INGLOP
Datenschutzerklärung
Kopie work
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum
Brexit

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Inspiriert 1995  ♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦


 Die Seiten im Internet für Wissenwoller

 

Der Platz zwischen allen Stühlen ist einer der honorigsten, die man heutzutage einnehmen kann.

Hoimar von Ditfurth (1921 - 1989)

 

Südamerika/Lateinamerika

 

Artikel

 

 

 

01.04.18: China und Lateinamerika: Von einer Abhängigkeit in die nächste  ►ChinaWeltordnung

 Symbolbild

Soja-Anbau in Brasilien. Chinas eigene Ressourcen reichen dem Land schon lange nicht mehr.

China ist der größte Geldgeber Lateinamerikas. Doch das bringt dem Kontinent nicht nur neue Straßen und Staudämme, sondern auch wirtschaftliche und politische Probleme.

26.03.18: Sojaanbau in Südamerika: Wie der Urwald für deutsches Fleisch gerodet wird FleischindustrieLebensmittel ►Umweltzerstörung ►Urwald

In Südamerika werden Tausende Hektar Urwald gerodet, ein einzigartiges Ökosystem ist bedroht. Unternehmen schaffen dort riesige Flächen für den Anbau von Sojabohnen - vor allem für deutsche Fleischproduzenten. Von Nicolai Kwasniewski

31.01.17: Deutschland: In diesen Städten ist die Luft am schlechtesten ►Deutschland ►Umweltverschmutzung ►Gesundheit ►Abgas-Skandal

Kopfschmerz, Schwindel, Atemnot: Stickoxide sind eine Gefahr für die Gesundheit - doch die Politik versagt im Kampf gegen die Luftverschmutzung. Eine interaktive Karte zeigt, ob Ihre Stadt betroffen ist.

28.05.16: Buenos Aires: Argentinische Militärs wegen "Operation Cóndor" verurteilt   ►Argentinien  Diktatur  ►Menschenfeinde  ►Arbeiterbewegung

Die Diktaturen in Argentinien, Uruguay, Brasilien, Chile, Paraguay und Bolivien arbeiteten in den 70er und 80er Jahren zusammen, um Oppositionelle zu verschleppen und zu ermorden.

01.02.16: Mysteriöse Erkrankung: WHO ruft wegen Zika-Virus Gesundheitsnotstand aus  ►WHO  ►Mittelamerika   ►Pandemien

Es ist ein mysteriöses Virus, das zunächst nur in Südamerika im großen Stil auftrat. Neugeborene kamen dort massenhaft mit verformten Köpfen zur Welt. Auch in Europa traten Infektionen auf. Nun hat die Weltgesundheitsorganisation reagiert.

28.01.16: Rätselhafter Virus: WHO beruft Notfallsitzung zu Zika-Epidemie ein  ►Pandemien  ►Mittelamerika

Das von Mücken übertragene Zika-Virus könnte Ungeborene schädigen. Schwangere sollten jetzt Reisen nach Lateinamerika meiden, rät die Epidemiologin Christina Frank

25.01.16: Fehlbildungen bei Kindern: WHO warnt vor Zika-Ausbreitung in fast ganz Amerika  ►WHO  ►Pandemie  ►Zentralamerika

Das Zika-Virus verbreitet sich rasant, die WHO warnt vor einer Gefahr für weite Teile Amerikas. Der Erreger steht im Verdacht, schwere Fehlbildungen bei Ungeborenen zu verursachen. Möglicherweise ist er auch sexuell übertragbar.

29.12.15: Wetterchaos auf der Südhalbkugel  ►Klimawandel

Waldbrände, Erdrutsche, Fluten und Dürren: Das Wetterphänomen El-Niño ist dieses Jahr besonders stark ausgeprägt. Heftige Unwetter in Afrika und Asien sind die Folge.

27.12.15: Schwere Überschwemmungen: Hunderttausende fliehen vor stärkstem El Niño seit 15 Jahren  ►Klimawandel

Hunderttausende Menschen aus der Grenzregion von Paraguay, Uruguay, Brasilien und Argentinien müssen wegen des Wetterphänomens El Niño und den daraus resultierenden Überschwemmungen ihre Häuser verlassen. Allein in Argentinien mussten rund 20.000 Menschen in Sicherheit gebracht werden.

15.12.15: Lateinamerika: Die Ära der südamerikanischen Revolutionäre ist vorbei  ►Bolivien  ►Ecuador

Bolivien und Ecuador sind die letzten Bollwerke der Linken - und auch sie drohen an der Abhängigkeit vom Öl zu zerbrechen.

13.09.15: Goldgräber: Im Rausch der Zerstörung  ►Brasilien  ►Umwelt  ►Regenwald  ►Ressourcen

26.07.15: Fotos aus Knästen in Lateinamerika: Ort des Grauens, Hort des Wahnsinns  ►Mexiko  ►Justiz

11.05.15: Südamerika: Peru schickt Soldaten zu Demonstrationen gegen Kupfermine  ►Peru  ►Umwelt 

20.04.15: Amazonas-Volk: Nie gesehene Bakterienvielfalt   ►Ethnien

17.04.15: Roberto Maldonada: Wasserkraft bedroht den Amazonas   ►Ressourcen  ►Umwelt   ►Klimawandel

16.05.14: Brasilien: Proteste und Randale in WM-Stadt São Paulo    ► Brasilien

 

 

INGLOP
hasta@quantologe.de