INGLOP
Datenschutzerklärung
Kopie work
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum
Brexit

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

INGLOP 

♦  Inspiriert 1995  ♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦


 Die Seiten im Internet für Wissenwoller

 

Der Platz zwischen allen Stühlen ist einer der honorigsten, die man heutzutage einnehmen kann.

Hoimar von Ditfurth (1921 - 1989)

 

Bolivien

 

Artikel

 

29.11.17: Bolivien: Verfassungsgericht ermöglicht Morales erneute Kandidatur

Das Volk will seine Wiederwahl nicht, die Verfassung verbietet sie sogar. Dennoch erhält Evo Morales erneut die Chance auf das Präsidentenamt in Bolivien.

18.12.16: Bolivien: Morales strebt vierte Amtszeit an

Laut bolivianischer Verfassung darf Evo Morales 2019 nicht noch einmal für das Präsidentenamt kandidieren. Seine Partei hat ihn trotzdem zum Spitzenkandidaten gekürt.

26.08.16: Bolivien: Bergarbeiter erschlagen Vizeminister

Bergarbeiter protestieren in Bolivien gegen ein neues Gesetz. Der stellvertretende Innenminister Rodolfo Illanes wollte im Streit vermitteln. Und wurde getötet.

08.05.16: Lithium in Bolivien: Der Fluch des grünen Goldes  ►Rohstoffe  ►Umwelt

Der Boom der Elektro-Autos erhöht die Nachfrage nach Lithium. Eine deutsche Firma will den Rohstoff nun am bolivianischen Salar de Uyuni fördern. Anwohner fürchten um die größte Salzwüste

09.02.16: See in Bolivien: Der Poopó ist weg  ►Klimawandel

Einst bedeckte er 3000 Quadratkilometer - jetzt ist fast nichts mehr übrig: Der vormals zweitgrößte See Boliviens, der Lago Poopó, ist ausgetrocknet.

15.12.15: Lateinamerika: Die Ära der südamerikanischen Revolutionäre ist vorbei   ►Südamerika  ►Ecuador

Bolivien und Ecuador sind die letzten Bollwerke der Linken - und auch sie drohen an der Abhängigkeit vom Öl zu zerbrechen.

10.07.15: Südamerika-Reise des Papstes: Jesus an den Hammer genagelt  ►Vatikan

30.11.14: Klimawandel: Bolivien fürchtet um seine Gletscher   ►Klimawandel

04.07.14: Bolivien legalisiert Kinderarbeit: Wer zehn ist, kann auch schuften    ► Sklaverei

 

INGLOP
hasta@quantologe.de