generation Kinder heran, die nichts anderes kennt als Krieg. Sie sind die Schwächsten in diesem europäischen Konflikt, der kein Ende findet.

10.12.17: Kämpfer in der Ost-Ukraine: Die Geister des Donbass ►Ukraine-Krise

Noch immer hocken Männer in Schützengräben, noch immer knattern die Gewehre - der Konflikt im Donbass ist fast vergessen, aber längst nicht vorbei. Besuch bei Kämpfern an der Front. Aus Avdiivka im Donbass berichtet Till Mayer

05.12.17: Tuberkulose in der Ukraine: Der weiße Tod kehrt zurückMedizin ►Epidemien

Resistente Tuberkulose-Stämme breiten sich in der Ukraine aus. Der Konflikt im Osten befeuert die Seuche, die zu einer weltweiten Bedrohung heranwächst. Ein Besuch im Epizentrum der Krise. Von Christoph Behrens, Kramatorsk

11.11.17: Kampf gegen pro-russische Separatisten Deutsche heuern bei rechtsextremem ukrainischen Bataillon anRechte Gruppierungen

Das ukrainische Regiment "Asow" wirbt mit Flyern auf Neonazi-Veranstaltungen um neue Mitglieder - offenbar erfolgreich: Immer mehr Söldner schließen sich an, um "Europa vor dem Aussterben" zu bewahren.

28.09.17: Petro Poroschenko: Der ukrainische Präsident macht sich die Justiz gefügigJustiz

Die Ukraine soll Korruption bekämpfen und die Rechtsprechung transparenter machen. Doch Staatschef Poroschenko steht dem Wandel im Weg. Gegner bekommen es mit dem Geheimdienst zu tun. Von Florian Hassel, Kiew

16.08.17: Rätselhafter Entwicklungssprung: Starthilfe für Kims Raketen ►Nordkorea ►Militär

Sieben neue Raketenmodelle in wenigen Jahren - wie macht Nordkorea das? Wohl kaum ohne Hilfe, meinen Experten. Antriebe könnten aus der Ukraine stammen. Moskau nutzt diesen Verdacht für seine Zwecke aus.

13.08.17: Kriegsrückkehrer: Die vergessenen Soldaten des Ukraine-KriegesUkraine-Krise ►Traumatisierung ►Sozialisation

Plötzlich war Olexandr nicht mehr Held, sondern Invalide: Als einer von Hunderttausenden kämpft der Kriegsrückkehrer vergebens um Entschädigung.

09.08.17: Krim-Krise: Kritik aus der Ukraine an Linders Russland-VorschlagFDP

Der ukrainische Außenminister warnt davor, die Krim in den Beziehungen zu Russland zu ignorieren. Wer rede wie Lindner, mache sich mitschuldig an Russlands Verbrechen.

22.07.17: Ukraine: Das Gold und der Dreck - wo der Staat das Geschäft einem korrupten Netzwerk überlässtKorruption ►Organisierte_Kriminalität

Im Nordwesten der Ukraine leben die Menschen vom Bernsteinabbau. Illegal. Der Staat überlässt das Geschäft einem korrupten Netzwerk aus Kriminellen und Beamten. Einblicke in eine Welt mit ganz eigenen Gesetzen.

13.06.17: Kiew eine Stunde ohne Strom: Russische Cyberwaffe kann Kraftwerk lahmlegen

Kurz vor Weihnachten gingen in der Ukraine die Lichter aus. Experten wissen nun: Es war eine Hackerattacke, vermutlich aus Russland. Der Blackout könnte nur ein Probelauf für einen viel größer geplanten Cyberangriff gewesen sein.

16.05.17: Petro Poroschenko: Ukraine sperrt russische InternetdiensteInternet

Präsident Poroschenko weitet die Sanktionen gegen Moskau aus. Betroffen sind davon aber auch Millionen Ukrainer, die gerne russische Websites nutzen.

13.05.17: Ukraine : Der brutale Weg zur FreiheitUkraine-Krise

Zwischen Fußball-EM und dem Eurovision Songcontest hat sich die Ukraine wie kein anderes Land gewandelt. Revolution, Annexion, Krieg gegen Russland: Für was das alles?

05.05.17: Ukraine: Markenzeichen KorruptionKorruption

Korruption vom Parlament bis zum Präsidenten: Petro Poroschenko missbraucht seine Macht, gängelt die Medien und sabotiert die Reformen in der Ukraine.

27.04.17: Ukraine: Wirtschaftskrieg im Donbass eskaliert weiter  ►Ukraine-Krise

Das Rebellengebiet Luhansk kommt nicht zur Ruhe: Die Ukraine kappt die Stromversorgung, Russland liefert den Aufständischen Energie. Ein Ende des Blutvergießens ist nicht abzusehen.

21.03.17: Fund in Kiew: In der Ukraine aufgetauchtes Dokument belastet Trumps einstigen Wahlkampfchef ►USARepublikanische_Partei ►Russland

Es soll belegen, dass Paul Manafort vom kremlnahen Präsidenten Viktor Janukowitsch für Lobbydienste in den USA bezahlt wurde. Auch das FBI dürfte sich sehr für das Schreiben interessieren.

22.01.17: Bei "Fox News": So rechtfertigt Trumps Stabschef die Attacke auf die Medien ►USARepublikanische_Partei(USA) ►Medien

Donald Trumps Sprecher Sean Spicer wütete in seiner ersten Pressekonferenz gegen die Berichterstattung zur Vereidigungs-Feier. Der Auftritt ging um die Welt. Nun erklärt Trumps Stabschef Reince Priebus das Vorgehen und kündigt weitere Auseinandersetzungen an.

Q. meint: Das ist wohl nur ein Vorgeschmack auf bevorstehende Attacken gegen die Medienlandschaft in den USA. Das verheißt nichts Gutes. Wie es aussieht, wird es jetzt ernst. Richtig ernst. Jetzt geht der Kampf um die Deutungshohheit los. Wenn wir jetzt nicht aufpassen, regieren in Zukunft die Fake News. Die Wahrheit wird dann ausradiert. George Orwell lässt grüßen.

02.0.17: Ukraine: Die Oligarchen wehren sichKorruption

Die Politik der Ukraine ist geprägt von Skandalen. Das alte, korrupte System wehrt sich vehement gegen aussichtsreiche Reformen. Ob sie gelingen, liegt auch an der EU.

29.11.16: Ukraine: Gigantischer Schutzmantel für TschernobylAtomdebatte

Über die Atomruine Tschernobyl ist ein riesiges Stahlkonstrukt gestülpt worden. Es soll verhindern, dass in den kommenden 100 Jahren Radioaktivität austritt.

16.11.16: Künftige US-Außenpolitik: Poroschenko bittet Trump um Beistand gegen Russland

Sein Land sei auf die Hilfe der USA "gegen die russische Aggression" angewiesen, sagt der ukrainische Präsident in einem Telefonat mit Trump. Doch auch andere wollen den künftigen US-Präsidenten auf ihrer Seite haben.

01.11.16: Ukrainischer Präsident: Die 867 Millionen Euro des Petro Poroschenko

Auflagen des Internationalen Währungsfonds zwangen den ukrainischen Präsidenten Poroschenko, sein Vermögen detailliert offenzulegen. Auch Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko gewährte Einblick in seine Konten.

31.10.16: Donezk: Eine Stadt, zwei Gesichter

In den Vororten der ukrainischen Separatistenstadt Donezk wird noch gekämpft. Im Zentrum dagegen könnte man vor lauter Brot und Spielen den Krieg fast vergessen.

16.10.16: Ostukraine: Neue Kräfte gegen den postsowjetischen Sumpf

Sowjetische Mentalitäten und Strukturen prägen die Ostukraine. Doch trotz des Krieges weichen mancherorts die Bastionen der alten Eliten auf – infolge des Euromaidan.

29.09.16: 75 Jahre: Massaker von Babi Jar Die Opfer haben Namen  ►Holocaust  ►Drittes Reich

Männer, Frauen, Kinder, Säuglinge: Vor 75 Jahren erschossen deutsche SS-Männer und Polizisten in Kiew 33.771 Juden. Das Grauen muss uns heute Mahnung sein.

29.09.16: Überlebende des Massakers von Babi Jar: "Ich fiel auf menschliche Leichen"  ►Holocaust  ►Drittes Reich

Tausende Juden, darunter ihre Familie, sah Dina Pronitschewa im September 1941 in der Schlucht Babi Jar sterben - erschossen von Deutschen. Dann war sie selbst an der Reihe. Und entrann dem Tod wie durch ein Wunder.

15.09.16: Internationaler Währungsfond: Ukraine erhält eine Milliarde Dollar vom IWF  ►IWF

Der Internationale Währungsfonds hat sein Hilfsprogramm für die Ukraine reaktiviert. Die Zahlungen waren wegen mangelnder Korruptionsbekämpfung eingestellt worden.

20.07.16: Kiew: Ukrainischer Journalist Scheremet durch Autobombe getötet  ►Journalismus  ►Terrorismus

Der Mitarbeiter der "Ukrajinska Prawda" ist in Kiew durch einen Sprengsatz ums Leben gekommen. Er galt als eng vernetzt mit der prowestlichen Führung des Landes.

18.06.16: Korruption in der Ukraine: Die Kampfansage  ►Korruption

Die Ukraine ist das korrupteste Land Europas. Wir haben Menschen getroffen, die das ändern wollen. Sie kämpfen gegen Gier, Willkür und Sabotage.

10.04.16: Regierungskrise: Ukrainischer Premier Jazenjuk tritt zurück

Der ukrainische Ministerpräsident Arsenij Jazenjuk hat seinen Rücktritt angekündigt. Er sagte, er wolle den Weg für eine neue Regierung freimachen

20.02.16: Ukraine: Grüße aus dem Hinterzimmer

Die ukrainische Regierung hat keine Mehrheit mehr im Parlament. Die Reformer sind enttäuscht und befürchten, die Oligarchen könnten ihren Einfluss ausweiten.

17.02.16: Ukraine: Tymoschenko-Partei verlässt Regierungskoalition

Der Druck auf den ukrainischen Regierungschef Arsenij Jazenjuk nimmt zu. Im Streit um die Reformpolitik des Landes steigt die Partei der früheren Ministerpräsidentin Julija Tymoschenko aus der Koalition aus.

19.2.15: Hafenstadt Odessa: Wo Korruption und Verbrechen gedeihen  ►Korruption  ►Organisierte Kriminalität  

Verbrechen gedeihen in Odessa bestens, selbst für ukrainische Verhältnisse. Einige junge Leute kämpfen in der Hafenstadt am Schwarzen Meer dagegen an - und mittendrin ein ehemaliger georgischer Präsident.

26.10.15: Streit über Schuldenschnitt: Ukraine droht Russland mit Rückzahlungsstopp  ►Russland  ►Finanzkrise

Die Ukraine steckt in einer tiefen Wirtschaftskrise und hat milliardenschwere Schulden. Die meisten Gläubiger wollen auf einen Teil ihres Geldes verzichten, Russland jedoch nicht. Der ukrainische Ministerpräsident droht Moskau nun mit einem Zahlungsstopp.

31.08.15: Votum über mehr Rechte für Separatisten: Viele Verletzte bei Explosion vor ukrainischem Parlament

27.08.15: Ukraine: Einigung über Schuldenschnitt  ►IWF

19.08.15: Ukraine: Krieg im Kopf  ►Traumatisierung  ►Sozialisation

30.06.15: Neue Schutzhülle für Tschernobyl: Ein Hightech-Gebäude wie eine Raumstation  ►Atomdebatte

09.06.15: Ukraine-Engagement: Steinbrück zieht sich aus umstrittener Berateragentur zurück  ►SPD

01.05.15: Österreich: Ukrainischer Oligarch Firtasch entgeht Auslieferung an die USA  ►Österreich 

22.04.15: Tschernobyl: Tschernobyl-Deckel wird teurerAtomdebatte

17.04.15: Mysteriöse Todesfälle: Nationalisten bekennen sich zu Morden an ukrainischen Regierungskritikern   ►Ukraine-Krise  ►Rechte Gruppierungen

16.04.15: Ukraine: Prorussischer Journalist in Kiew getötetRussland

02.04.15: Neues Gesetz: Ukraine verbietet Filme mit positivem Russlandbild  ► Ukraine  ►Propaganda

29.03.15: Atomruine von Tschernobyl: Ein Käfig für die Bestie  ►Atomdebatte

Q. meint: Ein nachhaltiger Wahnsinn!!

29.03.15: Ukraine: Poroschenko will "Entoligarchisierung"  ►Ukraine  ►Korruption

28.02.15: Korruption in der Ukraine: Die Separatisten in den Hinterzimmern  ►Korruption

14.02.15: Ukraine: Kiew sperrt Flüchtlinge ein - die EU zahlt dafür MillionenEU  ►Flüchtlingspolitik 

03.12.14: Kernenergie: Ukraine meldet technische Probleme in Atomkraftwerk  ►Atomdebatte

21.11.14: Ukraine: Poroschenko und Jazenjuk einigen sich auf Kolationsvertrag

28.10.14: Aussenminister Lawrow: Russland will umstrittene Wahlen in Ostukraine anerkennen     ► Russland

27.10.14: Ukraine-Wahl: So jung, so wild, so viel Revolution

16.09.14: Havariertes Atomkraftwerk: Tschernobyl-Sarkophag droht Baustopp    ► Atomdebatte

10.05.14: Petro Poroschenko: Wahlkampf im Verborgenen

07.05.14: Petro Poroschenko: Präsidentschaftsfavorit verteidigt Angriffe ukrainischer Armee

07.05.14: Petro Poroschenko: Der Oligarch des Majdan

01.05.14: Internationaler Währungsfonds: IWF hilft Ukraine mit 17 Milliarden Dollar   ► IWF

08.04.14: Ukraine: Parlamentarier prügeln sich wegen Krim-Krise

03.04.14: Ukraine: Mehrere Scharfschützen wegen Maidan-Toten festgenommen

04.02.14. Machtkampf in der Ukraine: Klitschko wirft Präsident Janukowitsch Bereicherung vor  →  Finanzkrise

03.02.14: Ukraine: Kiews Elite parkt ihr Geld in Wien  →  Finanzkrise

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

INGLOP
hasta@quantologe.de