INGLOP
Datenschutzerklärung
Kopie work
Inhaltsverzeichnis
Aktuelles
Der große Knall
Ein offener Brief
Fernsehtipps
Finanzkrise
Hintergründe
Hoimar von Ditfurth
Impressum
Kapitalismus
Klimawandel
Mediathek
Plastikmüll
Thesen
Umwelt
Wirtschaftswachstum
Brexit

                                                                                                                                                                                                                                                                                    

 

 

 

  

Initiative Neue Globale Perspektive

 

INGLOP  

 

Die Seiten im Internetz für Wissenwoller und für Menschen, die trotz oder gerade wegen der bedrückenden Weltlage nicht länger wegschauen wollen oder können.

  

♦  Aktiv seit 2002  ♦  Online seit 2008  ♦

 

Helmut Schmidt (1918 - 2015)

 

Artikel

 

 

26.08.17: Trump hilft Arpaio: Die Gnade des Präsidenten vor dem amerikanischen RechtUSARepubl._ParteiRassismus ►Betonköpfe

Donald Trump begnadigt mit dem ehemaligen Sheriff Joe Arpaio eine Symbolfigur der Rechten. Kritiker von Amerikas Präsidenten sehen darin einen Freifahrtschein für fremdenfeindliche Polizisten.

11.02.17: Donald Trump: US-Behörden nehmen Hunderte illegale Einwanderer fest ►USARepublikanische_Partei

Ist das der Beginn der verschärften Abschiebepraxis Donald Trumps? Nach einer Großrazzia droht Hunderten Immigranten die Abschiebung. Mexiko warnt seine Staatsbürger.

28.01.17: Serbien: Zwischen Müll und bröckelnden Mauern ►Serbien ►Elend

Lange war Serbien für Flüchtende nur ein Durchgangsland. Doch die Zahl der Gestrandeten steigt, die Sorge vor einem Slum der Heimatlosen mitten in Europa wächst.

05.10.16: Helmut-Schmidt-Biographie: Schlechtes Benehmen als Privileg

Helmut Schmidt litt laut einer neuen Biografie unter seinem Machtverlust: Der Altkanzler wurde zwar als politisches Orakel verehrt. Im politischen Betrieb allerdings hörte niemand mehr auf ihn.

23.11.15: Helmut Schmidt: Abschied von einem Giganten

Staatsakt für einen großen Politiker und guten Freund: In der Kirche St. Michaelis haben Weggefährten und Freunde Abschied genommen von Helmut Schmidt. Bilder aus Hamburg

23.11.15: Staatsakt für den Altkanzler: Was von Helmut Schmidt bleibt

Beim Staatsakt im Hamburger Michel versammelt sich das politische Deutschland, um Helmut Schmidt zu würdigen. Die Arroganz und die Kompetenz des Altkanzlers konnten anstrengend sein. Doch sie machten ihn für Generationen zum Vorbild.

23.11.15: Helmut Schmidt: "Die Spielräume der deutschen Politik werden gewaltig zunehmen"

Der verstorbene Altbundeskanzler Helmut Schmidt wird heute mit einem Staatsakt geehrt. Im Interview mit der SZ hat er ein politisches Testament hinterlassen.

12.11.15: Helmut Schmidt: Ein Wegbereiter der Einheit

Der DDR-Theologe Richard Schröder bewunderte Helmut Schmidt wegen seiner Entschlossenheit: Ohne den Nato-Doppelbeschluss wäre der Kalte Krieg nicht zu Ende gegangen.

11.11.15: Altkanzler Helmut Schmidt -  Unser Weltökonom

Lieber fünf Prozent Inflation als fünf Prozent Arbeitslosigkeit: Kein Kanzler hat so ökonomisch gedacht wie der Volkswirt Helmut Schmidt. Selbstbewusst erklärte er seinen Mitmenschen die Welt der Finanzen - und lag doch bisweilen falsch.

11.11.15: "Ich habe einen Freund verloren"

Helmut Schmidt war ein überragender Mensch, sagt der frühere SPD-Chef Hans-Jochen Vogel. Im Interview spricht er darüber, wie die RAF-Zeit 1977 sie zusammenbrachte.

11.11.15: Die größte Liebe seit Willy Brandt

Kühler Respekt, aber keine heiße Verehrung: Damit war über lange Jahre das Verhältnis zwischen Helmut Schmidt und der SPD beschrieben. Vor allem der Nato-Doppelbeschluss entzweite den damaligen Kanzler und seine Partei. 

11.11.15: Internationale Pressestimmen zum Tod von Helmut Schmidt

Der Tod von Altkanzler Helmut Schmidt beschäftigt die Medien weit über Deutschlands Grenzen hinaus. Eine Auswahl internationaler Reaktionen.

10.11.15: Mehr als ein Jahrhundert-Kanzler

Als Politiker gab Helmut Schmidt den Krisenmanager und Weltökonomen. Als Pensionär den Publizisten und Elder Statesman. Seine Popularität stieg nach seiner Abwahl als Kanzler von Jahr zu Jahr.

10.11.15: Der Jahrhundert-Lotse

Helmut Schmidt war Politiker, Publizist und Philosoph, Weltökonom und Weichensteller. Sein Tod erschüttert die Deutschen, die erst in seinen letzten Lebensjahren erkannten, was sie an dem Altkanzler hatten. Rückblick auf ein außergewöhnliches Leben in sechs Kapiteln.

10.11.15: Erst die Pflicht, dann die SPD, dann er selbst

Die Deutschen haben Helmut Schmidt vieles zu danken: Leidenschaft, Grundsatztreue und seine Festigkeit des Herzens. Zum Tod des Altbundeskanzlers und ZEIT-Herausgebers.

 10.11.15: Ein Leben für Deutschland

Helmut Schmidt kündigte sich mit der Trillerpfeife an, beschimpfte Präsidenten, war Offizier, Weltökonom, Antiterror-Kämpfer. Er legte die Saat für die Währungsunion, die Abrüstung und die Grünen. Nachruf auf einen großen Kanzler.

10.11.15: Der Mann, der sagte was er dachte

Oft waren gerade die begeistert von Helmut Schmidt, die seine Kanzlerschaft nicht mehr erlebt haben. Für sie war Schmidt ein Mann, der sagte, was er dachte – ohne Rücksicht darauf zu nehmen, ob das irgendjemandem gefiel.


 

 

INGLOP
hasta@quantologe.de