INGLOP
Datenschutzerklärung
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Fridays for Future
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum
Brexit

                                                                                                                                                                                                                                                                                      

 

 

 

Initiative Neue Globale Perspektive

Initiative New Global Perspective  -  Initiative Nouvelle Perspective Mondiale

INGLOP 

♦  Inspiriert 1995  ♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦


 Die Seiten im Internet für Wissenwoller

 

Der Platz zwischen allen Stühlen ist einer der honorigsten, die man heutzutage einnehmen kann.

Hoimar von Ditfurth (1921 - 1989)

 

Nordirland

 

 

 

 

Artikel

 

28.03.19:  Nordirland und der Brexit: Die Metamorphosen des Terrors ►Großbritannien  ►Brexit

Mehr als 20 Jahre Frieden in Nordirland, und jetzt soll der Brexit das alles gefährden - aber wer sollte denn wieder bomben wollen? Die Antwort ist beängstigend: die, die niemals damit aufhörten. Von Frank Patalong

22.03.19: Nordirland: Es ist angerichtet Brexit

An der Grenze zwischen Nordirland und Irland könnten nach einem Austritt Großbritanniens aus der EU Unruhe und Gewalt ausbrechen. Die halb vergessene Untergrundbewegung IRA führt hier immer noch ein kriminelles Dasein. Von Jochen Bittner

05.02.19: Irland: "Wir können es nicht kontrollieren" ►Irland Brexit

Ein Brexit ohne Deal würde Irland besonders schwer treffen. Der Handel wäre vom Nachschub abgeschnitten, Medizin könnte knapp werden, der Terrorismus zurückkehren.

Nordirland: Zwei Männer nach Autoexplosion festgenommen Terrorismus

Nach dem Anschlag in der nordirischen Stadt Londonderry wird gegen die New IRA ermittelt. Die Splittergruppe hatte in den letzten Jahren immer wieder Anschläge verübt.

13.01.19: Brexit: Die Hunde bellen wieder ►Großbritannien   ►Brexit ►Irland

Das britische Parlament stimmt über den Brexit ab. Nach einem ungeregelten EU-Austritt könnten die Republik Irland und Nordirland durch eine harte Grenze getrennt werden. Eine Reise auf die Insel, auf der die Gewalt der Vergangenheit wieder aufleben könnte Eine Reportage von Peter Kümmel, Belfast

16.11.18: Brexit: Nordirischer Regierungspartner rückt angeblich von May ab   ►Brexit

Mit ihrer Minderheitsregierung ist die Premierministerin auf die Stimmen der protestantischen DUP angewiesen. Die wendet sich laut einem Bericht nun gegen Theresa May.

14.11.18: Brexit-Probleme: Das macht den Streit über die irische Grenze so heikel ►Irland  ►Brexit

Wie können Grenzkontrollen zwischen dem britischen Nordirland und EU-Mitglied Irland verhindert werden? Diese Frage lähmt immer noch die Brexit-Verhandlungen. Der Konflikt dahinter ist Jahrhunderte alt.

Q. meint: Die Schatten der Vergangenheit.

02.03.17: Wahl in Nordirland: Wie einst im Bürgerkrieg

Nordirland wählt eine neue Regierung, und es geht um mehr als die Macht im Parlament. Die Selbstverwaltung der Unruheprovinz droht zu scheitern - an den alten Grabenkämpfen aus Bürgerkriegszeiten.

11.01.17: Großbritannien: Nordirlands Friedenskoalition droht zu zerbrechen

Seit zehn Jahren teilen sich protestantische Unionisten und irische Nationalisten die Macht. Mit dem Rücktritt des stellvertretenden Regierungschefs McGuinness ist dieses Konstrukt in Gefahr.

Auf einer britischen Militärbasis in Nordirland wurden 14 Männer 1971 grausam gefoltert. Zwei Überlebende berichten in Belfast über ihre Erlebnisse und die Hoffnung auf Gerechtigkeit. Von Rainer Kiebat

14.07.15: Nordirland: Ausschreitungen bei Oranier-Marsch in BelfastReligionKonservatismusBetonköpfe

Q. meint: Nicht was lebendig, kraftvoll sich verkündigt,
              Ist das gefährlich Furchtbare.
              Das ganz Gemeine ists, das ewig Gestrige,
              Was immer war und immer wiederkehrt,
              Und morgen gilt, weils heute hat gegolten!

              Friedrich von Schiller (Wallenstein)

05.05.14: Nordirland: Sinn-Fein-Chef unterstellt Polizei politisches Motiv

04.05.14: Nordirland: Polizei lässt Sinn-Fein-Chef Adams ohne Anklage frei

04.05.14: Ermittlungen gegen Gerry Adams: Polizeiverhör von Sinn-Féin-Chef spaltet Nordirland

01.05.14: Festnahme von Gerry Adams: "Ich weiß, wer meine Mutter umgebracht hat"

30.04.14: Nordirland: Sinn-Fein-Chef wegen IRA-Mordfalls festgenommen

19.04.14: Nordirland-Konflikt: Ehemaliger IRA-Rebellenführer erschossen 

INGLOP
hasta@quantologe.de