INGLOP
Datenschutzerklärung
Kopie work
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum
Brexit

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Inspiriert 1995  ♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦


 Die Seiten im Internet für Wissenwoller

 

Der Platz zwischen allen Stühlen ist einer der honorigsten, die man heutzutage einnehmen kann.

Hoimar von Ditfurth (1921 - 1989)

 

Gewerkschaften/Betreibsräte

 

Artikel

 

 

01.10.18: Diesel: Konzern-Betriebsräte gegen pauschale Hardware-Nachrüstungen ►Abgas-Skandal

Kurz vor dem Koalitionsgipfel fordern die Betriebsräte von VW, Daimler und BMW eine Prämie für alte Dieselautos. Eine Lösung solle auch ausländische Hersteller betreffen.

14.07.18: Johann Schneider-Ammann: Wo darf die Schweiz der EU entgegenkommen? ►Schweiz ►EU

In der Schweiz empören sich Gewerkschaften über ein geplantes Rahmenabkommen mit der EU. Gelingt es Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann, die Wogen zu glätten?

22.06.18: Angst um Wasserversorgung: Gewerkschaftsboss will Handelsabkommen mit Japan blockieren ►BundesregierungJapan ►Freihandel

Ver.di-Chef Frank Bsirske will nach SPIEGEL-Informationen das EU-Freihandelsabkommen mit Japan aufhalten. Seine Sorge: Es könnte zur Privatisierung der Wasserversorgung führen.

Von Markus Dettmer

18.06.18: Ver.di-Erhebung: Krankenhäusern fehlen 80.000 PflegekräftePflege

Keine Pausen, Überstunden, spontane Einsätze: Alltag für viele Krankenpfleger. Laut einer Ver.di-Erhebung müssten Krankenhäuser das Personal um mindestens 22 Prozent aufstocken, um den Mangel abzustellen.

30.04.18: Folgen der Digitalisierung: Gewerkschaften lehnen bedingungsloses Grundeinkommen abGrundeinkommen

Ein bedingungsloses Grundeinkommen ist nach Ansicht der Gewerkschaften keine Lösung zur Abfederung der Digitalisierung. DGB-Chef Reiner Hoffmann warnte davor, "Menschen mit einer Stillhalteprämie aufs Abstellgleis zu stellen".

18.04.18:  Einigung im Tarifkonflikt: Ein richtig fetter Abschluss ►Bundesregierung

Seit zehn Jahren hat es kein so gutes Ergebnis bei Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst gegeben. Da macht es auch nichts, dass der Vertrag für 30 Monate gilt.

03.04.18: Arbeitskampf der Eisenbahner: Machtprobe für Macron ►Frankreich

Arbeitskampf der Eisenbahner: Machtprobe für Macron AP

Streikender mit Macron-Maske in Paris

Bei dem Streik der Eisenbahner in Frankreich geht es um mehr als nur um eine Reform: Die Belegschaft kämpft um den Erhalt des französischen Sozialmodells, Präsident Emmanuel Macron um seinen Einfluss. Von Stefan Simons, Paris

06.03.18: Mitarbeitervertretung: Mercedes-Arbeiter wählen mehr rechte Betriebsräte ►DeutschlandRechte Gruppierungen

Im Daimler-Werk in Stuttgart haben rechte Kandidaten bei der Betriebsratswahl ihren Einfluss ausgebaut. Auch in anderen Mercedes-Werken wurden Mitarbeiter einer umstrittenen Liste gewählt.

21.02.18: Gewerkschaften: Die Angst vorm rechten Arbeiter ►Rechte Gruppierungen

Bei den Betriebsratswahlen treten in diesem Jahr auch rechte Kandidatenlisten an. Erfolge werden sie nur vereinzelt erzielen können - doch der Rechtspopulismus bedroht die Gewerkschaften von innen. Von Florian Diekmann

06.02.18: Tarifabschluss: Darauf haben sich IG Metall und Arbeitgeber geeinigtArbeitgeber

http://static.wn.de/var/storage/images/wn/startseite/welt/thema/3164253-pilotabschluss-ig-metall-und-arbeitgeber-einigen-sich-im-suedwesten/91124788-10-ger-DE/Pilotabschluss-IG-Metall-und-Arbeitgeber-einigen-sich-im-Suedwesten_image_630_420f.jpg

Der härteste Tarifstreit in der Metallbranche seit vielen Jahren ist beendet - und sowohl Gewerkschaft als auch Arbeitgeber haben bekommen, was sie wollten. Die Ergebnisse im Detail. Von Florian Diekmann

03.02.18: 28-Stunden-Woche: Ökonomen stellen sich hinter IG-Metall-Forderung ►Arbeitswelt

28-Stunden-Woche: Ökonomen stellen sich hinter IG-Metall-Forderung

Arbeitgeber schimpfen über eine "Stilllegeprämie" - dabei kann eine kürzere Arbeitszeit linken Wissenschaftlern zufolge sinnvoll sein. In einem Appell ist von einer "Entlastung des Arbeitsmarktes" die Rede.

01.02.18: 24-Stunden-Streiks in der Metallbranche: Auf Konfrontation ►Deutschland Arbeitgeber

24-Stunden-Streiks in der Metallbranche: Auf Konfrontation

Die IG Metall legt zahlreiche Betriebe mit 24-Stunden-Streiks lahm, die Arbeitgeber klagen auf Schadensersatz: Der Tarifstreit steht kurz vor der letzten Eskalation. Von Florian Diekmann

27.01.18: Tarifkonflikt: Arbeitgeber und IG Metall geben sich gegenseitig die Schuld am Scheitern ►Arbeitgeber

Tarifverhandlungen für die Metall- und Elektroindustrie

Die Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie sind abgebrochen. Die Gewerkschaft wird über einen 24-Stunden-Streik abstimmen lassen. Von Detlef Esslinger, Stuttgart

08.01.18: Lohn und Arbeitszeit: Jetzt wird's ernst - darum geht es der IG Metall ►Deutschland

Lohn und Arbeitszeit: Jetzt wird's ernst - darum geht es der IG Metall

Nach Jahren der Zurückhaltung geht die IG Metall in die Vollen, mit Warnstreiks setzt sie die Arbeitgeber unter Druck. Diese drei Punkte sind der Gewerkschaft besonders wichtig.

23.11.17: Angebliche "Ver.di-Schlampe"-Attacke: Gewerkschafterin erneuert Vorwürfe gegen Ministerpräsident Günther ►Schleswig-Holstein ►CDU

Der Streit aus dem Wahlkampf schien längst ausgestanden, doch nun wiederholt eine Gegnerin von Ministerpräsident Daniel Günther ihre Vorwürfe: Der CDU-Politiker habe sie "Ver.di-Schlampe" genannt, bekräftigt sie.

22.10.17: Gehälter: Warum steigen die Löhne in Deutschland nicht stärker? ►Arbeitgeber  ►Arbeitsmarkt

Seit Jahren boomt die Wirtschaft, die Vollbeschäftigung ist nahe, Fachkräfte sind knapp. Trotzdem erleben Millionen Deutsche nur magere Lohnerhöhungen. Eine Spurensuche. Von Alexander Hagelüken

10.10.17: Tarifverhandlungen IG Metall fordert sechs Prozent mehr Geld und weniger ArbeitArbeitswelt

"Kein Grund mehr für Zurückhaltung": Die Gewerkschaft IG Metall fordert sechs Prozent mehr Geld - und die 28-Stunden-Woche. Davon könnten fast vier Millionen Beschäftigte profitieren.

16.08.17: Protest gegen Trump: Chef der wichtigsten US-Gewerkschaft verlässt Industrierat ►USARepublikanische_Partei

Der US-Präsident verliert immer mehr Mitglieder seines Beratergremiums: Auch der Chef des Gewerkschaftsdachverbands AFL-CIO hat nun seinen Posten aufgegeben. Grund ist Trumps Reaktion auf die Gewalt in Charlottesville.

27.07.17: Tarifarbeitszeit: Ostdeutsche müssen eine Stunde länger arbeiten ►DDR(Neue Bundesländer) ►Arbeitswelt

Tarifbeschäftigte im Osten Deutschlands konnten über die Jahre durchsetzen, weniger zu arbeiten. Dennoch müssen sie heute eine Stunde die Woche länger am Arbeitsplatz bleiben als ihre Westkollegen.

11.07.17: Umstrittenes Tarifeinheitsgesetz: Streikbremse ist im Kern mit Grundgesetz vereinbar ►Bundesverfassungsgericht ►Bundesregierung

Die Regierung hatte mit dem Tarifeinheitsgesetz die Streikmacht kleiner Gewerkschaften begrenzt. Nun hat das Verfassungsgericht die umstrittene Regelung weitgehend gebilligt

10.07.17: Tarifbindung: Das System Edeka ►Arbeitsmarkt

Gewerkschaften kritisieren, dass Edeka Tarife umgeht und Betriebsräte verhindert. Auch Lidl und Metro stören sich am System des Konzerns. Tarife allein helfen aber nicht.

10.07.17: Kündigung von Betriebsräten: Der Rausschmeißer ►ArbeitsmarktMenschenfeinde

Anwalt Helmut Naujoks hilft Unternehmen mit rüden Methoden, Betriebsräte loszuwerden. Nun sprechen erstmals seine Auftraggeber - und erheben schwere Vorwürfe.

12.05.17: Untreue-Ermittlungen bei VW: Deutschlands mächtigster Arbeiterführer in Bedrängnis

Bernd Osterloh ist Betriebsratschef bei VW - und so mächtig wie kaum ein anderer Arbeitnehmervertreter. Doch nun ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen seiner hohen Vergütungen. Ein Thema, das gefährlich werden könnte.

12.05.17: Flüchtlingshelfer im Mittelmeer: "Was hier draußen passiert, ist einfach nur krank" ►Flüchtlingspolitik ►EU

Wenn Menschen ertrinken, schaut Europa weg. Aber ein paar Freiwillige kämpfen weiter verzweifelt um das Überleben der Flüchtenden. Auf völlig überfüllten Schiffen treffen sie Entscheidungen über Leben und Tod.

12.05.17: Betriebsratsvergütung: Staatsanwalt ermittelt wegen Untreueverdachts bei VWIndustrie  ►Deutschland  Korruption

Erneut nehmen Staatsanwälte Volkswagen unter die Lupe. Sie ermitteln gegen mehrere Top-Manager, darunter Personalvorstand Blessing. Es geht um mögliche Untreue bei Vergütungen für Arbeitnehmervertreter - auch Betriebsratschef Osterloh.

27.04.17: Arbeiterklasse in Frankreich: Braun, auf rotem Grund ►FrankreichFront National

In den französischen Gewerkschaften versammelten sich einst Revolutionäre, die den Umsturz planten. Heute macht sich der FN dort breit. Gewerkschafter kämpfen dagegen.

Q. meint: In der Weimarer Republik verglich der Volksmund die SA (Sturmabteilung der NSDAP) mit einem Beefsteak: "außen braun, innen rot".

16.04.17: Frank Bsirske: Verdi-Vorsitzender fordert Milliarden für die RenteRentenpolitik

Gewerkschafter Frank Bsirske fordert mehr Bundeszuschüsse, um das Rentenniveau und die Beiträge zu stabilisieren. Das sei auch "ohne Schwierigkeiten" möglich

30.03.17: Fall Rainer Wendt: Die wundersame Sold-FortzahlungPolizei

Der nordrhein-westfälische Landtag befasst sich noch einmal mit Rainer Wendt, dem Vorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft. Nicht nur die fälschlicherweise gezahlten Gehälter hätten schon früher auffallen können.

29.03.17: SPD-Vorstoß: Gewerkschaftschef gegen Deckel für Managergehälter ►Bundesregierung ►SPD

In der Koalitionsklausur will die SPD noch einmal für ihr Konzept zur Begrenzung der Gehälter für Manager werben. Der Widerstand ist groß - auch in Teilen der Gewerkschaften.

09.03.17: Besoldungsaffäre bei Polizeigewerkschaftern: BDK-Chef Schulz droht Hamburg mit rechtlichen SchrittenPolizei ►Hamburg

André Schulz arbeitet Vollzeit als Chef der Polizeigewerkschaft BDK, die Hälfte seines Gehalts aber zahlt die Polizei Hamburg. Nun hat der Hamburger Polizeipräsident die Regelung kassiert - und stößt auf Gegenwehr.

09.03.17: Besoldungsaffäre in NRW: Rot-Grün wittert "Klüngel-Deal" zugunsten von Wendt ►NRWPolizei

Die Affäre um den Polizeigewerkschafter Rainer Wendt beschäftigt nun den Landtag von Nordrhein-Westfalen: Verantwortlich ist aus Sicht von Grünen und Sozialdemokraten die CDU-geführte Vorgängerregierung.

08.03.17: Besoldungsaffäre Polizeigewerkschafter Wendt legt Bezüge offenPolizei

Rainer Wendt, bekanntester Polizeigewerkschafter Deutschlands, steht massiv in der Kritik: Er erhielt Beamtenbezüge, ohne als Polizist zu arbeiten. Nun hat er die Höhe seiner Einkünfte mitgeteilt.

07.03.17: NRW: Beamtenbund geht auf Distanz zu Gewerkschafter Rainer Wendt ►NRWPolizei

Exklusiv Der hatte vor laufender Kamera falsche Angaben zu seiner Besoldung gemacht. NRW-Innenminister Jäger kündigt ein "dienstrechtliches Verfahren" an.

06.03.17: Besoldung von Polizeigewerkschaftern: Wendt und das Gewurschtel ►NRWPolizei

Der Fall des Polizeigewerkschafters Rainer Wendt sorgt für Empörung. Doch außer der Aufregung über seine Lüge vor laufender Kamera zeigt sich auch die Angst vor einer klaren Regelung - nicht nur in NRW.

06.03.17: Agenda 2010: Gewerkschaften loben Vorstoß von SchulzAgenda 2010 ►SPD ►Wahl 2017

Ver.di und der DGB begrüßen die Reformwünsche des SPD-Kanzlerkandidaten beim Arbeitslosengeld. Die Union sorgt sich um die Wirtschaft und ältere Arbeitnehmer.

04.03.17: Gehalt: Polizei-Gewerkschafter Wendt log vor laufender KameraPolizeiLügengeschichten

Rainer Wendt klagt oft, die Polizei werde "kaputtgespart". Doch er selbst kassierte zehn Jahre ein zweites Gehalt. Nun wurde der Polizei-Gewerkschafter ertappt.

17.01.17: Arbeitsbedingungen: Zoff im Billig-Schlachtland ►Deutschland ►Arbeitgeber  ►Arbeitswelt

Konzerne wollten mit einer freiwilligen Selbstverpflichtung miese Arbeitsbedingungen beenden. Doch Gewerkschaften berichten von neuen Tricks.

03.11.16: Drohen, stänkern, kündigen: So verhindern Firmen Betriebsräte  ►Arbeitgeber

Exklusiv Nicht nur den Chefs von Fastfood-Restaurants ist jedes Mittel recht. Sie streuen Gerüchte gegen Anwärter oder bieten ihnen Geld.

30.10.16: IG-Metall: Und raus bist du

BMW-Mitarbeiter berichten: Der Betriebsrat drängt Leiharbeiter, in die IG Metall einzutreten, und droht Austrittswilligen mit Jobverlust. Jetzt regt sich Widerstand.

08.10.16: Kritik an Rentenkampagne: Merkel warnt Gewerkschaften vor ungewollter AfD-Hilfe  ►Bundesregierung  ►CDU   ►AfD  ►Rentenpolitik

Die Kanzlerin und der DGB hatten bislang ein gutes Verhältnis. Das könnte sich ändern. Nach SPIEGEL-Informationen ist Angela Merkel verärgert über die aktuelle Rentenkampagne der Gewerkschaften.

15.09.16: Klima: Verdi fordert Fonds für Kohleausstieg  ►Klimaschutz

Die Gewerkschaft Verdi positioniert sich offen gegen die Kohlelobby um Sigmar Gabriel und fordert den zügigen Abschied von der Kohlekraft.

09.08.16: Tengelmann-Übernahme: Edeka und Ver.di setzen Gabriels Auflagen um  ►SPD  ►Wirtschaft  ►Arbeitsmarkt

Edeka und Ver.di einigten sich auch in Rheinland-Pfalz auf einen Tarifvertrag. Damit sind alle Auflagen der Ministererlaubnis für eine Übernahme von Kaiser's Tengelmann erfüllt. Doch die Fusion steht weiter auf der Kippe.

26.09.16: Frankreich: Gewerkschaften blockieren Öleinfuhren  ►Frankreich

Frankreichs Gewerkschaften wollen Blockaden errichten, wo es am meisten wehtut: Bei der Öl- und Stromversorgung. Einigen Tankstellen geht bereits das Benzin aus.

25.09.16: Blockaden und Streiks: Gewerkschaften bekämpfen Frankreichs "Agenda 2010"  ►Frankreich

Fast 15 Jahre nach Gerhard Schröder zieht Frankreichs Präsident François Hollande eine große Arbeitsmarktreform durch. Aus Protest organisieren Gewerkschaften Streiks und blockieren Raffinerien. Langsam wird Benzin knapp.

07.05.16: Hohe Managergehälter: Hedgefonds ruft zur Revolution bei VW auf  ►Fonds/Hedgefonds  ►Industrie

Der Hedgefonds TCI kauft sich mit mehr als einer Milliarde Euro beim kriselnden VW-Konzern ein - und fordert einen Umsturz. Vor allem die Gehälter der Manager und die Macht der Gewerkschaften hat der Fonds im Blick.

18.03.16: Energiewende: Der Boss der Kohle AG  ►Energiekonzerne   ►Energiewende

Gewerkschaftschef Michael Vassiliadis will den Ausstieg aus der Braunkohle verzögern: Dafür nutzt er seine Seilschaften in Politik und Wirtschaft.

16.03.16: Energiewende: Frank Bsirske, der Kohlekumpel  ►Lobbyismus    ►Energiewende

Klimaschutz hin oder her: Ver.di und andere Gewerkschaften mobilisieren ihren Einfluss für die Kohle. Doch intern brodelt es. Ver.di-Mitglieder fordern die Energiewende.

10.01.16: Gewerkschaften: Angriff auf die Gewerkschaften   ►Großbritannien

In Großbritannien sind die Gewerkschaften bereits weitgehend entmachtet. Mit einem neuen Gesetzesentwurf will die konservative Regierung die Rechte der Arbeitnehmer weiter schwächen.

28.12.15: Integration von Flüchtlingen: DGB: Der Osten braucht die Flüchtlinge  ►Flüchtlingspolitik

Asylbewerber könnten helfen, den Fachkräftemangel in Ostdeutschland zu beheben, glaubt der Deutsche Gewerkschaftsbund. Wegen Vorurteilen würde eine große Chance vergeben.

21.12.15: DGB-Chef Hofmann: Flüchtlinge sollen soziale Tätigkeiten erledigen  ►Flüchtlingspolitik

So recht konkret scheint auch der Deutsche Gewerkschaftsbund nicht zu wissen, wie man die Flüchtlinge in Deutschland beschäftigen könnte. Vorsitzender Jürgen Hoffmann schlägt soziale Arbeiten vor, die andernfalls liegenblieben.

02.11.15: EU: Gewerkschaften gegen "Wettbewerbsräte"  ►EU

Die Gewerkschaften laufen Sturm gegen die von der Europäischen Union geplanten „nationalen Wettbewerbsräte“. DGB-Chef Reiner Hoffmann interveniert in der Angelegenheit bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).

21.09.15: Beruf und Familie: Schwesig schmiedet Allianz mit Arbeitgebern und Gewerkschaften  ►Bundesregierung  ►SPD  ►Arbeitswelt    ►Arbeitgeber

Arbeitgeber und Gewerkschaften veröffentlichen an diesem Montag ein bemerkenswertes gemeinsames Grundsatzpapier: Mütter und Väter sollen sich die Aufgaben in der Familie und im Beruf gleichmäßiger aufteilen können, so der Tenor.

01.09.15: Ex-GDL-Chef Schell über Weselsky: "Natürlich war das so etwas wie späte Rache"  ►Deutschland

11.08.15: Tarifeinheit: Gegen die Zersplitterung der Tariflandschaft  ►Bundesregierung

08.08.15: Neue Kita-Streiks möglich: Ver.di-Basis lehnt Schlichterspruch ab

06.07.15: Spartengewerkschaft: Gauck unterzeichnet Tarifeinheitsgesetz  ►Bundespräsident

24.06.15: Gründung von Scheingesellschaften: Wie Arbeitgeber den Mindestlohn umgehen  ►Mindestlohn

14.06.15: Interview Gewerkschaft IPSO: "Arbeitnehmer haben bei der EZB kein Mitspracherecht"  ►EZB  ►Arbeitswelt  ►Gesundheit

26.05.15: Post: Gericht erlaubt Beamte als Streikbrecher  ►Deutschland  ►Justiz

23.05.15: Energiewende: Kohlegewerkschaft schlägt Stilllegung von Kohlekraftwerken vor  ►Energieversorgung  ►Energiewende

22.05.15. Leitartikel Frankfurter Rundschau: Tarifeinheit schwächt kleine Gewerkschaften  ►Bundesregierung

22.05.15: Streikrecht: Opposition nennt neues Tarifgesetz verfassungswidrig  ►Bundesregierung  ►Die Grünen    ►Die Linke

21.05.15: GDL: Lokführer beenden Streik - Platzeck und Ramelow als Schlichter   ►Deutschland

21.05.15: EVG fordert Tarifeinigung: Jetzt droht die andere Bahngewerkschaft mit Streik  ►Deutschland

20.05.15: Lokführergewerkschaft GDL: Beamtenbund widerspricht "Bild"-Zeitung  ►Medien

19.05.15: Claus Wesselsky: Geburt eines Buhmanns

17.05.15: Bundesarbeitsministerium: Regierung schürt Zweifel am Tarifgesetz  ►Bundesregierung

13.05.15: Streik: Post droht streikenden Mitarbeitern  ►Deutschland   ►Wirtschaft

07.05.15: Vermittlung ausgeschlagen: Lokführer streiken doch weiter

05.05.15: Bahnstreik der GDL: Gefährlicher Schwund der Solidarität  ►Deutschland

04.05.15: Tarifkonflikt: Erzieher im Beamtenbund stimmen für unbefristete Kita-Streiks  ►Deutschland

04.05.15: Bahn-Streik: Wer ist schuld am Stillstand?   ►Deutschland

04.05.15: Tarifstreit der Lokführer: Die Bahn legt Deutschland lahm  ►Deutschland

04.05.15: Kritik an Bahnstreik: "GDL wird zum Risiko für den Wirtschaftsstandort Deutschland"    ►Deutschland

04.05.15: Tarifkonflikt mit der Bahn: Gabriel kritisiert Lokführer-Streik scharf  ►Bundesregierung   ►SPD

02.05.15: Bahnstreik: Lokführer auf Risikokurs

01.05.15: Lokführer drohen mit Extremstreit: "Diesmal wird es richtig lange"  ►Deutschland

28.04.15: Streik in der Charité: Ein krankes System  ►Gesundheitsreform

28.04.15: Tarifverhandlungen für Erzieher gescheitert: Kitas droht unbefristeter Streik  ►Deutschland

24.04.15: Energiepolitik: Gabriel geht bei der Kohlekraft auf die Gewerkschaften zu  ►Bundesregierung  ►Energiewende

24.04.15: Kohleausstieg: "Das ist ökonomischer Irrsinn"  ►Energiewende

22.04.15: Tarifkonflikt: Die nächste Bahngewerkschaft droht mit Streik  ►Deutschland

22.04.15: Deutsche Bahn: Bahnstreik trifft Millionen Berufspendler  ►Deutschland

21.04.15: GDL gegen Deutsche Bahn: Zehn Monate Streit, keine Einigung  ►Deutschland

07.04.15: Tarifstreit: Verdi droht mit Kita-Streiks bis Mai   ►Deutschland

02.04.15: Tarif-Verhandlungen Bau: Reinigungskräfte wehren sich  ►Arbeitswelt

18.03.15: Ungleichheit bei Löhnen: Der hässliche Graben  ►Deutschland   ►Gewerkschaften  ►Arbeitswelt

03.03.15: Studie der Industrie: Gewerkschaften schaffen das Comeback

02.03.15: Arbeitsmarkt: Verschwinden Amerikas Gewerkschaften?   ►USA

18.02.15: Bahnstreik der GDL: Lügen, betrügen, streiken

16.02.15: DGB: Plädoyer für ein sozialeres EuropaGriechenland  ►Finanzkrise   ►Sozialpolitik

15.02.15: Bahn: GDL droht mit 100-Stunden-Streik

11.02.15: Drohende Streiks: Verhandlungen zwischen GDL und Bahn geplatzt

30.12.14: Zehn Jahre Sozialreform: Gewerkschaften fordern Korrekturen bei Hartz IV  ►Hartz-IV-Debatte

25.12.14: Beamtenbund: Weitere Streiks bei der Bahn möglich

15.12.14: Versandhandel: Amazon-Mitarbeiter beginnen dreitägigen Streik  ►Arbeitswelt

14.12.14: Ein Jahr Grosse Koalition: Lob von Gewerkschaften, Schelte von Unternehmern  ►Bundesregierung

12.12.14: Lokführer: Beamtenbund droht Bahn mit härtestem Streik

03.12.14: Arbeitskampf: Deutschlands angebliche Streik-Elite

02.12.14: Lufthansa-Ausstand: Piloten weiten Streik auf Langstreckenflüge aus

01.12.14: Gewerkschaften: Verschärfte Konflikte erwartet   ►Gewerkschaften   ►Bundesregierung

30.11.14: Lufthansa: Piloten streiken ab Montag

29.11.14: Gewerkschaften: Cockpit droht "ab sofort" mit neuem Streik bei der Lufthansa

27.11.14: Mindeslohn: DGB droht Schäuble mit Klage  ►Bundesregierung    ►CDU

27.11.14: Kritik von Gewerkschaften: Schäuble höhlt Mindestlohn aus  ►Bundesregierung

23.11.14: Bahn-Tarifstreit: Streiks vor Weihnachten angedroht

21.11.14: Tarifstreit: Bahn und EVG verschieben Verhandlungen

19.11.14: Tarifeinheit: Der Keil im DGB

18.11.14: EVG: Wenn der Kollege zum Gegner wird

18.11.14: Spitzengespräch mit GDL und EVG: Wer will was im Bahn-Poker?

16.11.14: Ärger um Tarifvertrag: Jetzt droht die andere Bahn-Gewerkschaft mit Streik

11.11.14: Chef der Lokführer-Gewerkschaft Weselsky beklagt: "Pogrom-Stimmung gegen die GDL"

11.11.14: Tarif-Verhandlungen: IG Metall fordert 5 bis 6 Prozent mehr

11.11.14: GDL: Keine Kompromisse beim Zugpersonal

10.11.14: Streit mit der Bahn: GDL-Chef Weselsky hält Einigung vor Weihnachten für möglich

08.11.14: Bahn-Streik: Ex-IG-Metall-Chef Steinkühler verteidigt GDL-Tarifstreit

08.11.14: Streik der GDL: Gesellschaft in Geiselhaft     ► Gewerkschaften

08.11.14: Deutsche Bahn: GDL droht mit neuen Streiks

08.11.14: Tarifpolitik: Spartengewerkschaften bereiten Klagen gegen Tarifeinheit vor    ► Bundesverfassungsgericht

08.11.14: Beamtete Lokführer: "Im Geiste stehen wir zu den GDL-Kollegen"

07.11.14: DL gewinnt vor Gericht: Weselsky genießt den Überraschungseffekt

07.11.14: Arbeitsgericht weist Berufung zurück: Lokführer dürfen weiter streiken

07.11.14: Claus Weselsky: Wir wissen, wo du wohnst    ► Medien

06.11.14: GDL-Chef: : GDL-Chef "Der Rückhalt für Weselsky bröckelt"

06.11.14: GDL: Wem schadet der Streik?    ► Wirtschaft    ► Deutschland  

06.11.14: Verletzung der Privatsphäre: Claus Weselsky schaltet Polizei ein

06.11.14: Gewinner des Ausstands: Wer vom Streik profitiert    ► Deutschland

05.11.14: GDL-Streik bei der Bahn: Der Rechthaber

Q. fragt: Agent Provocateur?

05.11.14: Lokführer-Streik: Einen Orden für den GDL-Chef!

05.11.14: Pressekompass: Rekordstreik bei der Bahn - ist das Streikvorhaben der GDL überzogen?

05.11.14: Streik der Lokführer: "Die GDL hat jedes Maß verloren"    ► SPD

04.11.14: Tarifkampf der GDL: Bahn-Kunden droht längster Streik der Geschichte

03.11.14: Streit bei der Bahn: Lokführer kündigen neue Streiks an

28.10.14: Gesetzentwurf zur Tarifeinheit: Im Zweifel für die Großen    ► Bundesregierung

27.10.14: Nach Bahnstreik: Nahles strebt neue Regeln für Spartengewerkschaften an     ► Bundesregierung

24.10.14: Gewerkschaftschef: Lokführer wenden sich gegen GDL-Chef Weselsky

21.10.14: Vereinigung Cockpit: Was die Piloten wirklich erstreiken wollen      ► Arbeitswelt

21.10.14: Streik in Deutschland: Wenn der Kulturbruch droht    ► Deutschland

21.10.14: Pilotenstreik: Frankfurter Flughafen praktisch stillgelegt

20.10.14: Arbeitskämpfe der Lokführer und Piloten: Merkel reagiert     ► Bundesregierung

19.10.14: Pingpong-Taktik von Lokfüherern und Piloten: Bahnstreik, Pilotenstreik, Bahnstreik, Pilotenstreik...

19.10.14: Streik der Lokführer: Wenn alle für einen nerven

19.10.14: Ausstand der Lokführer: GDL-Chef Weselsky kündigt Streikpause an

18.10.14: Ausstand der GDL-Lokführer: Konkurrenz-Gewerkschaft kritisiert Streik als "Mitgliederwerbeaktion" 

17.10.14: Tarifkonflikt bei der Bahn: Eine gegen alle       ► Deutschland

17.10.14: Gewerkschaft GDL: Lokführer streiken das ganze Wochenende    ► Deutschland

16.10.14: Germanwings: Der nächste Streik kommt      ► Deutschland

14.10.14:Tarifkonflikt mit Deutscher  Bahn: Lokführer streiken am Mittwoch ab 14 Uhr

13.10.14: Bahn und Lufthansa: Gewerkschaften drohen mit neuen Streiks 

07.10.14: Bundesweiter Ausstand: Das müssen Sie zum Bahnstreik wissen

06.10.14: Lokführer-Streik der GdL: Deutschlands dümmste Gewerkschaft

18.09.14: TTIP: DGB vollzieht Kehrtwende bei Freihandelsvertrag     ► TTIP

15.09.14: Arbeit: Talfahrt der deutschen Löhne    ► Wirtschaft     ► Kapitalismus   ► Hartz-IV-Debatte

14.09.14: Tarifstreit: Gewerkschaft lehnt 6,80 Euro für Taxifahrer ab     ► Wirtschaft

16.07.14: Widerstand des Betriebsrats: VW droht Streit über Sparkurs     ► Wirtschaft

03.07.14: Mindestlohngesetz wird verabschiedet: Historischer Wurf mit Geburtsfehlern   ► SPD    ► Hartz-IV-Debatte    ► Bundesregierung    ► Die Linke

Q. meint: Sieg! Und wieder einmal ist es die SPD, die eine wichtige Tür aufgestossen hat. Es stellt sich jedoch die kuriose Frage, weshalb die Unterstützung der Gewerkschaften für diesen Schritt, im Zuge von Hartz IV, vor zehn Jahren ausblieb (22.08.04: Reformstreit: Gewerkschaften wehren sich gegen Mindestlohn)? Und warum konnten sich die Gewerkschaften bei den folgenden Bundestagswahlen nicht für eine eindeutige Wahlempfehlung zugunsten der SPD durchringen? Da war doch der Mindestlohn die zentrale Forderung, den jedoch Schwarz/Gelb ganz entschieden abgelehnt hat! Und für Die Linke ist die SPD der Hauptgegner?!?!?!?!?!?!?! - Fragen über Fragen!!!

03.07.14: Forderung nach Ausnahmelregel: DGB für Frauenquote light in Männerbetrieben

30.06.14: Lohnuntergrenze: Besser dieser Mindestlohn als keiner   ► SPD   ► Bundesregierung   ► Hartz-IV-Debatte

Q. meint: Die Kritik der Gewerkschaften ist ein Witz. Leider ein ganz schlechter!!!!

30.06.14: Bundesregierung: SPD rügt Gewerkschaften im Mindestlohn-Streit     ► SPD   ► Hartz-IV-Debatte

18.05.14: DGB-Chef Michael Sommer: Kritik an Sommers Aussage zur Rente

15.05.14: Sigmar Gabriel: Sehnsucht nach Versöhnung    ► SPD

 

 

 

 

INGLOP
hasta@quantologe.de