INGLOP
Datenschutzerklärung
Kopie work
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum
Brexit

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

Die Seiten im Internetz für Wissenwoller. Für Menschen, die trotz oder gerade wegen der bedrückenden Weltlage nicht länger wegschauen wollen oder können.

 

Human Rights Watch

 

Artikel

 

 

18.01.18: Human Rights Watch: Aktivisten loben Widerstand gegen Rechtspopulismus Rechte Gruppierungen ►Populismus

 human-rights-watch-menschenrechte-populismus-report-bild

Human Rights Watch wertet den Kampf gegen Populismus in vielen Ländern als erfolgreich. Bestes Beispiel: Frankreich. Schlecht steht es laut einer Analyse um Österreich.

26.09.16: Pakistan: Polizei soll in außergerichtliche Hinrichtungen verwickelt sein  ►Pakistan  ►Polizei

Auf Druck lokaler Eliten beteiligt sich die Polizei in Pakistan laut Human Rights Watch an Tötungen. Sie würde teils keine anderen Methoden zur Verbrechensabwehr kennen.

17.08.16: Human Rights Watch: Afghanische Sicherheitskräfte nutzen Schulen für Gefechte  ►Afghanistan  ►Taliban

Taliban greifen in Afghanistan offenbar immer wieder Schulen an. Den Grund sieht Human Rights Watch darin, dass Sicherheitskräfte der Regierung von dort aus ihre Militäroperationen planen.

21.12.15: Syrien: Menschenrechtler prangern vermehrten Einsatz von Streubomben an  ►Syrien

Human Rights Watch kritisiert den vermehrten Einsatz von Streubomben seit Beginn der russischen Offensive in Syrien. Seit Ende September sollen dabei mindestens 35 Zivilisten getötet worden sein.

16.12.15: Assads Folterregime: Die Verschwundenen von Syrien  ►Syrien  ►Folter  ►Menschenrechte

Unter dem Assad-Regime sind Tausende Menschen in Syrien einfach "verschwunden": Es fehlt von ihnen jede Spur, seit sie verhaftet wurden. Jetzt lässt sich rekonstruieren, was mit ihnen passiert ist.

10.10.15: Auf den Philippinen: Tausende Kinder schuften in Goldmine  ►Sklaverei  ►Elend

Statt mit ihren Freunden zu spielen oder Hausaufgaben zu machen, schuften Tausende philippinische Kinder in Goldminen.

03.06.15: Syrien: Menschenrechtler berichten von Giftgasangriffen  ►Syrien

09.04.15: Human Rights Watch: Verbot von Killer-Robotern gefordert

12.03.15: Human Rights Watch: "Arbeitet schneller!"  ►Kambodscha  ►Menschenrechte

29.01.15: Jahresbericht von Human Rights Watch: Dokument des GrauensMenschenrechte  ►Sklaverei

21.10.14: Untersuchung von Human Rights Watch: Ukrainische Armee soll Streubomben eingesetzt haben     ► Ukraine-Krise

05.09.14: Human-Rights-Watch-Bericht: Separatisten zwingen Bürger zur Arbeit an der Front     ► Ukraine-Krise

25.07.14: Raketenangeriff in Donezk: Human Rights Watch wirft Kiews Armee Kriegsverbrechen vor    ► Ukraine-Krise

22.07.14: "Human Rights Warch" klagt an: "FBI stiftet zum Terror an"     ► FBI    ► Geheimdienste   ► USA

Q. meint: Diese Nummer erfreut sich allgemeiner Beliebtheit und ist bekannt als "Trick 17".

INGLOP
hasta@quantologe.de