INGLOP
Datenschutzerklärung
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum
Youth Climate Moveme
Brexit

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

Die Seiten im Internetz für Wissenwoller. Für Menschen, die trotz oder gerade wegen der bedrückenden Weltlage nicht länger wegschauen wollen oder können.

 

Uganda

 

Afrika

  

Artikel

 

04.10.17: Ugandas Staatsminister für Flüchtlinge: "Die Zeit der Mauern ist vorbei"Flüchtlingspolitik

Uganda ist arm, dem Land droht eine Hungerkatastrophe - trotzdem sind Flüchtlinge willkommen. "Migration wird nicht gestoppt, indem man versucht, sich abzugrenzen", mahnt der zuständige Staatsminister Ecweru. Ein Interview von Bartholomäus von Laffert

30.08.17: Welternährungsprogramm in Uganda: Die HungermaschineLeid und Elend

Hunderttausende leiden in Ostafrika an der derzeit größten Hungerkatastrophe - oft leben die Betroffenen jedoch in schwer erreichbaren Regionen. Wie kommen 25.000 Tonnen Nahrung zu denen, die sie brauchen?

Q. meint: Im wahrsten Sinne des Wortes ein Armutszeugnis für die zivilisierte Welt.

17.08.17: Uno warnt: Uganda mit Zahl der Flüchtlinge aus Südsudan überfordert ►UnoSüdsudan ►Leid und Elend

Das Flüchtlingshilfswerk schlägt Alarm: Der Bürgerkrieg im Südsudan habe mehr als eine Million Menschen nach Uganda getrieben. Doch das Land ist überfordert.

14.08.17: Offene Grenzen in Uganda: In diesem Land können Flüchtlinge bleiben. Für immerFlüchtlingspolitik

Arbeitserlaubnis ab dem ersten Tag, 900 Quadratmeter Grund und ein Bleiberecht für immer - all das bietet das kleine Land Uganda jedem registrierten Flüchtling an. Was steckt dahinter?

01.08.14: Uganda: Gericht kippt Anti-Homosexuellen-Gesetz 

09.05.14: Uganda: Ugandas Fischer leben in Angst

01.03.14: Uganda: Wissenschaft im Dienst gegen Schwule

28.02.14: Anti-Homosexuellen-Gesetz: Weltbank stoppt Kredit für Uganda

INGLOP
hasta@quantologe.de