INGLOP
Datenschutzerklärung
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
E-Mail
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

Die Seiten im Internet für Wissenwoller.

 

 

Subventionen

 

Artikel

 

07.08.18: Subventionen für einzelne Wirtschaftsbranchen: Das Helfersyndrom der Politik ►Klimawandel

Eine Milliarde Euro fordern die deutschen Bauern, um ihre Ernteausfälle auszugleichen. Es wäre nicht das erste Mal, dass der Staat einer einzelnen Branche mit viel Geld hilft. Vier Beispiele. Von David Böcking

24.07.18: Handelsstreit: US-Regierung hilft Bauern mit Milliardenpaket ►USA Republikaner ►Handel/Freihandel

Wegen des Handelsstreits mit China kämpfen viele US-Landwirte um ihre Existenz. Jetzt soll ein Subventionspaket den betroffenen Bauern helfen - viele US-Farmer hatten bei der Wahl für Donald Trump gestimmt.

28.05.18: EU-Agrarsubventionen: Das sind die Top-Empfänger in Deutschland ►EU ►Deutschland

Kritiker sehen sie als Grundproblem veralteter Agrarpolitik, für Bauern sind sie eine wichtige Einnahmequelle: EU-Subventionen für die Landwirtschaft. Neue Daten zeigen, wer in Deutschland die Top-Empfänger sind. Von Maria Marquart

15.05.18: Urteil der WTO: EU-Subventionen für Airbus sind illegal ►WTO ►EU

Nach 14 Jahren Streit hat die Welthandelsorganisation entschieden: Die europäischen Subventionen für den Flugzeughersteller Airbus sind illegal. Die USA drohen mit Strafmaßnahmen.

02.05.18: EU-Haushalt: Jetzt wird es brutal ►EU ►Brexit ►Finanzpolitik/Haushaltspolitik

Der Brexit kostet Milliarden, die Osteuropäer bekommen weniger Geld, und alle sollen mehr zahlen: Das geplante EU-Budget wird harte Verteilungskämpfe auslösen. Kommt Haushaltskommissar Oettinger damit durch? Von Markus Becker, Brüssel

09.04.18: Subventionen: Wie Deutschland seine Wirtschaft päppelt ►Bundesregierung

Ob Baukindergeld oder Hilfen für die Industrie - die neue Bundesregierung plant wieder neue Subventionen. Dabei zeigt eine Studie, dass schon heute Milliarden für zweifelhafte Zwecke fließen. Von David Böcking

01.03.18: Slowakei: Mafia könnte hinter Mord an slowakischem Enthüllungsjournalisten stecken ►SlowakeiOrganisierte_Kriminalität

Slowakei: Nach dem Mord an den Journalisten Jan Kuciak protestieren Demonstraten gegen die Regierung.

Ján Kuciak und seine Verlobte wurden erschossen. Seine letzte Reportage sollte ein kompliziertes Mafia-Netzwerk mit Verbindung in die slowakische Regierung offenlegen, das EU-Mittel veruntreute.

01.03.18: Mord an Ján Kuciak: EU wird möglichen Subventionsbetrug in der Slowakei prüfen ►EU  SlowakeiOrganisierte_Kriminalität

Der Mord an dem Journalisten Ján Kuciak hat die EU-Kommission alarmiert. Man werde prüfen, inwieweit die Recherchen zu Missbrauch und Korruption in der Slowakei zuträfen.

08.01.18: Elektromobilität: China gibt das Tempo vor ►China ►Mobilität ►Energiewende

Subventionen und rigide Gesetze erzwingen in China einen überraschend schnellen Wandel bei der Elektromobilität. Taugt die Volksrepublik als Vorbild für Deutschland?

05.10.17: Landwirtschaft: In der Agrarpolitik droht enormer Krach ►EU ►Landwirtschaft ►Subventionen

Sollte die Jamaika-Koalition die nächste Bundesregierung stellen, kommen auf die Bauern schwierige Zeiten zu. Von Markus Balser, Berlin

21.08.17: Subventionsbericht: Regierung fördert die Wirtschaft stärker als zuvor ►BundesregierungWirtschaft

Die große Koalition hat in den vergangenen vier Jahren großzügig staatliches Geld verteilt. Besonders stark profitierten Firmenerben davon.

11.08.17: Milliarden-Subvention: Wie der US-Präsident sich ein Jobwunder kauft ►USARepublikanische_Partei ►Arbeitsmarkt

Bis zu 13.000 Jobs verspricht Apple-Zulieferer Foxconn im neuen US-Werk. Präsident Trump lobt die Zehn-Milliarden-Investition als eigenen Erfolg - nun enthüllt eine amtliche Analyse: Die Arbeitsplätze sind teuer erkauft.

27.07.17: Hilfe für Bauern: EU bunkert größten Milchpulvervorrat seit 20 Jahren

Für ihre Milch bekommen Bauern immer weniger Geld. Um die Preise zu stützen, lagert die EU Milchpulver ein - und hat jetzt so viel wie seit 20 Jahren nicht. Nun soll China helfen.

23.07.17: Umwelt: "Subventionen spielen eine unselige Rolle"Umwelt ►Abgas-Skandal  Landwirtschaft

Umweltbundesamt-Chefin Maria Krautzberger über den Diesel-Skandal, Schadstoffe, Glyphosat und die deutsche Landwirtschaft.

11.07.17: EU-Landwirtschaftspolitik: Der Agrar-Wahnsinn ►EU  Landwirtschaft 

Für nichts gibt die EU mehr aus als für die Landwirtschaft: Die Agrarpolitik verschlingt fast 40 Prozent des Budgets. Ausgerechnet der Brexit könnte bei überfälligen Reformen helfen.

03.12.16: US-Subventionen: Palin kritisiert Trumps Steuer-Deal  ►US-Wahl 2016)  ►Republikanische Partei (USA)

Steuervergünstigungen in Millionenhöhe, damit ein Unternehmen keine Arbeitsplätze nach Mexiko verlagert: Donald Trump hat für US-Firmen das Zuckerbrot ausgepackt. Jetzt kommt Kritik an dem Plan - von Sarah Palin.

28.11.16: 100 Euro pro  Einwohner: Deutschland zahlt so viele Subventionen wie nie  ►Bundesregierung  ►Bundesländer   ►Kommunen

Mehr als 168 Milliarden Euro hat der deutsche Staat im vergangenen Jahr an Subventionen verteilt - ein neuer Rekord. Ökonomen sind entsetzt.

31.10.15: Europäische Union: Millionenhilfe für Landwirte soll Mitte November starten  ►EU Landwirtschaft

Wegen des Preisverfalls bei Milch und Schweinefleisch hat die EU umfangreiche Hilfspakete für Landwirte versprochen. Deutsche Bauern sollen 70 Millionen Euro erhalten.

11.06.15: Klimapolitik: Autohersteller lechzen nach Subventionen  ►Klimaschutz  ►Energiewende

Q. meint: Schon wieder sind "Adam Smith" und seine Nachfolger, den freien Markt ehrfürchtig anbetende Ewiggestrige, mit ihrem Latein am Ende! Der Kapitalismus taugt nicht zur Eindämmung des Klimawandels, denn er ist geradezu die Ursache des Übels! Denn der Kapitalismus orientiert sich an einer Gewinnmaximierung, nicht am allgemeinen Menschenwohl! - Weg damit in seiner jetzigen Form. Schnellstens, denn das Zeitfenster, in dem noch sinnvolle Massnahmen gegen die Klimakatastrophe unternommen werden können, beginnt sich allmählich zu schliessen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

30.05.15: Subventionen: Schwaben fürchten ein britisches Atomkraftwerk   ►Baden-Württemberg  ►Großbritannien  ►Energiekonzerne

25.03.15: Haushaltsausschuss: Management von EU-Forschungsprojekten in der KritikEU

19.03.15: Korruptionsvorwürfe: Thailändische Ex-Regierungschefin Yingluck wird angeklagt  ►Thailand   ►Korruption

09.03.15: Europäische Pharmaforschung: Bürger zahlen, Konzerne profitieren  ►EU  ►Pharmaindustrie  ►Gesundheitsreform

INGLOP
hasta@quantologe.de